3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hirse-Milchbrei mit Banane


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 20 g Hirse
  • 30 g Bananen
  • 200 g Vollmilch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung


    • Hirse in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 mahlen.

    • Banane zugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Milch zugeben, 2 Sek./Stufe 6 verrühren, 8 Min./90°/Stufe 2 garen und 10 Sek./Stufe 8 pürieren.

    • Brei im Mixtopf ca. 8 Min./Stufe 3 ohne Messbecher abkühlen lassen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei mir wird der Brei auch sehr fluumlssig ...

    Verfasst von Nad bianca am 4. Juni 2017 - 21:19.

    Bei mir wird der Brei auch sehr flüssig
    Hat jemand hier einen Tipp zu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Brei. Bei uns reicht

    Verfasst von Dini3684 am 13. Juli 2016 - 19:57.

    Toller Brei. Bei uns reicht die Portion noch für 2 Tage. Hält sich im Kühlschrank einwandfrei. Danke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Juhuuu dr Brei ist super,

    Verfasst von Stephie6480 am 10. Februar 2016 - 19:57.

    Juhuuu dr Brei ist super, meine kleine liebt ihn .... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper! Ich habe 80g Hirse

    Verfasst von Agary am 10. April 2015 - 10:02.

    Suuuuper! Ich habe 80g Hirse gebraucht (dementsprechend 800 ml Reismilch genommen), eine ganze Banane und 1 TL Vanillezucker dazu gegeben. Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckerer Brei! Hat gut

    Verfasst von Olga.peters@alice.de am 15. März 2014 - 13:27.

    Ein leckerer Brei! Hat gut geklappt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut gelungen, und es hat

    Verfasst von Lovebimby am 9. Januar 2014 - 13:35.

    Gut gelungen, und es hat geschmeckt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für welches Alter ist dieser

    Verfasst von Anja3480 am 4. Februar 2013 - 17:05.

    Für welches Alter ist dieser Brei geeignet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo MarionW, wahrscheinlich

    Verfasst von neftibaza am 4. Januar 2013 - 14:37.

    Hallo MarionW,

    wahrscheinlich ist mein Kommentar bereits überflüssig, aber vielleicht interessiert ja noch andere die Antwort.Vor kurzem habe ich eine Reportage geguckt und da wurde erwähnt, dass Hirse sehr reich an verschiedenen Ölen ist und diese daher nur mit Milch aufgekocht werden sollte, da mit Wasser gekocht diese verloren gehen. Allerdings sollte es nur kurz aufgekocht und dann länger aufgequollen werden. Das passt ja dann zu deiner Meinung.

    LGneftibaza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist der Brei total

    Verfasst von tramelie am 4. April 2011 - 22:00.

    Bei mir ist der Brei total flüssig geworden... tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hirse

    Verfasst von MarionW am 2. Januar 2010 - 09:06.

    Bisher dachte ich, Hirse müsse mit kochendem Wasser überbrüht werden und quellen; ist das gar nicht nötig?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können