Forum Heute gemacht!


1553 Antworten | Letzter Beitrag

Hihi ,

mein mann hat heute seinen ersten kuchen gebacken Smile

Schokoladenkuchen mit Frischkäse - Karamell Topping

mal schauen ob der heute Abend schmckt Cooking  7


N'abend!  Cooking  10

Heute gab es aus "Kochen hat Saison" die Herzhaften Krautkrapfen mit Speck - klasse! Morgen geht's an die Weltbesten Brownies aus dem Rezepte mit ❤️ - Blog, die Zutaten liegen schon alle parat.

Schönes Wochenende, Haribella


Hallöchen!

Bei uns gab es die Woche eine Gemüsesuppe mit Würstchen und Brownies. Smile


Gestern Abend gab es aus dem 'Rezepte mit ❤️- Blog' die Rinderrouladen mit Kartoffeln und Rotkohl und habe damit die Herbst- Winter- Saison bei uns eingeleitet  Bigsmile .

Hat uns wunderbar geschmeckt, einzig die Soße war sehr flüssig , obwohl ich schon die doppelte Menge an Speisestärke reingerührt habe. Hat dem Genussvergnügen allerdings keinen Abbruch getan .


Zimt Pannacotta ist ein Traum  Smile


Das Backen geht weiter! Ich habe heute die Krümelchen aus dem Rezeptheft Süßes Gebäck von Rezepte mit Herz/ MixGenuss gemacht. Mitten beim Mehl-in-den-Topf schütten meckerte das Display und deaktivierte meinen Linkslauf, den ich - zumindest wissentlich - gar nicht eingestellt hatte?! Dreimal sprang die Waage auf 0 ; und ich hatte keinen Schimmer, wieviel Mehl nun schon drin war ( alle anderen Zutaten befanden sich leider schon im Topf...). Also habe ich 'frei Schnauze' das Mehl hinzugetan ; der Teig war wunderbar fluffig und saftig, anstelle eines Glases habe ich einen größeren Blütenausstecher benutzt , die Creme verstrichen - unerwartet lecker  Party !


Wig1979 schrieb:

Hey , Haribella

Du bist aber fleißig dabei , ich vermute der Thermomix war schon am rauchen bei der menge. Ich fand die Tomaten- Marcarpone- Quiche auch sehr lecker. Deine Avocado- Zitronen-Butter muss ich mal probieren wie die schmeckt allerdings finde ich die Avocado momentan teuer wollte heute Abend mir eigentlich einen Salat aus Avocado machen allerdings sahen die beim Edeka nicht gut aus. Ich schaue am Samstag beim Aldi was da die Avocado sagen!!!

 

 

 

Bigsmile

Ja, der  Mixingbowl closed musste sein Geld abarbeiten ,nur Rumstehen is' hier nicht  Wink .

Ich habe gar nicht auf den Preis geschaut , ehrlich gesagt , ich habe alle Zutaten in den Wagen geschmissen und meinen Mann zahlen lassen  Bigsmile  

Viele Grüße, Haribella 


Hey , Haribella

Du bist aber fleißig dabei , ich vermute der Thermomix war schon am rauchen bei der menge. Ich fand die Tomaten- Marcarpone- Quiche auch sehr lecker. Deine Avocado- Zitronen-Butter muss ich mal probieren wie die schmeckt allerdings finde ich die Avocado momentan teuer wollte heute Abend mir eigentlich einen Salat aus Avocado machen allerdings sahen die beim Edeka nicht gut aus. Ich schaue am Samstag beim Aldi was da die Avocado sagen!!!

 

 

 


Hallo , 

wir hatten gestern eine kleine Feier und der Mixingbowl closed hat den Tag über gut zu tun:

- Parfait mit Pecannuss und Ahornsirup aus der aktuellen "essen&trinken mit Thermomix"  , habe ich bereits am Vorabend zubereitet , köstlich , was fürs Auge , würde aber beim nächsten Mal weniger Zucker nehmen . ( Vielleicht lag es auch daran, dass ich normalen braunen Rohrzucker anstelle des Muscovadozuckers genommen habe?! Oder vielleicht weniger Ahornsirup 'on top' ? )

- Zimt- Pannacotta mit Haselnüssen aus Mein Thermo , hatte erst Bedenken , da ich noch nie Gelatine verarbeitet hatte und mich dann auch noch 'verkauft' hatte; anstelle der Blätter habe ich Beutelchen mit Pulver drin gehabt (Gelatine fix vom Doktor Ö  Wink ; dort stand laut und deutlich drauf , dass die Zugabe von Zucker erst am Schluss erfolgen muss ...ganz klasse , die war ja schon längst am köcheln mit der Sahne  Puzzled ...

