3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys exotischer Wildlachs in Mango - Kokosmilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 frische Wildlachsfilets je 180 - 200 g, ohne Haut
  • 300 g Thailändischen Duftreis
  • 1 Bio-Zitrone - nur den Saft, zur Deko später kannst Du aber schon Zesten abreissen
  • 200 g Schalotten geschält, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • 25 g frischer Ingwer, geschält und in Stücken
  • 1 rote Chilischote entkernt, in Stücken
  • 1 gestrichener Teelöffel Gerrys Zaubersalz scharf
  • 1 gestrichener Teelöffel Kurkuma, gemahlen
  • 4 EL feines Olivenöl
  • 400 g Kokosmilch, 1 Dose
  • 1 gehäufter Teelöffel Gerrys Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte
  • 1 EL Mangosirup
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Diese köstliche Lachsvariation bringt etwas Exotik in Deine Küche...
  1. Den gewaschenen und trocken getupften Wildlachs mit dem Zitronensaft beträufeln und mit dem Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte einreiben. In einer Folie eingewickelt 1 - 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

    Den Thailändischen Duftreis in reichlich Salzwasser (Wenn Du auch dem Duftreis eine besondere Note geben willst, nimm Gerrys Zaubersalz mit Zitronengras!) nach Packungsanleitung kochen und ggf. warm halten.

    Nun kommt der Thermomix ins Spiel:

    Die Ingwerstückchen im Closed lid 5 Sek/Stufe 9 mixen, mit dem Spatel wie immer nach unten schieben und die Schalotten, den Knoblauch und die Chilischote zu geben und 8 Sek/Stufe 8 verarbeiten. Nochmals mit dem Spatel alles nach unten schieben.

    Nun mit 2 EL Olivenöl 4 Min/100°C/Stufe 1 andünsten.

    Kokosmilch, Mangosirup, Zaubersalz scharf und Kurkuma zu geben und 6 Min/100°C/Stufe 2 köcheln.

    In der Zwischenzeit in einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Wildlachsfilets auf jeder Seite 3 Minuten braten.

    Auf vorgewärmten flachen Tellern ein Duftreisbettchen für den Wildlachs vorbereiten, mit der heißen Kokos-Mango-Sauce veredeln und dann erst den gebratenen Wildlachs auflegen.

    Zwei Scheiben von der Biozitrone und etwas grün von der Petersilie oder Basilikumblättchen erfreuen das Auge Deiner Gäste.

    Auch die gelben Zesten von der Zitronenschale machen sich auf den Tellern gut ...
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Du noch nicht meine feinen Zaubersalze und Gewürze haben solltest, helfen Dir die Links:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-zaubergew%C3%BCrz-f%C3%BCr-fisch-und-meeresfr%C3%BCchte/1056645

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-zaubersalz-scharf/908299


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Isa236 hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 10. November 2016 - 20:41.

    Isa236 hat geschrieben:
    Kann ich den Mangosirup durch eine frische Mango ersetzen?! Würde es JETZT SOFORT gerne kochen, denn es klingt himmlisch tmrc_emoticons.-)


    Hallo erst mal, liebe Isa,

    dieses himmlische Gericht ist mit wirklich reifer Mango noch schmackhafter. Mit dem Mangosirup wollte ich es den Leserinnen und Lesern hier in der Rezeptwelt einfacher machen.......


    Liebe Grüße vom Starnberger See in die Schweiz.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich den Mangosirup durch eine frische Mango...

    Verfasst von Isa236 am 8. November 2016 - 13:09.

    Kann ich den Mangosirup durch eine frische Mango ersetzen?! Würde es JETZT SOFORT gerne kochen, denn es klingt himmlisch tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Liebe, Du weißt doch,

    Verfasst von Gerry kocht am 18. August 2016 - 22:20.

    Meine Liebe,

    Du weißt doch, wie gesund frischer Lachs ist. Also genieße ihn.

    Ich danke Dir für die Sterne und schicke Dir liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry, da ich ab und zu

    Verfasst von Hexemädchen am 18. August 2016 - 20:49.

    Hallo Gerry, da ich ab und zu Fisch esse und besonders gerne Lachs, kann ich nur sagen: hm, lecker. Und es ist mir 5 Sterne wert.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Günnie, Du bist ein Schatz! 

    Verfasst von Gerry kocht am 17. August 2016 - 01:52.

    Günnie,

    Du bist ein Schatz!  Es gibt halt solche  u n d  solche Menschen ........  Damit kann ich aber gut leben ...

    So anonyme Bewerter vergeben oft nur einen Stern ......   Warum auch immer ..... NEID?  Ich weiß es nicht. Ist mir auch egal .....

    Günnie, ich wünsche Dir wunderschöne Tage.

    Hier am See ist es morgen auch noch schön.

    Liebe Grüße

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber wer gibt einem

    Verfasst von Günnie am 17. August 2016 - 01:13.

    Sorry, aber wer gibt einem Gerry-Rezept nur 3 Sterne und begründet dies noch nicht einmal in den Kommentaren??? Ich bin bisher mit seinen Rezepten noch nie angegangen. Sie waren fundiert und exakt beschrieben - und ich bin - nach gründlichem Durchlesen - davon überzeugt, dass ich auch diesen exotischen Wildlachs sehr mag. Ich werde berichten - aber 5 Sterne bekommst du schon mal vorab!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können