Forum Brot ohne: Ei, Weizen, Dinkel, ...OHNE Mehl!


Bearbeitet von: MissBoarding an 17.05.2019 - 14:10

8 Antworten | Letzter Beitrag

Dankeschön, Susi. Werde mich gleich morgen da mal erkundigen. Liebe Grüße!


Hallo Sonnia,
Danke für den Link. Ich habe es mir eben durchgelesen. Nur ist die Sache, er ist auch gegen Banane und Apfel allergisch. Jetzt weiß ich nicht genau, ob ich das Bananen Mehl nehmen kann. Sad
Quinoa Mehl könnte ich hingegen mal probieren. Kann ich ja ganz einfach mit dem Thermi klein machen ☺️Danke für deine Hilfe


Hallo Mela,
Danke für deine Vorschläge, diese Rezepte enthalten jedoch alle Mandeln. Und die darf er auch nicht essen. Puzzled Er ist bei einer Heilpraktikerin in Behandlung. Dieser hat auch die Allergien attestiert. Nachdem wir sieben Monate lang von Arzt zu Arzt gerannt sind und keiner konnte ihm helfen.

Trotzdem lieben Dank für deine Hilfe.


Hallo MissBoarding,
ich denke nicht, dass normales Mehl 1:1 durch Kartoffelmehl ersetzbar ist.
Die größere Stärkemenge im Kartoffelmehl ist sicherlich ein Problem. Das Brot könnte dann sehr trocken und hart werden.

Hast Du schon das 'grüne Bananenmehl' als Alternative ausprobiert? Ich finde es total prima, da es geschmacklich neutral ist. Linsen- und Kichererbsenmehl finde ich persönlich nicht so lecker.
Gelesen hatte ich in diesem Artikel von Vorwerk davon (ganz nach unten scrollen) und wie gesagt bin ich total begeistert:
https://thermomix.vorwerk.de/ideenreich/food/thermomix-und-die-angesagtesten-food-trends-2018/

Mehl aus Quinoa habe ich persönlich noch nicht ausprobiert. Soll auch ganz prima sein.
Gruß
Sonnia

- say yes to new adventures -



Hallo,

auf Facebook gibt es eine ganz tolle Brotbackgruppe, da kann man Dir bestimmt viele Tipps geben!
Die Gruppe heißt: Brotbackliebe... und mehr....
Die sind total nett dort!

LG, Susi


Hallo Ihr Lieben,
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. 👀Ich habe mein Problem schon in einer Facebook Thermomix Gruppe vorgestellt und auch hilfreiche Infos bekommen. Jedoch fehlen mir nun Rezepte hier zu.
mein Mann hat attestiert bekommen, dass er gegen jede Art von Mehl (auch Dinkel , Buchweizen) alle Arten von Nüssen (auch Mandeln), Eier, Mais und Reis, Soja 😳allergisch reagiert. Und zwar so sehr, dass er am ganzen Körper Ausschlag bekommt.

Ich brauche bitte Rezept Vorschläge für Brote. Habe bereits ein Brot mit Backpulver und Mineralwasser gebacken. Darin waren Leinsamen, Kartoffelmehl und Kichererbsen Mehl. Schmeckte ihm sehr gut. Jedoch wird das jeden Tag wohl etwas zu langweilig.😔

Außerdem würde ich gerne wissen, ob man normales Mehl eins zu eins mit Kartoffelmehl ersetzen kann. Dann könnte ich theoretisch jedes beliebige Rezept abwandeln und Kartoffelmehl oder Leinsamen Mehl statt normalem Mehl benutzen, oder?

Ich Bin sehr dankbar für jeden Vorschlag! Viele liebe Grüße 💕