3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lieblingsspinatsmoothie


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten:

  • 130 g Blattspinat, frisch, oder Tk.
  • 1 Äpfel
  • 1 Birne
  • 1 Banane
  • 300 g stilles Wasser
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Spinatsmoothie für 3 Mahlzeiten
  1. Zuerst den Blattspinat waschen und trocken tupfen dann  in denClosed lid wiegen dann alle anderen Zutaten Apfel und Birne waschen , entkernen , vierteln. Banane schälen und in Stücke schneiden und  dazu geben. Das ganze 12 sek/ Stufe 10 mixen. Und fertig sind drei Mahlzeiten/ Portionen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich kaufe mir frischen Blattspinat und friere mir den in Portionen ein. Mit diesem Rezept  ersetzte ich drei Mahlzeiten. Nehme die kleinen  leeren O-saft Fläschchen vom Aldi.ca. 300g/ ml. Die sind so praktisch zum mit nehmen. Mit dem Obst kann jeder so wechseln wie er möchte und es mag.Mit Apfelsine (natürlich ohne Schale) anstatt Birne auch sehr lecker.

 

Aber auf jeden Fall stilles Wasser.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wir sind "smoothie-anfänger" und hab das zum...

    Verfasst von Nicole1986 am 10. November 2016 - 20:27.

    wir sind "smoothie-anfänger"tmrc_emoticons.) und hab das zum ersten mal mit Spinat ausprobiert. Die Konsistenz war mir etwas zu fest. Geschmacklich lecker.

    Ich habe es dann noch mit einem Apfel-mango-Maracuja Direktsaft verdünnt. Perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab allerdings

    Verfasst von first_missy am 26. Mai 2016 - 12:06.

    Sehr lecker! Hab allerdings 400ml Wasser genommen und 25 Sek. püriert, da er mir persönlich sonst etwas zu dickflüssig war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab tk- mangos statt birne

    Verfasst von felixkatze17 am 28. April 2016 - 19:53.

    Hab tk- mangos statt birne genommen weil ich keine da hatte und noch ein bisschen o-saft dazu, lecker ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke ich liebe diese

    Verfasst von Lieblingsmensch 2010 am 9. März 2016 - 07:43.

    Danke ich liebe diese smoothies. Kleiner Tipp probiere mal mit Apfelsine. Apfelsine , Schale entfernen und die Apfelsine in Stücke schneiden dann die Birne weg lassen. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und voll lecker

    Verfasst von Hundlizzy am 9. März 2016 - 07:36.

    Einfach und voll lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können