3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knoblauch schälen im TM 31 ; wie geil ist das denn ??


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

geschälten Knoblauchzehen

  • 1 Knoblauch - Zwiebel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    geschälten Knoblauchzehen
  1.  

    Die Knoblauchknolle in ihre Zehen zerteilen. In den Closed lid geben.

  2. Etwa einen Liter kaltes Wasser zugeben.

     

  3.  

    Ganz wichtig : Counter-clockwise operation vorwählen (!) Jetzt folgen 2-3 Durchläufe von etwa 5-10 Sekunden bei denen man den Speed von 1-4 dreht. Das sollte ausreichen um die Schalen von den Zehen zu entfernen. Die Schalen schwimmen nun oben.  Also das Wasser mit den Schalen abgießen. Die geschälten Knoblauchzehen verbleiben somit im TM!

    Die Zehen werden von dem rotierenden Messer etwas "zerdeppert" Aber im Großen und Ganzen erzielt man ein annehmbares und vor allem SCHNELLES Ergebnis.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gute Idee

    Verfasst von Thermi-Asu am 10. Januar 2017 - 22:59.

    Gute Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich war das jetzt nicht

    Verfasst von Andreyana am 7. Juni 2016 - 16:01.

    Für mich war das jetzt nicht der Hit.

    Zuviel Nacharbeit, dann mache ich es gleich mit der Hand 

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab's heute ausprobiert, da

    Verfasst von Fuzzy1485 am 26. Mai 2016 - 13:46.

    Hab's heute ausprobiert, da ich Knoblauchgrundstock machen wollte. Da ich allerdings mit den o.g. genannten Angaben auch zuviel nachbessern musste und danach gehackten Knoblauch hatte, empfehle ich folgendes:      2x 15sec im Counter-clockwise operation, dabei alle 5 Sek. von Stufe 2 bis auf 4 hochdrehen.Nach dem 1. Durchgang sind schon einige geschält, die dann schon entnehmen. Nach dem 2. Durchgang sind dann die anderen fertig. Sollte doch noch bei wenigen die schale dran sein, kann man diese per Hand ganz leicht abnehmen.

    Da die Idee einfach super und eine echte Erleichterung ist auf jeden Fall 4 Sterne tmrc_emoticons.)

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee. Das Ergebnis war

    Verfasst von aguse23 am 25. April 2016 - 13:30.

    Super Idee. Das Ergebnis war auch ganz okay für ein Knoblauchgrundstock aber auch ich musste noch etwas nacharbeiten. Trotzdem 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Super coole Idee werde ich

    Verfasst von Tdhoffmann am 2. März 2016 - 00:40.

     Super coole Idee werde ich morgen gleich mal ausprobieren ich bin mal gespannt ob ich das genauso gut hin bekomme wie ihr alle. Du mich die ganze Zeit vor drücken Rainer Knoblauch Paste zu erstellen weil mir die Schieberei von der Fluglotse ihr so auf den Keks geht. Aber mit dieser verfahren soll das natürlich dann super easy sein ich bin wirklich gespannt wie es wird. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt, habe eine

    Verfasst von SmartSanne am 25. Februar 2016 - 16:38.

    Hat super geklappt, habe eine größere Menge für den Grundstock gebraucht. Danke für den tollen Tipp!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat einwandfrei funktioniert.

    Verfasst von Mailer am 22. Dezember 2015 - 20:44.

    Hat einwandfrei funktioniert. Ging super schnell. Habe ganze 4 Knollen auf einmal gemacht, war erst etwas skeptisch, aber das Ergebnis hat mich überzeugt. Und so viel zerquetscht war es auch gar nicht, eigentlich kaum. Vielleicht liegt es auch immer daran, wie Voll bzw. wie Leer der Mixtopf ist. Da es bei mir ja etwas mehr war, macht es wahrscheinlich weniger aus.

