3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Feigenmarmelade


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Feigenmarmelade

  • 500 gr Feigen frische
  • 250 gr Gelierzucker 2:1
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
  • 9
5

Zubereitung

    Feigen nicht zu süß
  1. Feigen ( eigene Ernte ) einfach waschen, trocken tupfen, in den den Thermomix. Dann Gelierzucker 1:2 dazu, damit es nicht zu süß wird. Dann abschmecken mit Zitronrnsaft, oder Rum oder was man will. Hatte auch einen Versuch mit Chilli , nicht schlecht.  Dann nach Vorschrift 9-12 Minuten im Thermo kochen , wenn es ordentlich kocht und blubbert in die vorbereiteten Gläser geben und FERTIG.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Bestens als Geschenk geeignet. Hier im Süden gibt es viele Feigenbäume.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach zu machen und sehr lecker ....Danke

    Verfasst von batida1234 am 5. Oktober 2020 - 10:50.

    Einfach zu machen und sehr lecker ....Danke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute 1 Kg Feigen von einer lieben Freundin...

    Verfasst von Kasaclamisa am 6. Oktober 2019 - 17:39.

    Heute 1 Kg Feigen von einer lieben Freundin bekommen und gleich verarbeitet. 500 gr Gelierzucker extra 2:1 und Saft von 1/2 Zitronen dazu, 16 Minuten 100 Grad Stufe 2. Was soll ich sagen ....sehr lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KirstenH.:Ja,wie oben beschrieben 😉...

    Verfasst von Zauberloeffel am 2. Oktober 2019 - 17:55.

    KirstenH.:Ja,wie oben beschrieben 😉

    Ich mach nur den Stiel ab und ab geht die wilde Fahrt !👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die kompletten Feigen mit Schale benutzen?

    Verfasst von KirstenH. am 31. August 2019 - 15:11.

    Die kompletten Feigen mit Schale benutzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! ...

    Verfasst von Zauberloeffel am 16. September 2018 - 14:31.

    Super lecker!

    Gibt es ab jetzt immer wieder!

    Danke für`s Einstellen! Smile

    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt garantiert!

    Verfasst von Natse am 13. Oktober 2015 - 20:25.

    Gelingt garantiert! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe es!  VG Daniela

    Verfasst von DanielaDoro am 14. September 2015 - 17:58.

    Ich liebe es! 

    VG Daniela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!   Gerade

    Verfasst von Palme am 16. August 2015 - 16:03.

    Sehr lecker!

     

    Gerade gekocht. 1 kg. frische Feigen, 500 g. Gelierzu. 2:1 und Saft v. 1 Zitrone 16 Min. 100 C Stufe 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gutes Rezept für

    Verfasst von Kitchenfee am 20. August 2014 - 13:58.

    Ein sehr gutes Rezept für alle, die einfach nur Feige mögen tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank 

    Marion

    Liebe und Phantasie sind die besten Gewürze!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können