3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

All-In Gnocchi in Tomatensoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

All-In-Gnocchis

  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 200gr Frischkäse (am besten mit Kräutern), alternativ (Kaffee)Sahne, Schmand... (je nach Vorliebe)
  • 400 gr. Tomaten
  • 1kg - 1,2kg Gnocchi
  • 1 EL Thymian (evtl. Oregano oder Pizzagewürz)
  • 1TL (Kräuter)Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    All-In-Gnocchis
  1. halbierte Zwiebel u Knoblauch 4sek./St. 5 zerkleinern. Öl dazu und bei 2 1/2 Min/Varoma/St.1 andünsten.

    Wasser +  Gemüsepaste + Tomaten (halbiert bis geviertelt) + Frischkäse + Gewürze dazugeben (nach Geschmack und Vorrat auch  eine Karotte oder Paprika).

    20 sek/ Stufe 10 pürieren.

    Ungekochte Gnocchi (nicht die aus dem Kühlregal!) jetzt dazugeben (wenn 100° erreicht sind, mal mit dem Spatel durchrühren).  Ca. 14min/100°/Counter-clockwise operationGentle stir setting.

     

    (Frische Gnocchi aus dem Kühlregal erst etwa 4 Min vor Ende zugeben, dann vorher die Wassermenge evtl. etwas reduzieren und mit dem Spatel mitrühren, damit auch alles gleichmäßig erhitzt wird!)

    Fertig!

     

     

10
11

Tipp

Wie in den Kommentaren zu lesen, ist die Soße sehr üppig. Wir lieben es so. Wer will, einfach Menge reduzieren.

Die Gnocchis sind recht mild gewürzt, also einfach bei Belieben mehr würzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fand es etwas schnöde

    Verfasst von Pizzarinchen am 15. März 2016 - 15:24.

    Fand es etwas schnöde

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wundere mich hier etwas

    Verfasst von danax am 11. Februar 2016 - 12:35.

    Ich wundere mich hier etwas über die Kommentare, es wäre zu viel Sauce...

    Bei mir war es eine dicke Pampe tmrc_emoticons.~ 

    Alles laut Rezept. 400g Tomaten (sollten doch frische sein? Oder liegt da der Fehler, weil Dosentomaten gemeint waren?) und ich hatte noch zwei Mini-Möhren mitgeschreddert.

    Gnocchis (1100g) hatte ich aus der Kühlung, also "frische" (andere kenne ich auch nicht) Diese hatte ich dann die 10 min. im Topf, da waren sie gerade mal lauwarm... Richtig vermischt hat sich das ganze auch nicht. Da eh "alles zu spät war" habe ich dann nochmal fünf min draufgehen,  damit es jedenfalls heiß wird. Danach war es dann eben nur noch Pampe  :O (Linkslauf war drin!)

    Vielleicht kann mich ja jemand "aufklären" was ich falsch gemacht habe...

    Geschmacklich war es gut! Das nächste mal würde ich eben die Sauce im TM herstellen und dir Gnocchis auf dem Herd in Wasser zubereiten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hier noch ein Bild

    Verfasst von danax am 11. Februar 2016 - 12:34.

     

    Hier noch ein Bild dazu....

     

    [[wysiwyg_imageupload:22063:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Habe Karotte und

    Verfasst von Schmusi76 am 26. Januar 2016 - 22:18.

    Sehr gut. Habe Karotte und Fenchel hinzugefügt. Und am Schluss mit Käse bestreut. Champignons waren auch mit dabei. Bei uns kann es nicht Sauce genug sein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat's sehr gut

    Verfasst von Kunstfuchs am 25. Dezember 2015 - 20:41.

    Uns hat's sehr gut geschmeckt! Hatte keine Gemüsepaste da und habe stattdessen selbstgemachtes Gartenkräutersalz genommen. Die Gnocchi habe ich einzeln auf'm Herd gekocht (weil wir viel weniger hatten zu zweit) und die Soße hinterher drübergegossen. Den Rest der Soße gibt's dann morgen mit anderen Nudeln  Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir hatten nur

    Verfasst von juulchen am 4. November 2015 - 11:05.

    Sehr lecker! Wir hatten nur 600g Gnocchi, da wir nur zu zweit waren und die Soße war trotzdem nicht zu viel tmrc_emoticons.D

    Soft BD: 17.09.2015   Corn ED: 17.09.2015   Counterclock SN: 26.10.15  Mixingbowl closed LD: 29.10.2015


     


    Umso mehr du wiegst, desto schwerer kann man dich kidnappen. Bleib' sicher, esse Cupcakes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept.  Es geht sehr

    Verfasst von PinkeReike am 13. Oktober 2015 - 14:15.

    Tolles Rezept. 

    Es geht sehr schnell und schmeckt super.  

    Es ist wirklich  viel Soße aber besser als zu wenig.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich naja, musste

    Verfasst von Melni25 am 30. September 2015 - 17:03.

    Geschmacklich naja, musste noch einiges nachwürzen und leider musste man die gnocchis in der vielen Sauce suchen (etwas weniger hätte es auch getan)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Vielen

    Verfasst von KerstinCJS am 27. September 2015 - 19:51.

    Sehr leckeres Rezept! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können