    Bin auf jeden Fall überzeugt und werde den Konbi jetzt immer so schälen. Die 4 Knollen ergaben 170g geschält. Danke für den Tollen Tipp.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut funktioniert

    Verfasst von Jule.Jule am 13. Juni 2015 - 17:07.

    Hat gut funktioniert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt ganz toll.  

    Verfasst von Det233 am 27. Mai 2015 - 20:10.

    Klappt ganz toll.   Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt,ideal zum

    Verfasst von alegna0415 am 7. April 2015 - 16:32.

    Hat super geklappt,ideal zum Knoblauch-Grundstock machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt! 20 sek.

    Verfasst von Fraula am 21. Oktober 2014 - 16:40.

    Hat super geklappt!

    20 sek. auf drei und etwas nacharbeiten, aber besser als alles von Hand zuschälen.

    200g rucki, zucki, fertig.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat bei mir leider nicht

    Verfasst von wohlfarth8998 am 2. Oktober 2014 - 11:14.

    Hat bei mir leider nicht geklappt,..

    Knoblauch,1l Wasser, auf links Lauf , 10 Sekunden 1-4 und hatte geschälte aber auch zerstückelten Knoblauch!

    :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klappt super....denke ich

    Verfasst von andrea0102 am 8. August 2014 - 17:35.

    Das klappt super....denke ich zumindest...ich hatte de Linkslauf vergessen tmrc_emoticons.~....aber das werde ich auf jeden Falwl wieder probieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe soeben für 200g

    Verfasst von Queen-of-Castle am 28. April 2014 - 18:07.

    Habe soeben für 200g Knoblauch dein Rezept getestet. Ich habe nun nicht perfekt geschälte und "entstrunkte" Zehen erhalten tmrc_emoticons.;-), aber das Schälen ging um ein Vielfaches schneller als ohne "Vorbehandlung". Werde ich auf jeden Fall wieder anwenden! 

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt super gut! Und zum

    Verfasst von Carolinchen80 am 26. April 2014 - 16:25.

    Klappt super gut! Und zum Weiterverarbeiten ist es nicht schlimm, wenn die Zehen ein bisschen mitgenommen aussehen. 

    Ich will gar nicht drüber nachdenken, wie lange man da per Hand schälen muss...  Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Grundstock einfach

    Verfasst von 16V am 18. Januar 2014 - 13:01.

    Für Grundstock einfach klasse. Man muss zwar noch nach arbeiten aber das ist sehr gering supi danke .schon öfter gemacht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...kann man machen... Aber

    Verfasst von wuseltina am 7. Oktober 2013 - 12:13.

    ...kann man machen... Aber hängt wahrscheinlich tatsächlich von der Frische ab. Bei meinen drei Knollen gerade war vielleicht ein Drittel verwendungsreif - die anderen zwei Drittel mußte ich nachpellen. Also nicht so die Erleichterung finde ich. Und mein Knoblauch war jetzt noch relativ frisch und keiner, der schon ewig gelegen hätte.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als ich relativ frischen

    Verfasst von BrigitteBB am 10. August 2013 - 21:04.

    Als ich relativ frischen Knobi verwendet hab, gings ganz gut (nie über Stufe 3, sonst gehen die Zehen kaputt).

    Letzte Woche habe ich den restlichen Knobi von einem Zopf den ich mir letztes Jahr aus dem Urlaub mitgebracht hatte, gemacht, und das ging gar nicht mehr. Ich denke, an "alten Zehen" ist die Schale fester dran.

    Herzliche Grüße

    Brigitte

     

    Woher nimmst du nur die Kraft?

    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es ok das Ergebnis

    Verfasst von Sabine1980 am 9. August 2013 - 17:40.

