3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Omas Nußzopf


Drucken:
4

Zutaten

für den Teig:

  • 750 g Mehl Typ 405
  • 1 Salz
  • 130 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 280 g Milch
  • 110 g Butter
  • 2 Eier

für die Füllung:

  • 100 g Marzipan
  • 3 Eier
  • 2-3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 Fläschchen Butter- Vanille- Aroma
  • 120 g Zucker
  • 250 g Nüsse

für den Zuckerguss:

  • Puderzucker
  • 2 Fläschchen Butter- Vanille- Aroma
  • heißes Wasser
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch und Butter                               1 1/2 Min./50°C/ Stufe 1

    Hefe dazugeben                                       20 Sek./ Stufe2

    Mehl, Salz, Eier, Zucker                            3 Min./ 

    Den Teig in eine Schüssel füllen (z.B. Peng- Schüssel von Tup......), Deckel schließen, gehen lassen, bis sich der Teig mindestens verdoppelt hat.

  2. Nussfüllung
  3. Haselnüsse                                       10 Sek./ Stufe 8

    restl. Zutaten dazu                                  1 Min./ Stufe 4-5

  4. Zopf
  5. Den Teig in drei Teile teilen und jeden auswellen. Nußfüllung aufstreichen und zusammenrollen. Dann die drei Stränge zu einem Zopf formen.

    Den Backofen auf 75°C vorheizen, den Zopf ca. 10 Minuten darin gehen lassen, dann auf 150°C Umluft stellen und in ca. 45 Minuten fertigbacken.

    Für den Zuckerguß Puderzucker, einige Tropfen heißes Wasser und Aroma miteinander zu einem dickflüssigen Brei verrühren und auf dem kalten Zopf verteilen!

    Guß fest werden lassen und geniessen!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super rezept!Genial

    Verfasst von heiga18 am 17. April 2015 - 21:10.

    Super rezept!Genial aufgeganen ein echtes Monster

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Omas Nußzopf ist einfach

    Verfasst von Scheherazade am 3. Januar 2015 - 15:56.

    [[wysiwyg_imageupload:12829:]]

    [[wysiwyg_imageupload:12828:]]Omas Nußzopf ist einfach lecker und was für ein Mega großes Teil das geworden ist Big Smile

     

    Wer einmal einen Thermi Mixingbowl closed  hat der gibt in nicht mehr her

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Wir haben erst dein rezept

    Verfasst von lopessemedo am 22. Dezember 2013 - 13:28.

     Wir haben erst dein rezept gegessen. Leider es ist nicht ganz gute schmecken. wir wollten nicht nochmal wieder.

    gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey Tupperzucke! Tolle News!!

    Verfasst von susi1402 am 21. Oktober 2013 - 09:38.

    Hey Tupperzucke!

    Tolle News!! Big Smile

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung und viel Spaß mit deinem Multitalent! Du wirst diese Entscheidung sicher nicht bereuen!

    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susi, kam nicht umhin

    Verfasst von Tupperzucke am 21. Oktober 2013 - 01:45.

    Hallo Susi,

    kam nicht umhin den TM31 zu kaufen... Hatten gerade eine Messe in Ravensburg wo man ihn gerade mal so mitnehmen konnte.... Freue mich riesig und bin im TM Fieber obwohl ich ja schon 14 Jahre lang den alten hatte!

    lg vom Bodensee

    Tupperzucke

    Liebe Grüße vom Bodensee,


    Tupperzucke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:  Super Rezept!!!! Bin

    Verfasst von Sumsi1983 am 20. Oktober 2013 - 21:22.

    Love  Super Rezept!!!!

    Bin seit 4 Wochen stolze TM Besitzerin und probiere momentan alles aus, was geht!!! Meine bisherigen Probleme lagen im normalen Küchenbereich immer am Hefeteig - aus diesem Grund habe ich es immer vermieden welchen zu machen.

    Komischerweise funktioniert dieser mit dem TM echt einwandfrei - und ich bin von Tag zu Tag mehr vom TM begeistert!!!!

