Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunderlikör


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

  • 500 ml Holunderbeerensaft
  • 0,25 Stück Vanilleschote
  • 0,5 Stück Zimtstange
  • 175 ml braunen Rum, 40% oder 54%
  • 250 Gramm Kandisfarin, oder Kandis
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wer Lust und Zeit hat, geht jetzt Holunderbeeren ernten und bereitet den Saft selbst zu.

     Hierzu die Dolden waschen und einfach von den groben Stengeln befreien, dass vollständige "abstribbeln" ist nicht erforderlich und die Beeren auf dem vorgezogenen Weg entsaften, z.B. im Dämpfeinsatz eines Schnellkochtopfs.

    Wer hierzu eine genauere Anleitung benötigt, schickt mir bitte ein Nachricht - ich gebe es gerne weiter, aber die Moderatoren zensieren hier Entsaftungen, also stelle ich das nicht rein.

    Alternativ bekommt man im Bauernladen oder teilweise im Lebensmittelhandel auch Holunderbeeren Direktsaft zu kaufen.

  2. Für den Likör den Saft in den Behälter füllen, Vanilleschote und Zimstange dazugeben und den Saft einmal aufkochen.

     100 Grad / Stufe 1 / Linkslauf - es dauert ca. 7-8 Minuten, einfach darauf achten, wenn die Temp.-Anzeige auf 100 Grad geht und dann noch ca. 1-2 Minuten kochen lassen.

     

  3. Den Zucker / Kandis dazugeben und die Temperatur auf ca. 80 Grad reduzieren (Stufe 1 / Linkslauf) und solange köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Ich verwende Kandisfarin, der ist nach ca. 3-4 Minuten aufgelöst, Kandis kann etwas länger dauern.

  4. Den Rum zugießen und die ganze Mischung nochmals aufkochen. Temperatur auf 100 Grad erhöhen (Stufe 1 / Linkslauf) und warten, bis die Temperatur erreicht ist (ca. 2-3 Minuten).

    Die Mischung nicht zu lange kochen lassen, da der Alkohol sonst zu stark verkocht.

     

  5. Die Flasche(n) sterilisieren und mit Hilfe eines Trichters den Likör abfüllen. Die Falsche(n) verschließen und kühl und dunkel lagern.

     

    Der Likör muss nachziehen, damit er sein volles Aroma entwickelt.... die Geduldsprobe an dieser Geschichte. Allgemein sagt man, ca. 4 Wochen, ich fülle mir jedoch immer eine kleine Probeflasche ab, und probiere den Likör jeweils nach Ablauf einer (weiteren) Woche... mein jetziger ist knapp 2 Wochen alt und schon sehr lecker.

     

     

     

10
11

Tipp

Haltbarkeit ca. 18 Monate

 

Genießen einfach so, auf Eis oder in Sekt/ Prosecco.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ...

    Verfasst von barbara0482 am 10. April 2018 - 16:30.

    Hallo,
    hört sich gut an und möchte ich gerne mal ausprobieren.
    Vanilleschote und Zimtstange muss man vor dem Abfüllen entnehmen, oder?
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Ihr könnt euch ja gar

    Verfasst von Judy09 am 14. November 2013 - 17:15.

    Hallo.

    Ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen, wie viel Likör ich gemacht habe.. tmrc_emoticons.;) Damit nach dem Verschenken auch noch für mich eine Flsche übrig bleibt.

    Der ist sooo lecker. tmrc_emoticons.)

    LG Judy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr

    Verfasst von Lotte Maus am 2. Oktober 2013 - 22:58.

    tmrc_emoticons.) Sehr lecker und sehr empfehlenswert. Habe ihn sofort ausprobiert, 1 Flasche war schon nach 4 Tagen leer und 1 habe ich verschenkt.  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  super lecker  hab ihn

    Verfasst von Babaluna am 12. September 2013 - 23:20.