Aber: diese Nachspeise war der Hit- tolle Konsistenz, leicht und stichfest und mit den karamellisierten Haselnüssen dazu - sowohl was fürs Auge als auch für den Magen!

- Tomaten- Marcarpone- Quiche aus Das Backbuch , hat ebenfalls allen geschmeckt , auch wenn sie warm wesentlich besser schmeckte als kalt, also bin ich immer mal wieder zum Backofen geflitz und habe dort einzelne Stücke erwärmt .

- aus meinem neuen Lieblingsblog Rezepte mit Herz habe ich die Weltbesten Breadsticks à la Olive Garden  sowie das Crusty Garlic Bread  gebacken . Das ganze Haus stank fürchterlich nach Knofi - aber meine Gäste und ich ( alles USA-Fans ) schwebten im 7. Himmel!

Ebenfalls aus deren Blog gab es eine leckere Avocado- Zitronen-Butter .

- Saure- Sahne- Dip

- Mürbeteig für den Kuchen

Heute hat der  Mixingbowl closed Pause, er darf höchstens einen Verdauungsschnaps brennen  Bigsmile  

 

 


 

 

Bei mir gab es:  

Hackfleischbällchen in Currysauce mit Reis ( die Soße war mir zu sahnelastig, die würde ich beim nächsten Mal anders machen, der Familie hat es nicht geschmeckt, mir schon).

Dicke Bohnen in heller Sauce mit Kartoffeln und Hohe Rippe.

Gestern noch das Buttermilchbrot gebacken im Römertopf.

Für Morgen schon vorbereitet: Graupensuppe mit Mettenden

Zudem hab ich grade eben nach dem Dörren vom gekeimten Dinkel (500g) mein Backmalz hergestellt.

Gruss danbo68


Hallo! Smile

Bei mir gab es im Mixingbowl closed die letzten Tage: Zitronen-Mandel-Kuchen, Tomatencremesuppe, Hack-Lauch-Käse-Suppe, Dinkel-Walnuss-Brötchen, Flammkuchen, knuspriger Pizzateig, weltbeste Pizzasoße und Penne All' Amatriciana Smile


Bei uns gab es gestern Hackfleischrolle mit Kartoffeln und Rotweinsauce aus den Finessen 6/14. Die Füllung des Hackbratens bestand aus Brötchen und Äpfeln mit etwas Lebkuchengewürz, sehr lecker. Dazu ein Feldsalat mit Sansibar Hausdressing. Nachmittags haben wir dann den Chocolate Cheesecake mit Erdnusscreme aus dem neuen Sansibar-Kochbuch gegessen. Ich fand ihn allerdings etwas trocken, meinem Mann hat es aber geschmeckt.

 


Hallo ! 

Gestern habe ich die Puddingbrezel  aus dem rosa Backbuch gebacken... es war ziemlich zeitaufwändig, hat sich aber absolut gelohnt! Jetzt ist gerade das Sportler Brot aus den Willkommen-Finessen im Ofen. Es schmeckt uns immer wieder ... Smile  LG Solda


Vormittags habe ich die vielen Gartenäpfel meiner Nachbarin zu Apfelmus verarbeitet  Soft  zum Abendessen gab es aus den Finessen 2/15 Hähnchencurry mit Basmatireis und Spinat.

Geschmeckt hat es gut, aber mir ist schleierhaft, wie man auf die 45 Minuten Kochzeit kommt, ich war eher fertig  Party  


Wir kochen und backen auch immer noch  Wink                                                                                                                                                                                             Es gab Zitronen-Joghurt-Muffins und das Weizenmischbrot aus dem Backbuch und die Cookies mit Schokostückchen aus dem Grundkochbuch.        Einen Teil der Cookies haben wir dann für das Trauben Cookies Dessert hier aus der RW verwendet.                                                                    Gestern habe ich Rote Bete im Varoma gegart und dann zusammen mit Zwiebeln und einer Essig-Öl-Marinade zu Salat verarbeitet - sehr lecker...