    (Muss dazusagen, dass ich aus Österreich bin und bei uns eigentlich NIEMAND den TM kennt bzw. dieser bei uns nicht wirklich vertrieben wird!)

     

    Sorry - jetzt zum Rezept:

    Habe die Füllung OHNE Marzipan und den Guss mit nur 1 Butter-Vanille-Fläschchen gemacht - ES IST DER WAHNSINN und ´fast der ganze Zopf (und man beachte, er war gewiss NICHT klein) ist schon wieder weg... tmrc_emoticons.-(

     

    Kann das Rezept nur weiterempfehlen - AUCH FÜR BLUTIGE TM-ANFÄNGER! tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tupperzucke, freut

    Verfasst von susi1402 am 10. Oktober 2013 - 10:21.

    Hallo Tupperzucke,

    freut mich, daß es geklappt hat und der Zopf dir schmeckt. Ich kann dir den Wechsel zum TM 31 nur empfehlen! Wenn du Fragen dazu hast, kannst du dich gerne melden.

    Grüße aus dem Schwarzwald

    Susi  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susi, habe mich heute

    Verfasst von Tupperzucke am 9. Oktober 2013 - 23:50.

    Hallo Susi,

    habe mich heute an den Zopf gewagt und er ist super geworden! tmrc_emoticons.D

    Allerdings habe ich wohlweißlich nur 2/3 der Teigmenge gemacht, die dann auch problemlos von meinem TM 21 geknetet wurde. Natürlich habe ich auch von der Füllung nur 2/3 gemacht. Trotzdem ist ein riesiger Zopf bei rausgekommen, der nur diagonal auf das Backblech passte. Habe gerade als Abendsnack die erste Scheibe probiert und freue mich schon auf morgen, wenn es den Rest gibt. Eine Hälfte nimmt mein Mann mit ins Büro, so haben die Angestellten auch noch was Feines. 

    Der TM 21 hat auch einen 2Liter Topf aber er ist anders geformt, ebenso die Messer. Daher kann er nicht so viel Teig verarbeiten wie der TM 31. Vielleicht brauche ich doch noch den 31er.

    Danke für das gute Rezept, es ist echt einfach nachzubacken und schmeckt dazu noch sehr Lecker. Cooking 7

    Viele Grüße vom Bodensee,

    Tupperzucke

    Liebe Grüße vom Bodensee,


    Tupperzucke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tupperzucke, in den TM

    Verfasst von susi1402 am 9. Oktober 2013 - 17:17.

    Hallo Tupperzucke,

    in den TM 31 geht die komplette Menge Mehl und er knetet den Teig perfekt. Das ist ja allerdings auch einer der großen Unterschiede zum TM 21. Der hat halt ´nen kleineren Mixtopf und somit kann man auch weniger Teig kneten. Ich würd ja sagen, probiers mal aus, aber wenn´s der TM 21 nicht schafft musst du die Zutaten aus dem Topf "pfriemeln", um sie in zwei Durchgängen zu verarbeiten. Erzählst du, wies geklappt hat??

    Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept klingt so

    Verfasst von Tupperzucke am 9. Oktober 2013 - 00:22.

    Hallo,

    das Rezept klingt so gut, gerne würde ich es nachbacken. Habe allerdings Bedenken bei der großen Mehl bzw. daraus entstehenden Teigmenge. Passt das ohne Probleme in den TM 31 und wird auch noch ordentlich durchgeknetet? Ich habe den TM21 und würde, wenn sich TM31 schon abmüht, den Teig auf 2x machen...

    lg Tupperzucke

    Liebe Grüße vom Bodensee,


    Tupperzucke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte vor ein paar Tagen

    Verfasst von quick fix Thermomix am 10. Juni 2013 - 05:21.

    Hatte vor ein paar Tagen diesen Hefezopf gebacken und war mit dem Ergebnis

    sehr zufrieden ! Der Teig hat sich gut verdoppelt und ging beim backen trotzdem noch

    so auf, dass ich dachte, er "sprengt " meinen Ofen. tmrc_emoticons.;)

    Geschmacklich und optisch sehr gut! 