    Ich fand es ok das Ergebnis ist nicht optimal man muß etwas nacharbeiten aber immerhin besser wie 200g Knoblauch mit der hand schälen!  wenn ich mehr Knoblauch benötige werde ich ihn wieder so schälen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich find's auch praktisch

    Verfasst von flitzepolo am 8. Juni 2013 - 12:13.

    ich find's auch praktisch vorallem wenn man den Knoblauchgrundstock macht da schälst du dir ja die Finger wund - danke dir für den tollen TIPPPPP!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich ist das leider

    Verfasst von Gast am 18. März 2013 - 12:58.

    Für mich ist das leider nichts. Ich hab`s für den Knoblauch-Grundstock probiert in fand es nicht befriedigend. Es hat sich sowieso nur etwa ein viertel der Knofis seiner Schale entledigt, bei fast allen war noch der braune und harte Asatz dran. Da bin ich, denke ich, mit dem Messer schneller und gründlicher. War ein netter Versuch. Allerdings ist der Erfolg sicherlich auch von der Frische der Knoblauchzehen, bzw. der Jahreszeit abhängig. Evtl. hätte man da im Sommer mehr Glück.

    LG Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich find es einfach toll 

    Verfasst von Hatschepsut am 14. Februar 2013 - 18:55.

    Ich find es einfach toll  tmrc_emoticons.) hab es erst Gesten wieder verwendet danke fürs reinstellen tmrc_emoticons.)

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei mir hat alles gut

    Verfasst von ninchen2211 am 14. Februar 2013 - 18:08.

    Hallo,

    bei mir hat alles gut geklappt,  für den Knoblauchgrundstock völlig in Ordnung.

    Vielen Dank fürs einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, so ging es mir leider

    Verfasst von tannilein27 am 11. Februar 2013 - 18:05.

    Ja, so ging es mir leider auch.

    Ich werde auch wieder von Hand schälen.

    Schade, wäre schön gewesen, gerade für die Mengen vom Grundstock.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von LenuschkaM am 24. November 2012 - 02:30.

    Cooking 6 Cooking 6 Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Kompliment an Frank H.

    Verfasst von Sourctu am 19. November 2012 - 21:04.

    Mein Kompliment an Frank H. für die Mühe des Einstellens mit Fotostrecke.

    Trotzdem gebe ich nur 3 Sterne, nicht an Frank, sondern für das Ergebnis.

    Der Knoblauch ist geschält, weitestgehend, keine Frage, aber es gibt auch jede Menge Materialschwund. Das Auseinandersuchen von Knoblauchzehen und Schalen macht auch noch mal Zeitaufwand.

    Fazit: Ich schäle in der Zeit lieber auf herkömmliche Art und habe mehr Ertrag und weniger Reinigungsaufwand bei den Geräten (1 Messer)

     

    Gwis is nix außer das nix gwis is. (Karl Valentin)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hi ankypanky, lieb, dass Du

    Verfasst von Frank H aus k am 19. November 2012 - 20:35.

    hi ankypanky,

    lieb, dass Du das so schreibst. Danke! Hatte ganz ehrlich nicht von Dir abgeschriebne , sondern einen Beitrag in englischer Sprache bei YOUTUBE gesehen, übersetzt und den Nutzern hier zur Verfügung gestellt!  UND ... ich hatte vorher wirklich gesucht, ob der Beitrag schon mal veröffentlicht wurde und hatte nichts gefunden, evtl. hatte ich auch die falschen Suchwörter eingegeben.  Wie auch immer, ich denke wir sollten, und das tust Du und ich , immer den Nutzen aller sehen! Von daher bin ich ganz entspannt, freue mich über Deine Nachricht und freue mich über jeden der von der Anregung/Rez. Nutzen zieht!

    Dir 'nen GGLG

    Frank

    Sei nicht abergläubig ! Das bringt Unglück !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde es klasse gemacht -

    Verfasst von Kama am 19. November 2012 - 17:45.

    Ich finde es klasse gemacht - auch wenn es schon in der Kochwelt zu finden ist. Ich habe nur dieses entdeckt und finde es großartig - vor allem mit den Fotos.DANKE für die Arbeit.

