Forum Ideen für Adventskalender gesucht



10 Antworten | Letzter Beitrag

Ich kenn das Problem, wir machen auch jedes Jahr eine Art Wichteln in der Firma und ich hab einfach nie eine Ahnung, was ich da verschenken soll. Aber etwas aus dem Thermomix ist schonmal eine gute Idee. Ich hab mal eine Schokosauce gemacht, die war recht lange haltbar. Du könntest aber auch so Energiebällchen mit diversen Nüssen und Früchten machen. Richtig aufbewahrt sollte das auch kein Problem sein.

Ansonsten einfach mal nach haltbaren Rezepten suchen, da gibt es recht viele. Du kannst natürlich auch was komplett anderes. Mir hilft es immer, wenn ich mir einfach einmal die angebotenen Kalender und deren Inhalt anschaue und so Ideen sammle. Hilfreich sind dabei so Seiten wie www.adventskalender-inhalt.com, wo einfach alles aufgelistet ist und man schnell durchschauen kann. Vielleicht findest du da irgendwas, was nicht zu viel kostet und dennoch begeistert? Gibt ja auch im Drogeriemarkt so kleine Probiergrößen, das wäre doch auch was? Ansonsten bin ich erstmal ratlos :D

Kochen ist eine Kunst, genießen auch.


Ich habe hier zwei tolle EBooks mit Rezepten zum Thema Weihnachtsgebäck und Schokolade heruntergeladen: https://www.snapfrog.de/thermomix-rezepte/die-schoensten-thermomix-wintergerichte

Vielleicht ist da ja auch eine Idee für dich dabei. Ich finde zB die selbstgemachte Trinkschokolade ganz toll zum verschenken. Cooking  7


Hallo Kätzle82,

sensationell und ganz besonders sind die 'Zaubersalze' (Kräutersalz) von Gerry kocht. Schau mal hier:
https://www.rezeptwelt.de/suche?rec_all=0&search=Zaubersalz

Die Klassiker sind 'Gerrys Zaubersalz mit Zitronengras' und 'Gerrys Zaubersalz scharf' (Auch der Fleischrub von Gerry ist fantastisch)

Solche Gewürzmischungen sind lange haltbar, jeder kann es gebrauchen, nicht zu teuer im Wareneinsatz und es ist sehr besonders Love

Viel Spaß
Sonnia

- STOP and smell the ocean -


Die Schokomandeln halten leicht die drei Wochen her.


Danke 😊 Das mit den gebrannten Mandeln bzw. Schokomandeln klingt gut... halten die denn etwa drei Wochen, wenn ich sie in Plastiktüten verpackt habe?


Ich hab schon oft den Glüweinzucker gemacht, der kam immer sehr gut an.

https://www.rezeptwelt.de/getraenke-rezepte/gluehweinzucker/9xat92vl-2d1fc-869713-cfcd2-x6jic6bd


Hallo,
ich suche noch Ideen für Dankeskörbchen für Trainer im Sportverein etc. Daher hänge ich mich mal daran. Gut finde ich immer auch https://www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/krosse-schoko-cornflakes-haeufchen-super-einfach-und-schnell/3mtu23dx-8b35c-918025-cfcd2-36u7ir3d
oder gebrannte Mandeln.


Hallo Kätzle82
ich mache immer gerne diese Schokomandeln https://www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/schokomandeln/jf1wljyr-ac3df-251837-cfcd2-drh9f5ef
Die kannst du schön in Tütchen verpacken und verschenken. Schmecken sehr gut.

Liebe Grüße ingfra


Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe mich breitschlagen lassen, bei einem DIY-Adventskalender mitzumachen, bei dem insgesamt 25 Frauen mitmachen. Jeder macht 24mal das gleiche "Geschenk" und bekommt dann Ende November von den Organisatoren seinen Adventskalender mit den Geschenken der anderen 24 Teilnehmerinnen.

Die Geschenke sollen möglichst selbstgemacht sein. Nun bin ich aber echt nicht kreativ und dachte ich mach einfach was aus dem Thermomix. Das Problem ist, dass es nur eine Kleinigkeit sein soll und außerdem etwa drei Wochen haltbar sein muss. Marmeladen und Liköre wären zwar super, aber wenn ich 24 Gläser oder Flaschen kaufen muss, sprengt das mein Budget.

Hat jemand von euch Ideen was ich machen kann und was sich in Cellophan- oder kleinen Gefrierbeuteln packen kann? Ich dachte zunächst an selbstgemachte Schokoladentafeln, aber da bin ich mir bei der Haltbarkeit unsicher. Cappuccinopulver macht eine Freundin von mir leider schon.

Hat jemand eine Idee für mich? Oder zwei oder drei? Ich wäre echt dankbar!