3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bayerische Weißwurst


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Stück

original bayerische Weißwürste

  • 4 Stück Weißwurst
  • 1 Glas Weißwurstsenf
  • 2 Stück Brez´n
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Mixtopf bis knapp unter der 1l Markierung mit Wasser füllen     

    2. Weißwürste (es müssten auch mehr als 4 Stück reinpassen) in den Gareinsatz legen.     

    3. Gareinsatz in Kessel einsetzen     

    4. Deckel drauf und TM wie folgt einstellen:     
    25 Min / Gentle stir setting / 80 Grad              
     

    GARANTIERT OHNE AUFPLATZEN

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu gehört natürlich a Weißwurstsenf und a Brez´n!

Ein Weißbier passt auch ganz gut... tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also als echte Münchnerin

    Verfasst von Ruthly62 am 10. August 2013 - 14:45.

    Also als echte Münchnerin muss ich schon mal was zu dieser Zubereitung sagen:

    Weißwürste gehören ins kochende Salzwasser gelegt, das natürlich vorher von der Kochstelle genommen wird. Dadurch bleibt der Geschmack der Weißwürste erhalten. Über Dampf gewärmt - das scheint mir nicht ganz empfehlenswert, weil die Würzung dann teilweise verloren geht. tmrc_emoticons.-( . Ich verwende den Thermomix täglich und bin wirklich begeisterte Anwenderin, aber Weißwürste über Dampf ohhhh.

    Trotzdem - die Idee ist für alle anderen Würste vielleicht gut!

    Gruß

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, für Weißwürste

    Verfasst von lilatina am 21. Juli 2013 - 23:34.

    Hallo,

    für Weißwürste benötige ich nicht den TM. Ich koche Wasser im Wasserkocher auf, gebe die Weißwürste in einen Topf, das gekochte Wasser drüber, Deckel drauf und ziehen lassen. Dann hab ich auch nicht so viel zum Spülen tmrc_emoticons.;)  und die Weißwürste sind auch noch nie geplatzt. tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das hab ich uch schon

    Verfasst von Sabine1980 am 20. Juli 2013 - 23:08.

    Oh das hab ich uch schon ausprobiert das klappt super allerdings hab ich sie in den Varoma gelegt  weils noch Wiener gab tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können