3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsfilet auf buntem Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Stück Lachsfilet TK. oder frisch
  • Salz /Pfeffer
  • 300 -400 g Mischgemüse TK
  • Kartoffen geschält ,und gestückelt ins Garkörbchen
  • 1/2 l Brühe
  • oder 300 g Reis ,mit 1 L wasser ,,Reis ins Garkörbchen
  • Dillsauce:
  • 1/2 l Garflüssigkeit, 100 g Frischkäse, 1 EL. Gemüse-brühe, Salz / Pfeffer,1 EL. Senf,1 TL. Dill
  • alles zusammen ca 3-4 Min. 1 oo° /St. 2 aufkochen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Lachsfilet mit 20g Zitronensaft säuern,mit Salz und Pfeffer würzen und in den Varomaeinsatz (belegt mit Alufolie) legen.


    Gemüse in den Varoma geben.


    1/2 L Wasser und Brühe in den Mixtopf geben. Kartoffeln (gestückelt ) ins Garkörbchen geben und einhängen,


    Varoma aufsetzen und ca. 30 -35 Min./Varoma/St. 1 garen.


     


    Wenn alles fertig Varoma  abnehmen , Garkorb raus,und oben genannte Dillsoße zubereiten


    die vom Fisch ausgetretene Flüssigkeit, kann man zur Garflüüssigkeit zugebeen ,(wegen Geschmack)


    Wünsche gutes gelingen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Habe Bohnen mit Schinkenwürfeln...

    Verfasst von ardnas1969 am 7. Januar 2018 - 13:31.

    Sehr lecker! Habe Bohnen mit Schinkenwürfeln gemacht - sehr gut. Der Lachs war auch prima, einzig der Reis war völlig matschig. Muss nächstes Mal erst später dazu. Die Soße habe ich noch mit einem Schluck Wein und etwas Sahne verfeinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kombi ist generell lecker

    Verfasst von ruppileinchen am 1. September 2016 - 13:13.

    Die Kombi ist generell lecker und passt gut zusammen, der Lachs war bei uns aber bereits nach 15 min etwas trocken. Ich kann mir nicht vorstellen, dass nach 30 min noch viel Saft im Fleisch ist? Er war aber auch komplett aufgetaut. Das Gemüse war auch nach 15 min reichlich fertig. Ich habe beides zum Glück später aufgesetzt. 

    Ruppileinchen <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker,und einfach wenn

    Verfasst von Testesser67 am 22. August 2015 - 15:47.

    Total lecker,und einfach wenn es schnell gehen muss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird heute Abend ausprobiert

    Verfasst von Testesser67 am 12. August 2015 - 10:03.

    Wird heute Abend ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Very simple und lecker Habe

    Verfasst von lohka am 15. August 2014 - 15:24.

    Very simple und lecker tmrc_emoticons.)
    Habe frische Zucchini, gelbe Rüben und Frühlingszwiebeln verwendet, die Lachsfilets mit Knoblauchscheiben verfeinert, einzeln in Alufolie gewickelt und Kartoffeln ins Garkörbchen. War alles superlecker, zart und saftig. Leider ist auf varoma stufe, die Flüssigkeit ständig übergelaufen - war zum Glück dabei - hab's auf 100Grad fertig garen lassen.
    Die Sauce habe ich wg der Kommentare nur mit 1/4 Liter garflüssigkeit gemacht und zusätzlich mit Salbei verfeinert, geschmacklich lecker, nur auch dann noch zu dünn (für unseren Geschmack).
    Summa summarum: lecker und empfehlenswert!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker lecker.... hab

    Verfasst von Sezzy am 16. Juni 2013 - 20:37.

    Big Smile lecker lecker.... hab gedacht, das ich nix zu essen zuhause hab... und dann find ich dieses rezept und hatte alles da außer zitrone, aber soyasoße tuts auch  tmrc_emoticons.;)

    der lachs ist einfach grandios geworden!!!

    habs mit reis gemacht  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu 63, habe heute

    Verfasst von Anisstam am 18. April 2012 - 11:33.

    Hallo Manu 63,

    habe heute meinen Thermomix bekommen und gleich dein Rezept ausprobiert, weil ich nicht viel Zeit hatte. War kinderleicht und super lecker. Mein Mann war begeistert.

    Viele Grüße Anisstam  Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute Mittag! Alles

    Verfasst von Kerstin P. am 8. April 2012 - 15:21.

    Gab es heute Mittag!

