3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pistazienkuppeln, Weihnachtsplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 150 g Weizenkörner
  • 100 g Pistazienkerne, ungesalzen, geschält
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 1 Stück Orange, abgeriebene Schale
  • 2 EL Orangensaft, frisch gepresst
  • 140 g Butter, in kleinen Stücken

Verzierung

  • 50 g Weisse Kuvertüre, in Stücken
  • 50 Stück Pistazienkerne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Weizenkörner in den Closed lid geben und 1 Min. / St. 10 mahlen. Umfüllen. 

    100g Pistazienkerne in den Closed lid geben und 10 Sek. / St. 10 mahlen. Gemahlene Weizenkörner, Zucker, Schale einer Bio-Orange, Orangensaft und Butterstückchen in den Closed lid geben und 30 Sek. / St. 4,5 vermischen. 

     

    Mit nassen Händen Hasel- bis walnussgroße Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech nicht zu dicht nebeneinander setzen. 

    Im vorgeheizten Ofen bei 160-175°C etwa 15 Min. bakcen. Auf dem Backblech auskühlen lassen, da die Kekse heiß noch sehr weich sind. Abgekühlt sind sie fester. 

     

  2. Kuvertüre in Stücken in den Closed lid geben. 8 Sek. / St. 8 zerkleinern. Evtl. mit dem Spatel nach unten schieben. Dann 2 Min. / 37°C / St. 1 schmelzen. 

    Auf jedes Plätzchen einen dicken Klecks tropfen und eine Pistazie obenauf setzen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da geschälte Pistazien ziemlich teuer sind, nehme ich manchmal zum verzieren auch nur eine halbe. Je nachdem wie viele übrig sind. 

(Das Rezept habe ich vor Jahren in der "Schrot&Korn" entdeckt und hier auf TM angepasst. )


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses Mal ist es mir auch passiert, dass die...

    Verfasst von joinmaja am 23. Dezember 2016 - 22:52.

    Dieses Mal ist es mir auch passiert, dass die Kuppeln keine Kuppeln mehr sind. Obwohl ich nach euren Kommentaren vorsichtshalber direkt 200g Mehl gemahlen habe... Sind mir zum ersten Mal so stark zerlaufen. Weiß leider gerade auch keine Lösung . Sie schmecken aber zum Glück ja auch wenn sie flach sind. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100g mehr Mehl in die Masse gegeben dann sind mir...

    Verfasst von SaWu2010 am 11. Dezember 2016 - 20:00.

    100g mehr Mehl in die Masse gegeben dann sind mir die Plätzchen auch nicht mehr so unschön verlaufen. Schmecken lecker nach pistazie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Plätzechen gebacken, leider...

    Verfasst von Karin.Kienzler am 15. November 2016 - 17:39.

    Habe heute die Plätzechen gebacken, leider sind die Plätchen total verlaufen. Eine Masse im Blech!

    Keine Ahnung wieso?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo joinmaja, ein ❤️ lasse

    Verfasst von aew am 10. November 2015 - 22:52.

    Hallo joinmaja, ein ❤️ lasse ich schon mal hier; ich melde mich wieder. Danke fürs Einstellen. LG aewtmrc_emoticons.-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Probiere ich aus. Schöne Idee

    Verfasst von Gast am 10. November 2015 - 22:31.

    Probiere ich aus. Schöne Idee auch für Plätzchen das Mehl selbst zu mahlen.  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können