LG Solda


Kocht hier sonst niemand mehr?!  Bigsmile

Zum Abendessen gab es heute Mettwursteintopf nach Pichelsteiner Art - gibt's in Zukunft bestimmt des öfteren, sehr lecker!

Ich weiß, ich wiederhole mich - aber das Thermomixen macht Dank Cook- Key und Cookidoo gleich noch mehr Spaß; meinem Gatten ist es unbegreiflich, wie sehr ich mich für "ein Küchengerät" begeistern kann. 

Hauptsache, ihm schmeckt es-und das tut es meistens.

Schönen Abend und ein schönes Wochenende, Haribella


Nachdem hier alle  Wink  so von dem Malzbiergulasch geschwärmt haben, habe ich das heute mal gemacht. Hatte dazu die allerbesten Voraussetzungen: mein Mann mag weder Malzbier noch Rindfleisch  Crazy -aber : ihm hat es super geschmeckt !

Damit das Abendessen nicht ganz so "low carbig " daherkommt, gab es Spätzle dazu.

Viele Grüße, Haribella 


Diese Woche gemacht: Reis mit Gemüsesauce und Putenschnitzel und Kässpatzn. Love


in den ersten Tagen war ich was skeptisch und hab mich geärgert das Rezeptwelt kein zugriff auf den Cook Key hat. Crazy

Aber jetzt liebe ich das Teil vor allem das ich mir was aussuche und dann auf den Cook Key das Rezept wieder finde Smile

Tja und heute gibt es Tomaten - Mascarpone - Quiche allerdings ohne Schinken. Ich hab einen vergetarier zu Hause Cooking  9


Ich liebe den Cook-Key und meinen  Mixingbowl closed - sooooo viele Möglichkeiten  Cooking  9  !

Bei uns gab es gerade Gemüsestrudel mit Knoblauchsoße aus dem Österreichischen Kochbuch - absolut genial !

Habe allerdings anstelle von 150g Möhren und 150g Brokkoli 300g Champignons genommen und anstelle der Zucchini Wirsingkohl und zusätzlich 75g gewürfelten Schinken. ( Irgendwie gehen uns die ewig gleichen Gemüsevorschläge Möhren-Brokkoli-Zucchini-Paprika etwas auf den Wecker  Bigsmile , aber man muss sich ja nicht danach richten. )

Die Mayonnaise für die Soße habe ich weggelassen , dafür entsprechend mehr Joghurt 1,5% genommen.

Die Arbeit für den Teig habe ich mir ebenfalls erspart und fertigen Blätterteig gekauft.

Es hat uns jedenfalls super geschmeckt- war mal etwas ganz anderes.

Etwas doof war die Wartezeit bis die Füllung von 95 auf 60 Grad runtergekühlt war - das hat gute 20 Minuten gedauert - das hätte man im Rezept vermerken können.

Ansonsten: ich bin absolut begeistert!

Gruß, Haribella


Guten Morgen! 

Am vergangenen Wochenende habe ich aus der Schweiz Ruchmehl mitgebracht und gestern dann das St. Galler Brot von     Beate Carola gebacken. Es ist total lecker, hat eine dunkle Kruste und ist wunderbar saftig. Neues Mehl ist schon geordert..  Smile Einen schönen Tag! Solda


Speisewerkstatt schrieb:

 

Gestern abend gemacht: Kartoffel Waffeln aus der Cookidoo Kollektion Piratengold. Wer Kartoffelpuffer liebt aber das Backen in vielem Öl scheut, wird sie lieben. Einfach Klasse!

Grüße aus der Speisewerkstatt

 

Sehr guter Tipp- die gab es bei uns gerade auch als Beilage zu Desirées- Kürbissuppe aus der Zeitschrift 'Mein Thermo'- ebenfalls sehr zu empfehlen mit dem Apfel und der Vanilleschote.

Gruß, Haribella 


Gestern abend gemacht: Kartoffel Waffeln aus der Cookidoo Kollektion Piratengold. Wer Kartoffelpuffer liebt aber das Backen in vielem Öl scheut, wird sie lieben. Einfach Klasse!

