3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Heißer Äbbelwoi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Liter

1l Äbbelwoi

  • 1 Liter normaler Äbbelwoi, z.B. von Possmann
  • 1 Stück Zitrone
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 Stück Zimtstange
  • 2-3 Stück Gewürznelken
  • 125 g Wasser
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Heißer Äbbelwoi
  1. Zuerst füllen Sie 125 g Wasser in den Closed lid.

    schneiden Sie die Zitrone in Scheiben und geben Sie die Zitronenscheiben, 60g braunen Zucker, die ganze Zimtstange und die 2-3 Gewürznelken ins Wasser dazu.

    Geben Sie den Deckel und den Messbecher und stellen Sie 5 Minuten bei 100 Grad und Stufe 1 ein.

    Stellen Sie nun 30Minuten bei Stufe 1 ein um den Sud ziehen zu lassen.

    Sobald die Zeit abgelaufen ist, füllen Sie die Gewürzmischung durch ein Sieb in einen Topf. füllen Sie nun den Closed lid mit dem 1 Liter normalen Äbbelwoi und geben Sie die Gewürzmischung hinzu. Nun muss nur noch alles auf die gewünschte Temperatur erhitzt werden und dann kann angestoßen werden. (Empfohlen wird eine Temperatur von 80Grad).
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare