3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Matcha Tee - Ruckzuck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Matcha Tee

  • 1/2 TL Matcha Pulver, bzw. 1 geh. Bambuslöffel
  • 100 g kaltes Wasser
5

Zubereitung

    Matcha Tee
  1. Das Rezept ist natürlich ein totaler Stilbruch und gegen jede Teezeremonie, aber wenns schnell gehen soll oder einfach, dann:

    Das Matcha Pulver in den Closed lid geben und das Wasser vorsichtig dazugießen. 5 Min / 80° C einstellen und in den ersten 30 Sekunden langsam bis auf Stufe 3 hochstellen und dabei belassen.

    Tee in eine Tasse gießen und genießen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Dosierung des Matcha Pulvers kann natürlich individuell angepasst werden.

Bitte verwendet für den puren Matcha-Genuss ein hochwertiges Matcha Pulver, sonst schmeckt es nicht.

Für eine Variation mit Milch oder Pflanzenmilch einfach Wasser gegen Milch austauschen.

Oder Ihr gebt 100 g Milch zu den 100 g Wasser. Dann sollte die Dosierung des Tees verdoppelt werden.

Nach Geschmack Zitronensaft hinzugeben oder Süßen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Toll, nie wieder zu heißes Wasser! Fein zu...

    Verfasst von Taraluna am 11. Februar 2017 - 09:12.

    Toll, nie wieder zu heißes Wasser! Fein zu achen und zu genießen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von kbirgit1 am 29. Juni 2015 - 01:12.

    Danke tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super! Danke für die Idee, so

    Verfasst von silvia68 am 1. Mai 2015 - 15:00.

    super! Danke für die Idee, so kann man wirklich morgens auch seinen Matcha Tee geniesen ohne in Zeitdruck zu kommen tmrc_emoticons.)  ich schäume mir im Anschluß noch Sojamilch auf (nachdem ich den Tee aus dem TM ausgeschüttet habe), so habe ich meinen Matcha Latte...perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke....genau wie ich

    Verfasst von Barockisi am 30. März 2015 - 18:58.

    Danke....genau wie ich Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grossartig! seitdem ich das

    Verfasst von bimo65 am 30. März 2015 - 11:15.

    Grossartig! seitdem ich das Rezept kenne, trinke ich jeden morgen meinen Matchatee. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können