Grüße aus der Speisewerkstatt


Heute gemacht und sehr zu empfehlen: Möhren-Nuss-Hähnchen aus der Cookidoo Kollektion" Bunter Herbst"

Man braucht viele Zutaten in kleinen Mengen, aber es lohnt sich. So lecker. Sieht auch genauso aus wie auf dem Foto,

Grüße aus der Speisewerkstatt


Und das Ausprobieren geht weiter  Cooking  9 , heute gab es vom australischen Vorwerk-Team LAMB SHANKS WITH RISONI AND FETA- einfach nur delicious, ein Traum!  Love  

Da ich hier keine Lammhaxen bekommen habe, habe ich einfach Lammkeule genommen ( 700g Bruttogewicht, etwas Knochen steckte noch im Fleisch), habe das Fleisch in größere Stücke geschnitten , da ich mich komplett nach den vorgegebenen Zeiten richten wollte und sie mir für kleinere Stücke à la Gulasch  Wink zu lange vorkamen.

Wie auch immer- dieses Gericht war göttlich und hat gut für 3 Personen gereicht ( laut Rezept war es für 6, allerdings sollten es auch 6 Lammhaxen sein, keine Ahnung, was diese zusammen wiegen )

Klare Weiterempfehlung !

Schönen Abend und viele Grüße, Haribella

 


Guten Morgen  Lol ,

gestern Abend gab es die Lachs-Cannelloni aus irgendeiner Kollektion. Leider kann ich sie gerade nicht per IPad aufrufen , deshalb weiß ich auch nicht aus welcher. Hatte mir das Rezept aber auf den Key gespeichert.

Mir war so, als liefe das Rezept unter Hauptgericht ,für 6 Personen war es bestimmt...wir sind zu zweit und normale Esser; mein Mann musste anschließend noch zwei Scheiben Brot essen Crazy .

Geschmeckt hat es uns ganz gut, allerdings war es uns etwas zu trocken, obwohl ich mich penibel an das Rezept gehalten habe, lediglich die Sahne hatte ich durch fettarme Kochsahne ersetzt , vielleicht lag es ja daran.

Allen ein schönes Wochenende, Haribella


Hallo,

habe heute die Spareribs aus dem Sansibar-Kochbuch gemacht. Allerdings nach dem Dampfgaren nicht in den Ofen, sondern kurz auf den Grill.

Sie waren perfekt! Dickes Lob von allen Seiten.

Gibt es bei uns jetzt definitiv öfter 


Bei uns gab es heute schon wieder die Hackbällchen in Tomatensoße aus dem Grundkochbuch - meine Kinder lieben dieses Rezept.

Gruß Sun


Habe jetzt schon 3 oder 4 mal den Rahmkuchen gemacht,  Bin schwer verliebt, Love


Heute habe ich Pizzatoast Bistro ausprobiert.Es geht schnell zu machen.Total lecker. Danach habe ich die Zimtschnecken in Angriff genommen Einwandfrei.Dazu einen Eiskaffee.Super lecker.Wird es öfter bei  uns geben.


Hallöchen

Habe meinen Thermi seit ein paar Wochen und bin schwer verliebt.

Heute musste er Überstunden machen es gab:

Ruck zuck Muffins

Baguett auf die Schnelle

Fetaaufstrich

Gemüseauflauf mit Tofu

Apfel Möhrensalat

Eiskaffee

Alles aus der Rezeptwelt, außer dem Auflauf .

Schön das es dieses Forum gibt, finde immer Anregungen, danke dafür.

Zwiebel


Ellimuffin schrieb:

Heute hatten wir eine Thermomixparty bei mir und es gab auf Wunsch der Gäste Pizza mit Speck und Mais und Erdbeer Raffaello Eis. 

Das Eis war ein Traum!

 

Oooohhh... wie lautet das Rezept zu dem Eis?

Liebe Grüße

Bianca


Haben gerade das Hähnchen-Pilaw aus den Kollektionen gemacht- leicht und lecker, gibt  es demnächst öfters.


Halli hallo! 

 

Heute hab ich einen "Österreichischen Kartoffelsalat" gemacht von der Seite Wunderkessel.de

Dann gab es mittags noch den Kaiserschmarrn der letztens Rezept des Tages war. 

 

LG Elli


Hallo! Gestern Abend gab es die Gurkenkaltschale mit Avocado aus dem 'Kochen hat Saison' und heute Mittag das Rucola-Feta-Risotto aus dem neuen Thermomix Magazin. Beides war sehr lecker. Jetzt backe ich mal wieder mein Lieblingsbrot, das Dinkel-Roggen Brot von Puggle Tyson hier aus der Rezeptwelt. 


http://www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/erdbeer-raffaello-eis/544067

 

Ich habe aber mehr Raffaellokugeln genommen. 


mich würde das Rezept vom Eis interessieren



Kannst du die Rezepte posten oder stehen die im Gkb?

