3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwimmbad schnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Biskuit

  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 Packung Vanillezucker

Schneehaube

  • 6 Stück Eiklar
  • 200 g Zucker
  • 70 g Mandelblättchen

Creme

  • 2 Pck. Quimik-Vanille
  • 250 g Joghurt
  • 2 Packung Schlagobers
  • 500 g Himbeeren
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Rühraufsatz einsetzten.

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 50 Sec./ Stufe 3 verrühren.

    Teig auf das Backpapier belegte Blech streichen.

    und bei 180 ´C 25-30min backen.

  2. Schneehaube
  3. Eiklar Steif schlagen ( ich hab es mit dem Mixer gemacht) Zucker dazu schlagen.

    Dann Backpapier auf das Blech legen und mit Staubzucker oder Kristallzucker bestreuen. danach den Schnee darauf verteilen, Mandelblättchen darauf verstreuen und bei 150´C Heißluft ca.30min Backen. - Auskühlen lassen - Wenn es ausgekühlt is mit einem Teigschaber unten lockern damit man die Schneehaube danach leicht rauf schieben/schmeisen kann.

  4. Creme
  5. Die Quimiq und das Joghurt im Thermomix oder Schüssel verrühren bis es cremig ist. Dann auf den abgekühlten Biskuit streichen .

    Danach die aufgetauten/Frische Himbeeren darauf verteilen.

    Sahne steif Schlagen und auf die Himbeeren geben.

    Zum Schluss die gebackene Schneehaube darauf geben (ev.in der Mitte teilen,damit sie nicht bricht)

    Sehr sehr lecker!

    Viel Spaß beim Nach backen tmrc_emoticons.)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe mich gestern an die

    Verfasst von Birgit Dräger am 6. April 2015 - 13:35.

    Habe mich gestern an die Schwimmbad Schnitten gewagt und muß sagen, sensationell!

    Auch meine Gäste waren begeistert! Von mir für dieses tolle Rezept die volle Punktzahl ! Cooking 7

    Ich habe sie auch mit Rama Creme Fine Vanille gearbeitet, da ich nirgendwo Qimiq bekommen habe!

    Ansonsten, habe ich zu 100% an dein Rezept gehalten, was sich wirklich gelohnt hat.

    Wird es bestimmt wieder geben, vielen Dank fürs reinstellen!

    L.G. Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  habe heute Deine

    Verfasst von Thermo-Trine am 4. April 2015 - 22:03.

    Hallo, 

    habe heute Deine Schwimmbad Schnitten nachgebacken. Und ich kann die wenigen Sterne, die Du bisher bekommen hast, nicht nachvollziehen.  Denn das einzig doofe an diesem tollen Kuchen ist der Name!  tmrc_emoticons.;)

    Wir fanden ihn sehr lecker und ich werde ihn definitiv öfter machen.

    Allerdings habe ich 2 Flaschen Rama Creme Fine Vanille genommen (habe bei unserem Edeka kein QuimiQ bekommen). Vielleicht solltest Du das, und die Mengenangabe für den Joghurt in Deinem Rezept nachbessern.

    UND den Boden hab ich nach *Biskuit a'la Mixi-Hexe* gemacht, weil: besser geht nicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 250g fettgehalt kannst du dir

    Verfasst von Ria_Evelyn am 30. März 2015 - 22:37.

    250g

    fettgehalt kannst du dir aussuchen tmrc_emoticons.;) Hab ich nicht darauf geachtet.

    Nathalie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! auch ich würde den

    Verfasst von KaMue am 30. März 2015 - 21:51.

    Hallo!

    auch ich würde den Kuchen gern backen, habe aber noch eine Frage:

    - Wieviel Gramm hat "1 Packung Joghurt" - und welchen Fettgehalt hat der Joghurt, den du verwendest?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich denke ich werde

    Verfasst von Lili133 am 29. März 2015 - 17:27.

    Hallo,

    ich denke ich werde das Qimiq mit 2 Päckchen Sahne, 2 Tütchen Sahnesteif und 1-2 Tütchen Vanillezucker ersetzen.

    Ist vielleicht dann nur nicht gaaanz so fest, aber funktionieren müsste es.

    Ich mache keine Fehler! Ich mache Versuche!  


    Liebe Grüße Lili

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anstatt das QimiQ kann man

    Verfasst von wothan am 29. März 2015 - 17:15.

    Anstatt das QimiQ kann man auch rama creme fine vanille nehmen.  tmrc_emoticons.;)

    Das QimiQ gibt es aber bei EDEKA...

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ein Bild in den

    Verfasst von Ria_Evelyn am 29. März 2015 - 13:13.

    Hab ein Bild in den Kommentaren gepostet bekommst du normalerweise in jedem supermarkt tmrc_emoticons.)

    Nathalie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Ria_Evelyn am 29. März 2015 - 13:12.

    [[wysiwyg_imageupload:14196:]]

    Nathalie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich würde den Kuchen

    Verfasst von Kennwort1 am 29. März 2015 - 13:07.

    Hallo!

    Ich würde den Kuchen gerne backen, aber was ist Quimik-Vanille?

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können