    Alles war prima und schnell gemacht! War erst skeptisch, aber der TK Lachs war durch und saftig.

    Allerdings hatte ich keine Zitrone im Hause (stand nicht in der Zutatenlisten und hab's irgendwie vergessen...zum Fisch gehört Zitrone Glasses ) Naja, etwas O-Saft ging auch zum Säuern Big Smile

    Die Sauce habe ich ohne Senf gemacht und war geschmacklich gut...allerdings viel zu dünn für unseren Geschmack. Das müßte man noch verfeinern! tmrc_emoticons.) Deshalb nur 4 Sterne.

    Wird es öfters geben!

    Frohe Ostertage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute Mittag.

    Verfasst von gabi161 am 30. März 2012 - 17:11.

    Gab es heute Mittag. Superschnelles Essen mit wenig Aufwand, auch gut vorzubereiten.

    Die Soße war geschmacklich sehr gut, habe sie allerdings etwas angedickt. So einfach kann Fisch sein  tmrc_emoticons.8).

    Freue mich auf neue und gute Ideen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo manu 63, hab gestern

    Verfasst von blondeHexe am 10. Dezember 2011 - 20:09.

    Hallo manu 63,

    hab gestern den Lachs gekocht und war etwas enttäuscht, da der Fisch bei 30 Min. Garzeit schon relativ trocken war. Geschmacklich war es sonst ganz gut. Werde nächstes Mal weniger Zeit einstellen, dann wird das schon.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres

    Verfasst von thermowoman am 8. Juli 2011 - 09:54.

    Ein sehr leckeres Fischrezept! Ich werde nur beim nächsten Mal die Reismenge und die Garflüssigkeit reduzieren. Die Soße war geschmacklich genial, nur leider zu dünn. Und da ich andicken nicht mag, werde ich sie einfach mal reduzieren. Gebe sehr gerne sehr gute 4 Punkte!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,der TM31 ist seid einer

    Verfasst von tobidennis am 7. Juli 2011 - 21:00.

    Hallo,der TM31 ist seid einer woche in unserem Haushalt und ich habe dieses Rezept gestern ausprobiert als Freunde zum Essen da waren .Da wir alle sehr begeistert waren möchte ich mich bei dir für das tolle Rezept bedanken. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den TM erst seit

    Verfasst von hindelotta am 20. Mai 2011 - 11:41.

    tmrc_emoticons.) Ich habe den TM erst seit einer Woche und das war mein erstes Fischrezept, dass ich ausprobiert habe. Bewertung meiner ganzen Familie: Einfach klasse! Schnell und unkompliziert zuzubereiten, gesund und sehr "gschmackig", wie man bei uns in Bayern sagt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den TM erst seit

    Verfasst von hindelotta am 20. Mai 2011 - 11:40.

    tmrc_emoticons.) Ich habe den TM erst seit einer Woche und das war mein erstes Fischrezept, dass ich ausprobiert habe. Bewertung meiner ganzen Familie: Einfach klasse! Schnell und unkompliziert zuzubereiten, gesund und sehr "gschmackig", wie man bei uns in Bayern sagt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute das Rezept

    Verfasst von Carina3105 am 14. April 2011 - 23:40.

    tmrc_emoticons.) Wir haben heute das Rezept zum Mittagessen gehabt. Super lecker tmrc_emoticons.)

    Ich habe es fast genau nach Rezept gemacht. Reis und Lachs waren nach 30 Minuten perfekt !

    Als Gemüse hatte ich selbst eingefrorenes Gemüse (Zucchini u. Paprika), das war sehr matschig.

    Bei der Soße habe ich nur 1 Teelöffel Senf genommen, das hat ausgereicht.

    Mit den Soßen komme ich noch nicht so zurecht. Ich habe den Thermomix erst 3 Wochen und die Soßen sind bei mir immer zu dünn. Habe nochmal versucht nach zu dicken, hat leider nicht funktioniert. tmrc_emoticons.(( Ich gebe trotzdem 5 Punkte, da es geschmacklich seeehr lecker war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Trick

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 12. März 2011 - 00:52.