    Alles easy !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kopf hoch Frank, so schön wie

    Verfasst von ankypanky am 18. November 2012 - 15:41.

    Kopf hoch Frank, so schön wie du jetzt das Rezept eingestellt hast .Mich stört es nicht "mein" Rezept noch einmal so schön erklärt vorzufinden. Hauptsache wir haben alle unsere Freude dran.

    Sportliche Grüsse, ankypanky

    Gentle stir settingClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frank H aus k schrieb: Die

    Verfasst von Delphinfrau am 18. November 2012 - 14:38.

    Frank H aus k

    Die Suchfunktion habe ich mit verschiedenen Suchwörtern bemüht, bevor ich das "Rezept" zweimal ausprobiert, fotografiert und geschrieben habe. Ich hatte keinen Treffer gelandet. Auch heute früh habe ich die Suche mehrmals ausprobiert, ohne einen Treffer (ausser meinem eigenen Rez.) zu landen. Wenn ich das "Rezept" vorher gefunden hätte, dann hätte ich mir sicher die Arbeit erspart.

    Die Suchfunktion ist leider extrem lausig hier in der "wilden Welt" - sorry liebe big brothers & sisters, aber des is a Tatsache...

    ansonsten: ich gehöre ja auch zu denen, die genervt sind, wenn ein und das selbe Rezept 23x zu finden ist...

    aber bei diesem Rezept kann ich immer wieder nur sagen, daß ich die ganze Präsentation total schön finde... und ich fände es echt doof, wenn sich der Einsteller jetzt davon abhalten lassen würde, neue Rezepte einzustellen...

    da gibt es wahrlich andere Rezepte, die unter aller Kanone sind... meiner Meinung nach... also lieber Frank H aus K - laß Dich net von uns wilden Weibern entmutigen... 

    ich finde es übrigens toll, daß Du Dich noch mal zu Wort gemeldet hast...

    irgendwie hab ich das Gefühl, trifft es immer den falschen mit der Kritik... nur so ein Gedanke, der mir grade kam...

    herzliches Sonntagsgrüßle...  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ heike6197: Die Suchfunktion

    Verfasst von Frank H aus k am 18. November 2012 - 09:27.

    @ heike6197: Die Suchfunktion habe ich mit verschiedenen Suchwörtern bemüht, bevor ich das "Rezept" zweimal ausprobiert, fotografiert und geschrieben habe. Ich hatte keinen Treffer gelandet. Auch heute früh habe ich die Suche mehrmals ausprobiert, ohne einen Treffer (ausser meinem eigenen Rez.) zu landen. Wenn ich das "Rezept" vorher gefunden hätte, dann hätte ich mir sicher die Arbeit erspart.

    @ alle anderen: Habe mich sehr über Eure Kommentare gefreut! Danke für die Kommentare und die Sterne !

    @ haidi_86 / Bine: Besonders Deinen Kommentar fand ich sehr nett!

    Sei nicht abergläubig ! Das bringt Unglück !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, wenn ihr sonst keine

    Verfasst von maalanmonster am 18. November 2012 - 01:35.

    Also, wenn ihr sonst keine Probleme habt - dann muss ich schon sagen, seid ihr glueckliche Leute. Ich finde die Idee ganz gut und es juckt mich ueberhaupt nicht, ob ein Rezept 2, 5 oder 7mal eingestellt ist. Jeder hat einen besonderen Tip oder sonstwas dazu und das ist oft sehr hilfreich.Also, was soll das ganze Gemecker tmrc_emoticons.;) Big Smile tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Larissschen schrieb: nicht

    Verfasst von Delphinfrau am 17. November 2012 - 22:57.