Liebe Grüße  


Hallo! Da ich sehr gerne backe habe ich heute das Kürbiskernbrot  aus dem Backbuch mal ausprobiert..Bin schon sehr gespannt.Der Teig kommt gleich in den Ofen.Gruß Elke


Heute hatten wir eine Thermomixparty bei mir und es gab auf Wunsch der Gäste Pizza mit Speck und Mais und Erdbeer Raffaello Eis. 

Das Eis war ein Traum!


Guten Abend Leute!

 

Heute gab es einen Hefezopf aus dem Basis Kochbuch und eine Gemüsesuppe mit TK-Gemüse. Die koche ich für morgen vor, weil ich mittags keine Zeit haben werde. Smile


Gestern Abend gab es aus "Thermomix à la turka " die Frauenschenkel- Köfte, Joghurt- Käsecreme sowie Fladenbrot ( vom Türken meines Vertrauens selbst gekauft  Bigsmile ) Es war so lecker, dass wir so gut wie alles aufgefuttert haben , ich glaube, die nächsten fünf Tage vermeide ich den Gang auf die Waage  Shock


Gestern habe ich aus dem neuen Thermomix Magazin die Honig- Senf Spareribs und dazu den Knoblauch- Saure Sahne Dip gemacht. Beides ist super geworden! Noch nie habe ich so tolle Rippchen hinbekommen, sie waren ganz zart und saftig und nach 13 Minuten Sonne im Backofengrill oben schön knusprig.

 


...um dem grauenhaften Wetter etwas entgegen zu setzen habe ich heute nach langer Zeit mal wieder Erdbeereis mit Kokosblütennektar mit unserem Teufelskerl gemacht und dazu frische Erdbeeren mit Mascarpone-Sahne-Creme und Schokosplitter... 

das ist für's Abnehmen net wirklich förderlich, aber sehr, sehr lecker...  <img src= " />

Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.
M. Freeman


Haben gerade aus der Kollektion "Nur wir zwei" Lachs mit Brokkoli und Couscous in Honig- Senf- Soße gegessen . Zeitangabe waren 60 Minuten, ich bin auf 30 gekommen ?!   :p 

Geschmeckt hat es gut, aber satt geworden sind wir nicht - und wir sind keine Vielfraße  Bigsmile !

 


Ich genieße gerade frische und noch warme Müslibrötchen ( süß) aus der Kollektion 'Mach mal Pause' . Kann ich uneingeschränkt empfehlen  Love , sogar meinem Mann schmeckt es richtig gut.

Nun habe ich das Bauernbrot (gestrige Rezept des Tages) im Backofen- mein erster Brotbackversuch- bin gespannt, wie es wird. Sieht jedenfalls schon toll aus und schnuppern tut es auch schon gut. Mein Gatte schleicht schon in der Küche umher und wartet auf die Fertigstellung- hat sich auch schon als Testverkoster zur Verfügung gestellt  Bigsmile


@Solda

Hallo Christine, danke für deine Rückmeldung  Smile

Dann weiß ich ja, was ich beim nächsten Mal anders mache... Hast mir echt geholfen. Lieben Dank  Smile

Grüße Frauke 


@fggo1002

In dem Rezept wird kein Zitronensaft verwendet. Manche Apfelsorten oxidieren dann recht schnell und werden dunkler.  Zudem färbt der gemahlene Zimt enorm ! Viele Grüße, Christine 


Hallo zusammen,

heute gab es bei uns den selbstgemachten Apfelmus von Guilia87 und das "leckere Buttermilchbrot" von Naehhaeschen. Beides sind Rezepte hier aus der Rezeptwelt. Das Brot backe ich heute zum zweiten Mal. Ich bin mal gespannt, ob es was wird. Ich backe heute das erste Mal mit Trockenhefe. Sonst nehme ich immer frische. Allerdings habe ich heute keine frische Hefe bekommen, deswegen die Trockenhefe... Der Apfelmus schmeckt warm schon mal sehr lecker. Ich finde, der ist nur sehr dunkel geworden. Der ist braun... Hat da vielleicht jemand eine Idee, woran es liegen kann?

Ich wünsche allen noch einen tollen Samstag!