    Wenn ich dieses (oder ähnliche) Rezept mache, dann nehme ich die Kartoffeln oder den Reis aus dem Garkörbchen und gebe sie in eine vorgewärmte (kurz kochendes Wasser durchspülen und ausschütten) Schüssel. Auf diese Schüssel stelle ich dann einen flachen Essteller und auf diesen den geschlossenen Varoma mit allem darin. Meist lege ich darüber ein dickes Frotteehandtuch. Wenn die Soße dann fertig ist, ist alles wunderbar temperiert zum Essen. Da ich alles für die Soße und meine Utensilien für meinen "Turm" vorher bereit gelegt habe, geht es ja auch alles in wenigen Minuten. Verscuhen Sie's doch auch mal so. Ich bin mit deisem Weg sehr zufrieden.

    Viel Erfolg wünscht

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut

    Verfasst von Felicity1313 am 12. März 2011 - 00:30.

    Hat uns sehr gut geschmeckt... aber habt Ihr einen Tip für mich ??? ... Bis die Sauce fertig war, war leider der Rest lauwarm... wie  bringt Ihr heißes Essen auf den Tisch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Variante für die Sauce

    Verfasst von risottosusi am 9. März 2011 - 21:00.

    Die Sauce schmeckt auch lecker, wenn man Schmand statt Frischkäse nimmt und noch einen EL Röstzwiebeln dazugibt.Das war ein Tip meiner Repräsentantin beim letzten Vorführabend und kam sehr gut an! Love

    LG, Risottosusi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von Vicky-Chris am 4. März 2011 - 14:15.

    Hallo,

    vielen Dank für das Rezept! Super lecker und ganz einfach in der Zubereitung. Auch mein Sohn (knapp 3 Jahre) war begeistert und hat alles aufgegessen!

    Leider hatte der Reis die komplette Garflüssigkeit aufgenommen, so dass ich die Soße mit Wasser strecken musste. Da ich zu wenig Frischkäse hatte, habe ich noch etwas Sahne dazugegeben und später abgebunden. Die Soße war ein Traum!!!

    Das wird´s jetzt öfters geben.

    Gurß

    Vicky

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu63, wir hatten

    Verfasst von -Ronja- am 8. Januar 2011 - 14:06.

    Hallo Manu63,

    wir hatten heute Mittag den Lachs mit frischem Gemüse und Kartoffeln. Hat allen sehr gut geschmeckt. 5 Sterne von uns! LG Ronja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es zum Mittagessen

    Verfasst von Öfeck am 29. November 2010 - 16:38.

    Heute gab es zum Mittagessen dieses Lachsfilet. Es hat allen sehr gut geschmeckt, allerdings habe ich die Soße etwas gebunden, weil sie mir sonst zu flüssig gewesen wäre. Die Reismenge war sehr üppig.

    Öfeck

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Gestern habe ich das Rezept

    Verfasst von robodaisy18 am 5. September 2010 - 22:24.

     

    Gestern habe ich das Rezept ausprobiert und war davon so begeistert, dass ich dafür gerne meinen ersten Kommentar in der Rezetewelt abgebe.

    Es hat geschmeckt wie im Restaurant, nur dass ich das Gericht ohne Aufwand selbst zubereitet habe. Absolut faszinierend. Auch die Soße ist super gelungen.

    Daher ein ganz dickes Lob! Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu63, habe heute

    Verfasst von salue am 16. Juli 2010 - 18:29.

    Hallo Manu63,

    habe heute mittag das Lachsfilet auf buntem Gemüse gemacht. Von uns gibt es hierfür 5 Sterne. War sehr lecker! tmrc_emoticons.8)

    Gruß salue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu63, habe das

    Verfasst von Aniroc am 12. Juli 2010 - 14:35.

    Hallo Manu63,

    habe das Gericht gestern Mittag gekocht. War sehr lecker. Anstatt Lachs hatte ich nur Seelachs TK zur Hand, hat aber auch sehr gut geschmeckt.

    Viele Grüße, Aniroc

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu63,

    Verfasst von lima2009 am 30. Juni 2010 - 10:36.

    kann ich TK-Lachs gefroren verwenden?


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu 63, das ist eines

    Verfasst von Dizzy am 4. April 2010 - 18:09.

    Hallo Manu 63, das ist eines meiner LIeblingsrezepte. Der Lachs  und das Gemüse werden  im Varoma einfach köstlich. Ich bevorzuge als Gemüse zum Lachs Brokkoli,  und der wird im Varmoma knackig. Zum Lachs mache ich  keinen Reis sondern im Garkörbchen Kartoffeln und dazu eine Lachssauce. Dieses Gericht gab esnoch gestern abend bei uns und war wieder einfach köstlich.


    Frohe Ostern


    liebe Grüße


    Dizzy


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können