3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnenmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 40 g Wasser
  • 750 g Birnen
  • 1 Päckchen Van.-Zucker
  • Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    • Birnen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Wasser zugeben, 2 Sek./Stufe 6 verrühren, 
    • ca. 8 Min./90°/Stufe 2 aufkochen und 15 – 20 Sek./Stufe 10 pürieren.

    In Gläser einfrieren

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker auch ohne zucker,

    Verfasst von Bini2504 am 6. September 2016 - 13:00.

    Sehr lecker auch ohne zucker, dieser hat nichts im Babybrei zu suchen!!!  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab auch zucker

    Verfasst von ED1978 am 15. November 2015 - 17:11.

    Hab auch zucker weggelassen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weiß jemand wie lange das

    Verfasst von SasaGlom am 15. September 2014 - 22:00.

    Weiß jemand wie lange das Birnenmus haltbar ist?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das Rezept auch

    Verfasst von ZSabine am 6. Juni 2014 - 11:09.

    Ich finde das Rezept auch Klasse. Aber Zucker finde ich braucht es noch nicht, es reicht der Fruchtzucker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache es auch so aber

    Verfasst von braunibaby am 4. Februar 2014 - 16:20.

    Ich mache es auch so aber ohne zucker. Zucker gehört nicht in Brei für Babys. Zucker würde ich nehmen wenn ich Obstmus für uns Erwachsene kochen würde. (aber meinem Mann schmeckt es ohme Zucker besser-swshalb koche ich ohne Zucker und unser Baby kann das gleiche Mus essen wie wir)

    Sterne-Abzug nur wegen Kategorie Babybrei und dann mit Zucker. 

    Ansonsten gutes Rezept wenn man einfach den Zucker weglässt. 

    Mit Wasserzugabe vorsichtig sein, Wasser nachschütten ist einfacher als es wieder raus zu nehmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich entkerne die Birnen

    Verfasst von esthi76 am 26. Oktober 2013 - 16:44.

    ich entkerne die Birnen vorher

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  zucker hat ABSOLUT NICHTS in

    Verfasst von FeeAusBerlin am 31. März 2013 - 23:41.

     zucker hat ABSOLUT NICHTS in Babybrei verloren tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo esthi 76, entkernst du

    Verfasst von Ogli am 16. Oktober 2012 - 00:49.

    Hallo esthi 76,

    entkernst du erst die Birnen oder gibst du sie ganz in den Thermomix?

    liebe Grüsse

    ogli

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können