    Love  super lecker  Love

    hab ihn gerade gemacht und schmeckt schon jetzt super,auch ohne wartezeit  Big Smile

    vielen dank für das einfache und leckere rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  5 Sterne deluxe! Also dieser

    Verfasst von butzl am 12. September 2013 - 17:29.

    Love  5 Sterne deluxe!

    Also dieser Likör ist schon lauwarm so derart lecker! Bin gespannt wie er in drei Wochen schmeckt.  Das Entsaften der Beeren klappt ja mit dem Thermomix  auch super.

    Möchte nach dem ersten Frost das Gleiche mit Schlehen probieren....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank Ihr

    Verfasst von Emma290497 am 12. September 2013 - 16:14.

    vielen Dank Ihr Lieben...

    freut mich, dass mein Likör so einen Anklang findet....  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emma, habe deinen Likör

    Verfasst von PEJA am 26. August 2013 - 20:00.

    Hallo Emma,

    habe deinen Likör gemacht und schon direkt nach Fertigstellung kann ich ihn mit 5 Sternen bewerten.

    Vielen Dank, liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe den Likör

    Verfasst von Duiker am 22. November 2012 - 14:36.

    Hallo! Ich habe den Likör zubereitet und die ganze Küche duftet danach. Ich freue mich schon auf die erste Kostprobe! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das Lob.

    Verfasst von Emma290497 am 12. Oktober 2012 - 19:49.

    Vielen dank für das Lob. Freut mich, dass der Likör euch schmeckt... tmrc_emoticons.)

    LG Emma 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat etwas länger gedauert mit

    Verfasst von teddyundine am 12. Oktober 2012 - 16:42.

    Hat etwas länger gedauert mit der Herstellung, aber sehr lecker, auf jeden Fall gibt es 5 Sternlein.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, 5 Sterne, dieser Likör

    Verfasst von Probierfee2010 am 30. September 2012 - 12:46.

    Hallo,

    5 Sterne, dieser Likör ist einfach super, gestern haben meine Freundin und ich ein kleines Fläschchen vernichtet und sind beide der Meinung dass der Likör spitzenmäßig ist.

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, kandisfarin ist ein

    Verfasst von Emma290497 am 25. September 2012 - 00:17.

    Hi,

    kandisfarin ist ein brauner Zucker.... Meiner ist von Diamant.

    du kannst es sicherlich auch mit anderem braunen Zucker versuchen, aber ich finde dieser schmeckt anders... Irgendwie einen Hauch karamelliger... Zumindest im Tee bilde ich mir ein, einen Unterschied zu schmecken.

    lg emma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Was ist Kandisfarin? Wo

    Verfasst von Probierfee2010 am 24. September 2012 - 23:40.

    Hallo

    Was ist Kandisfarin? Wo gibts den? Kenne Farinzucker und Kandiszucker aber Kandisfarin habe ich noch nicht gehört, habe ihn aber auch beim Einkaufen heute vergeblich gesucht. Freue mich über eine Auskunft.

    Gruß Probierfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo teddyundine, Ich habe

    Verfasst von Emma290497 am 24. September 2012 - 18:18.

    Hallo teddyundine,

    Ich habe mir das saftrezept angesehen, der wird schon gesüßt. 

    Mein Rezept für Likör ist für direktsaft -also völlig unverarbeitet oder unaromatisiert... Ich denke, wenn der Saft schon recht süß ist ggf. Zucker für den Likör ganz weglassen, oder zumindest deutlich reduzieren, sonst könnte das zu süß werden.

    In jedem fall aber viel Erfolg mit dem ansetzen des Likörs... Und Geduld. 

    Lg Emma 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  emma, ich habe heute

    Verfasst von teddyundine am 23. September 2012 - 01:45.

    Hallo,  emma, ich habe heute diesen Holundersaft gekocht:

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/holundersaft/206931

    Nachdem ich jetuzt dein Rezept entdeckt habe, werde ich morgen diesen Likör einmal ausprobieren. Hoffentlich schaffe ich es, so lange zu warten bis zum Probieren. Bin schon gespannt. Danke für das Einstellen des Rezeptes.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können