3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chutney aus grünen Tomaten mit Feigen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Ich habe auf meiner Terrasse so viele Tomaten, die nicht mehr rot werden. Nun habe ich ein Rezept dazu gefunden:
  • die Zutaten:
  • 1 kg grüne Tomaten
  • 4 Trockenfeigen
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1 kg Gelierzucker
  • 2-3 Gewürznelken
  • 3-4 Limetten- oder Minzblätter
  • Saft von 4 Limetten
  • 6
    38min
    Zubereitung 38min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ingwer schälen, in Stücken in den Mixtopf legen, Sufe 10 , 10 Sekunden pürieren, in einer Schale beiseite stellen. Feigen  und Gewürznelken in den Mixtopf legen auf Stufe 8 10 Sekunden mixen. Halbierte Tomaten und die Minzblätter hinzufügen . Im Thermomix alles auf Stufe 6, 3 Sekunden pürieren. Den pürierten Ingwer , Limettensaft und Zucker hinzufügen, alles 3 Sekunden auf Stufe 4 durchrühren .
     Anschließend wie bei Konfiture alles auf 100 Grad , 12 Minuten zum Kochen bringen., Stufe 2
     Danach das Chutney in saubere Gläser füllen und verschließen.
     Das Chutney schmeckt vorzüglich zu Geflügel oder Käse.
     Vielleicht hat jemand Lust es auzuprobieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Huhu, hab eben von einer

    Verfasst von carasao am 17. Oktober 2013 - 22:28.

    Huhu, hab eben von einer Bekannten grüne Tomaten bekommen und würde gern das Rezept ausprobieren.

    Welchen Gelierzucker hast du den genommen?

    und wie lang hält sich das Chutney?

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die letzten grünen

    Verfasst von Johanna 56 am 29. Oktober 2011 - 14:29.

    Hab die letzten grünen Tomaten zu deinem Chutney verarbeitet , ich hab aber statt Feigen Datteln genommen und Gelierzucker 1:2. Es schmeckt köstlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • grüne Tomaten

    Verfasst von Backliese am 21. August 2011 - 16:52.

    Hallo,ich habe dieses Jahr dein Chuntey ausprobiert. Und was soll ich sagen,"es ist super."

    Big Smile Natürlich gibt es da 5 Sterne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können