3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Obst-Shake mit Haferflocken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

  • 1 Stück Äpfel
  • 1 Stück Birne
  • 1 Stück Banane
  • 30 Gramm Haferlfocken
  • 500 Gramm Multivitaminsaft
  • 1 Zitronensaft, frisch gepresst
5

Zubereitung

  1. Früchte entkernen und in den Mixtopf geben, Closed lid 15 Sek. / Stufe 10 zerkleinern.

     

     

     

    2.) Zitronensaft (auch halbe Zitrone geschält, weiße Stellen entfernen & mit in den Mixtopf geben) & Haferflocken & Multivitaminsaft hinzugeben, Closed lid 1 Min. / Stufe 10 vershaken.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Shake ist sehr lecker!!

    Verfasst von Sandra kocht... am 15. Februar 2015 - 10:39.

    Der Shake ist sehr lecker!! die Familie war begeistert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super lecker!!! Auch

    Verfasst von fee81 am 5. Januar 2015 - 14:25.

    Wirklich super lecker!!! Auch meine Kinder lieben diesen Shake!! 5 Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Früchte etwas

    Verfasst von CharlyB am 14. Dezember 2014 - 16:06.

    Habe die Früchte etwas abgewandelt, auch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe auch die Birne durch

    Verfasst von Kay38 am 14. Oktober 2014 - 14:53.

    Habe auch die Birne durch eine Möhre ersetzt! Sehr lecker war das!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,habe anstatt

    Verfasst von muhaha am 5. Februar 2013 - 10:45.

    Sehr lecker,habe anstatt birne eine karotte genommen, und weniger saft,osaft

    mir schmeckt es am liebsten gekühlt Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, liebe Friseuse!

    Verfasst von Cloud das wolligste Schaf der Herde am 18. Dezember 2012 - 14:16.

    Vielen Dank, liebe Friseuse! Voll nett, dass Du mich aufmerksam machst, ich hätt das glatt übersehen. Ich freu mich echt Party

    Dir und Deiner Familie ebenfalls eine schöne und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit! Und hüpft alle gut ins neue Jahr tmrc_emoticons.-)

    Zu dieser Jahreszeit kann man dem Shake auch sehr gut geschälte Kakis und Zimptpulver hinzufügen! Und wer keine Haferflocken zur Hand hat, kann auch ungesüßtes Früchtemüsli nehmen! tmrc_emoticons.)

    Deshalb sing ich ein Loblied auf die Freude! Es gibt für einen Menschen nichts Besseres auf der Welt, als essen und trinken und sich am Leben freuen. Das wird ihn während seines ganzen Lebens, das Gott ihm gibt, begleiten.Prediger 8,15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Glückwunsch zum

    Verfasst von Friseuse am 18. Dezember 2012 - 03:29.

    Herzlichen Glückwunsch zum Rezept des Tages. Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich dir und deiner Familie. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann im Prinzip jeden

    Verfasst von Cloud das wolligste Schaf der Herde am 3. Mai 2012 - 20:57.

    Man kann im Prinzip jeden Saft nehmen (bei Trauben bin ich vorsichtig, der reagiert leicht & kippt um), am besten ist natürlich der Freiland-Selbstgeerntete Party

    Mit Bananen oder Multisaft ist der Sättingungseffekt wohl für den Magen am höchsten.

    Meinem Magen egal, der nimmt alles Cooking 10

    Deshalb sing ich ein Loblied auf die Freude! Es gibt für einen Menschen nichts Besseres auf der Welt, als essen und trinken und sich am Leben freuen. Das wird ihn während seines ganzen Lebens, das Gott ihm gibt, begleiten.Prediger 8,15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja - den hab ich schon

    Verfasst von tinafee am 3. Mai 2012 - 19:55.

    tmrc_emoticons.) Oh ja - den hab ich schon lange nicht mehr gemacht. Der ist wirklich lecker und sättigt vor allem!

    Ich mach den allerdings mit Orangensaft, weil ich keinen Multivitaminsaft mag...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können