    Der Zopf war auch noch nach 2/3 Tagen geniessbar und nicht so trocken wie

    andere Hefekuchen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von susi1402 am 6. November 2012 - 19:21.

    Big Smile Danke Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hab den Zopf heute Mittag

    Verfasst von ingfra am 6. November 2012 - 17:21.

     

    Hab den Zopf heute Mittag gebacken und jetzt ist über die Hälfte schon weg.Eigentlich bin kein so Marzipan Fan aber der Zopf schmeckt mir wirklich  sehr, sehr gut. Den werd ich bestimmt noch öfter backen.

    Von mir fünf Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich! Der Nachteil:

    Verfasst von susi1402 am 4. November 2012 - 20:00.

    Das freut mich! Der Nachteil: den wirst du jetzt öfters zu Vereinstreffen mitbringen müssen tmrc_emoticons.;)

    Danke für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Zopf für unseren

    Verfasst von RDM am 4. November 2012 - 12:08.

    Habe den Zopf für unseren Vereinsabend gebacken und was soll ich sagen: Ratzfatz war er weg und hat durchwegs tolles Lob eingeheimst. 5 Sterne dafür.  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die netten

    Verfasst von susi1402 am 23. Oktober 2012 - 15:18.

    tmrc_emoticons.D Vielen Dank für die netten Kommentare! Toll, daß der Zopf überall so gut ankommt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll 5 Punkte ! Mega lecker!

    Verfasst von Happysue am 11. Oktober 2012 - 22:58.

    Voll 5 Punkte ! Mega lecker! Jeder der ihn bisher gegessen hat wollte das Rezept oder Nachschlag ! Danke schön !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit dem Aroma ist

    Verfasst von susi1402 am 3. Oktober 2012 - 17:39.

    Das mit dem Aroma ist Geschmackssache. Freut mich, wenn dir der Zopf ansonsten gelungen ist. Ich teile den Teig manchmal auch. Den zweiten Zopf gefriere ich dann ein und tau ihn bei Bedarf wieder auf. Zuckerguss drauf und geniessen. Schmeckt dann auch wie frisch gebacken!

    tmrc_emoticons.;) Danke für die Sterne und den netten Kommentar!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Aus der Menge

    Verfasst von wasserperle am 23. September 2012 - 23:21.

    Super lecker! Aus der Menge könnte man auch zwei machen. Nur beim nächsten mal mache ich weniger Aroma rein fand

    es ein bisschen zu viel. Tolles Rezept tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Lob und für den

    Verfasst von susi1402 am 16. September 2012 - 21:14.

    Big Smile Danke für das Lob und für den tollen Tipp mit den Eiern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache Hefeteig

    Verfasst von natascha2411 am 15. September 2012 - 18:32.

    Ich mache Hefeteig grundsätzlich ohne Eier, mein Onkel ist Bäcker und sagt, Eier machen den Teig nur "trockener", man kann sie also anstandslos weglassen! Die Eier in der Masse habe ich aber so gelassen!

    Und ein großes Lob, der Zopf war echt ein paar Tage frisch! Morgen werde ich ihn wieder backen, echt ein super Rezept!

    Ich vergebe 10 Sterne tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne! Freut

    Verfasst von susi1402 am 21. August 2012 - 22:21.

    Danke für die Sterne! Freut mich, daß er dir geschmeckt hat. War er am nächsten Tag auch noch gut/ frisch? Ich habe nämlich den Teig noch nie ohne Eier gemacht. Gut zu wissen, daß es funktioniert, so kann ich den Zopf auch machen, wenn ich mal zu wenig Eier im Haus habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Habe nur die Eier aus

    Verfasst von natascha2411 am 16. August 2012 - 21:01.

    Lecker! Habe nur die Eier aus dem Teig gelassen, den Stuten mit Sahne bepinselt und mit Hagelzucker bestreut! Bin mal gespannt wie frisch er morgen noch ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können