3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzwein nach Hildegard von Bingen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 10 Stängel glatte Petersilie, frisch
  • 1 Liter hochwertigen Wein (weiß oder rot)
  • 2 EL Weinessig min. 6% Säure
  • 300 g Bienenhonig
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Petersilie samt Stängel in den Closed lid geben. Wein und Essig dazugeben. 10 Min./ 100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen. Auschalten und MB abnehmen. Warten bis der Wein auf 40° abgekühlt ist. Nun den Honig hinzufügen und nochmals umrühren.  Fertig!


    Den Herzwein absieben und in Flaschen füllen, die davor mit einem TL starken Alkohols ausgepült worden sind. Dadurch ist der Wein nahezu unbegrenzt haltbar.  Der sich bildende Bodensatz kann aufgeschüttelt und getrunken werden.


    Morgens und Abends ein Likörglas davon trinken. Kurmässig anwenden - gerne auch mehrere Monate lang.


    Nur Bio-Qualität verwenden. Guten Imker-Honig!


    Anwendungsgebiete: bei Herzschwäche, Herzenge, Stärkung des Herzens, Herzpflege.


    Ersetzt keinen Arzt!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Lebensblume am 5. August 2016 - 20:33.

    Vielen Dank für das Rezept. Wir haben vorher den Herzwein immer fertig gekauft und seit ich den Thermomix  und das Rezept gefunden habe, wird dieses Wundergetränk selber gemacht.

    Mache nur 150gr Honig auf 1Liter Wein, weil es uns mit 300gr zu süß ist.

    Total lecker!!!

    Grüsse an alle Hildegard Freunde tmrc_emoticons.)

    Kleine Taten die man ausführt, sind besser, als große, die man plant.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, schön das Rezept auch

    Verfasst von broker71 am 27. Mai 2014 - 14:04.

    Hallo, schön das Rezept auch hier zu finden. Ich finde, das muss verbreitet werden, weils hilft. Hat mein Vater 25 Jahre lang erfolgreich gegen Herzwasser genommen ...

    Also fürs Einstellen die Sterne!

    ABER: Nach Originalrezept (lt. Dr. Hertzka) MUSS der Herzwein nach der ersten Abkochung mit dem Honig zusammen nochmals 5 Minuten leicht kochen.

    Bei diesem Rezept kommt es nicht darauf an, die Inhaltsstoffe des Honigs erhalten bleiben, sondern dass durch das gemeinsame Kochen der Zutaten die wirksamen Bestandteile (Glykosidverbindungen) entstehen. Wer es genauer wissen will, einfach googlen ... Originalrezept zB hier http://www.rheinischemuseen.de/app/resources/rezept_herzwein.pdf

    Ich weiß, dass auch die Version ohne Kochen kursiert (Frau Treben hat es halt etwas abgewandelt), ist aber nicht Original ... Nix für ungut

    Liebe Grüße

    broker71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, habe heute deinen

    Verfasst von Mugglmama am 25. Februar 2012 - 18:41.


    Hi, habe heute deinen Herzwein gemacht ,und von mir 5*****.Schmeckt sehr lecker.


    Gruß Muggl

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab ihn gestern bei

    Verfasst von Tante Emma am 23. Februar 2012 - 15:33.

    Hallo, hab ihn gestern bei einen Vortrag über Hildegard v. Bingen u. Heilfasten probieren dürfen, schneckt super lecker und süß, viel besser als der Name vermuten läßt (gesund schmeckt nicht), den werd ich auf alle Fälle nachkochen. lg aus Niederbayern.               5 ***** Love

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können