3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeerenlikör


Drucken:
4

Zutaten

2 Flasche/n

Johannisbeerenlikör

  • 900 Gramm Johannisbeerensaft, selbst entsaftet
  • 300 Gramm braunen Zucker
  • 1 Päckchen Orangenzucker
  • 350 Gramm Wodka
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Saft mit dem Zucker in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.

    Dann erst den Wodka dazugeben und nochmals 3 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.

    Danach in heiß ausgespülte Flaschen füllen und verschließen.
    Der Likör kann nach dem Abkühlen direkt verzehrt werden.

    Zum verschenken bastel ich immer noch schöne Schildchen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 77Schnulli77: da verfliegt nichts, die Temperatur...

    Verfasst von TanteFunny82 am 1. August 2019 - 21:19.

    77Schnulli77: da verfliegt nichts, die Temperatur geht ja erst mal wieder runter durch die Zugabe des Wodka. Wird somit nur kurz aufgekocht. Der Likör ist mild, aber dennoch mit Umdrehung 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie soll das funktionieren? Der Wodka ist nach 3...

    Verfasst von 77Schnulli77 am 23. Juli 2019 - 09:43.

    Wie soll das funktionieren? Der Wodka ist nach 3 Min. Kochzeit völlig verflogen - es bleibt dann Johannisbeersirup übrig. Oder hab ich da was falsch verstanden?

    LG Schnulli


    weiße Katzeweiße Katze
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können