Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumen Brand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3/4 kg Zwetschgen
  • 1/2 kg Zucker
  • 3/4 kG Gin
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwetschgen halbieren und entkernen

    Dann die Zwetschgen in den TM geben,den Zucker und den Gin dazu geben

    10 min /100°/Stufe 2Counter-clockwise operation aufkochen lassen

    Dann bei /37° /30min/Counter-clockwise operation ziehen lassen

    Zum schluss alles in ein großes Gefäß oder Schüssel rein tun und zugedeckt 2 Tage stehen lassen

    Nach den 2 Tagen dann den Schnaps durch ein sIeb  in Flaschen abfüllen ,und noch etwas stehen lassen damit er reifen kann

    aus den Früchten die übrig bleiben mache ich betrunkener Zwetschgenkompott

    ein Rezept hier aus dem Forum

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • BETRUNKENES Kompott??? Finde ich nicht......

    Verfasst von katis.gemüsebeet am 11. September 2016 - 09:20.

    BETRUNKENES Kompott??? Finde ich nicht...



    Hallo,Smile



    ich finde das Rezept für das betrunkene Kompott nicht...

    Könntest du es mir bitte zukommen lassen.

    Würde sehr gerne den Brand ausprobieren...

    LG; KAti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich hatte nicht ganz so

    Verfasst von katemk am 6. November 2014 - 16:15.

    Also ich hatte nicht ganz so viele Pflaumen und habe dann einfach Wodka Pflaume gekauft, das gab´s grad sowieso bei uns im Supermarkt! tmrc_emoticons.;-) Hat prima geklappt und war sehr fein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Hört sich super an!

    Verfasst von mozzarella72 am 2. September 2014 - 18:12.

    Hallo! Hört sich super an! Habe zuhause jede Menge Pflaumen und noch eine angebrochene Flasche Wodka. Schmeckt es wohl auch mit Wodka?

    Viele Dank

    mozzarella72

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache das Rezept jetzt

    Verfasst von Thermodoro am 10. September 2013 - 19:52.

    Ich mache das Rezept jetzt zum 2. Mal... Super lecker und sehr beliebt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Sehr lecker! Ich mache

    Verfasst von thermobib am 6. September 2013 - 16:56.

    Hallo!

    Sehr lecker! Ich mache den Pflaumen Brand jetzt das zweite Mal. Ich wollte die eingelegten Pflaumen nicht entsorgen und da mir so schnell keine Alternative eingefallen ist, habe ich einfach alles in den Thermomix gegeben und püriert. War köstlich. Freunde haben schon nachgeordert. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept schon

    Verfasst von cocaaa am 14. September 2012 - 18:11.

    Ich hab das Rezept schon letztes Jahr ausprobiert und nur Lob dafür bekommen! Das wollte ich euch nicht länger vorenthalten, Rauch dieses Jahr schon die doppelte Menge angesetzt habe Big Smile

    Also tolles Rezept: leicht nachzukochen und super lecker!

    5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich denke mal das er sehr

    Verfasst von maylin am 5. September 2011 - 22:13.

    ich denke mal das er sehr lange hält wie andere liköre auch ,ist ja nur alkohol drin

    habe ihn jetzt auch zum erstenmal gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo porky aus den

    Verfasst von maylin am 5. September 2011 - 22:12.

    hallo porky aus den zwetschgen mache ich betrunkener zwetschgen kompott

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine "plöde" Frage noch...

    Verfasst von cocaaa am 5. September 2011 - 15:36.

    Hallo!

    Hört sich echt lecker an! Nur eins noch: Wie lang hält denn der Likör so? Danke schon mal!

    Grüße

    cocaaa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo   tut mir leid das

    Verfasst von maylin am 4. September 2011 - 08:56.

    hallo

     

    tut mir leid das hätte ich dabei schreiben sollen

    ich lasse alles durch ein sieb laufen ,und die eingelegten pflaumen verarbeite ich weiter

    daraus mache ich betrunkene zwetschgen ,auch ein rezept von hier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das mit den

    Verfasst von Creole am 3. September 2011 - 11:15.

    Hallo,

     

    das mit den Pflaumenstückchen würde mich auch interessieren, wird das ganze nach den zwei Tagen durch ein Sieb gelassen??

     

    gruß Creole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe den Pflaumenbrand

    Verfasst von porky am 2. September 2011 - 11:56.

    Hallo,

    habe den Pflaumenbrand gestern ausprobiert.

    Was macht du denn mit den Pflaumenstücken  die nach dem Kochen noch in dem Gin sind?

    LG Porky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können