    Larissschen

    nicht eines jeden menschen lebensittelpunkt ist der thermomixm,und die rezeptwelt... und das ist auch gut so... nicht jeder weiss, was hier mal wann und wie gepostet wurde, und muss es auch nicht immer nachlesen... wenn man sich die mühe macht und etwas hier einstellt, damit auch andere teilhaben können, sage ich danke. egal ob doppelt oder nicht. tmrc_emoticons.-)

    ...man könnt aber mal seine Glotzbäbbel aufmachen, bevor man zur Tat schreitet... und das meine ich über die Grenzen dieser Welt hinaus... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich möchte mich für,das

    Verfasst von Larissschen am 17. November 2012 - 22:24.

    ich möchte mich für,das rezept bedanken... super tipp für eine nervige arbeit...

    für die meckerer: 

    nicht eines jeden menschen lebensittelpunkt ist der thermomixm,und die rezeptwelt... und das ist auch gut so... nicht jeder weiss, was hier mal wann und wie gepostet wurde, und muss es auch nicht immer nachlesen... wenn man sich die mühe macht und etwas hier einstellt, damit auch andere teilhaben können, sage ich danke. egal ob doppelt oder nicht. tmrc_emoticons.-)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. - Antoine de Saint-Exupéry, Der kleine Prinz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heike6197 schrieb: Das Rezept

    Verfasst von Delphinfrau am 17. November 2012 - 21:53.

    heike6197

    Das Rezept oder diesen Vorschlag gibt es in der Rezeptwelt schon einmal . tmrc_emoticons.)

    ...es gibt unzählige Rezepte net nur doppelt, sondern vielfach und mehrmals und - ach, was weiß ich... 

    die Zeiten, wo ich mich darüber aufrege, sind fast vorbei...

    mich käst es ganz ehrlich gesagt an, daß so vieles mehrfach drin ist...

    ich finde einfach, man könnte vorher mal schauen, bevor man ein Rezept einstellt...

    aber auf der anderen Seite muß ja das Forum LEBEN... und das tut es nun mal auch auf diese Weise.

    Dieses "Rezept" - auch wenn es doppelt drin ist - gefällt mir gut, weil es mit den Fotos schön dokumentiert ist, das finde ich einfach ansprechend!!!

    Und was mir auch gefällt, das ist der Hinweis, daß die Zehen a bissle angeschlagen sind, aber das Ergebnis trotzdem zufriedenstellend ist...

     

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und dass noch von einem Mann

    Verfasst von Haidi_86 am 17. November 2012 - 21:27.

    Und dass noch von einem Mann tmrc_emoticons.-) GENIAL- solche Kerle (mit TM) braucht das Land!!!

     

    Bine tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ebenfalls Dankeschön fürs

    Verfasst von tigerdany am 17. November 2012 - 20:34.

    Ebenfalls Dankeschön fürs Einstellen.

    Ich hätte das hier nie gefunden, wenn es nicht bei den neuen Rezepten gewesen wäre. 

    Das passt schon so.

     

    Es gibt ja auch etliche Milchreisrezepte hier mehrere Male.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für's Einstellen!!! Ich

    Verfasst von PetraK am 17. November 2012 - 20:15.

    Danke für's Einstellen!!!

    Ich finde die Idee genial und man muss auch nicht immer vorher kontrollieren, ob vielleicht dieses und ein ähnliches Rezept bzw. Idee bereits eingestellt ist. Super, dass hier so viele mit ihren eigenen oder anderen Rezepten mitmachen. Es gibt viele neue Ideen und Anregungen und wenn dann mal von verschiedenen Leuten das gleiche Rezept kommt - wo ist das Problem? Wir haben doch alle nur Nutzen davon.

    Ein wunderschönes Wochenende wünscht

    PetraK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept oder diesen

    Verfasst von heike6197 am 17. November 2012 - 17:08.

    Das Rezept oder diesen Vorschlag gibt es in der Rezeptwelt schon einmal . tmrc_emoticons.)

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!


    LG Heike und Mathilda <3


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Das ist ja eine tolle Idee.

    Verfasst von Lacey am 17. November 2012 - 15:47.

    tmrc_emoticons.)Das ist ja eine tolle Idee. Muss ich unbedingt ausprobieren!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können