3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunder-Apfel-Gelee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Sudherstellung

  • 30 Dolden, Holunder
  • 1 Liter Apfelsaft 100%
  • 500 g Gielierzucker, 1:2
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Holunderblüten-Apfel-Gelee
  1. Die Holunderdolden in eine große Schüssel geben. Vorher die grünen Stiele so gut es geht entfernen.

    Dann mit dem Apfelsaft übergießen und ca. 24 Stunden ruhen lassen. Hin und wieder einmal durchrühren.

    Am nächsten Tag durch ein Sieb gießen. Dabei am besten ein Küchenkrepp in das Sieb legen. Die Dolden am Ende mit dem Küchenkrepp ausdrücken.

    Einen 3/4l Saft in den Closed lid geben und 500g 1:2 Gelierzucker einfüllen.

    Ca. 30s auf Stufe 2 einmal durchrühren lassen.

    Dann 15min / 100Grad / Stufe 2 kochen lassen.

    Gelierprobe machen und in die Gläser abfüllen. Gläser auf den Kopf stellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe eine kleine Dolde mit in die Gläser gefüllt. Sieht dann ansprechender aus.[[wysiwyg_imageupload:24482:]]


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab das Gellee gestern ausprobiert mit einem 34...

    Verfasst von Tanxx am 1. Juni 2017 - 07:30.

    Hab das Gellee gestern ausprobiert mit einem 3/4 Liter ausprobiert.
    Bis heute morgen wurde es nicht richtig fest.
    Hab es schon länger gekocht und Tortenguß dazugegeben.
    Finde es allerdings schade, dass man nen viertel Liter wegschütten muss.
    Vielleicht sollte man von Anfang an nur einen dreiviertel Liter nehmen.



    Finde es zu süß. Werde das nächste Mal weniger Zucker, bzw. den 3:1 nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das moumlchte ich gerne ausprobieren...

    Verfasst von Tanxx am 30. Mai 2017 - 09:48.

    Das möchte ich gerne ausprobieren.
    Allerdings versteh ich es nicht ganz.
    Am Anfang braucht man einen Liter Apfelsaft und dann nur noch einen dreiviertel Liter?

    Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Heute probiert,  tolles

    Verfasst von Naela82 am 17. Juni 2016 - 23:23.

     Heute probiert,  tolles Aroma!  Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert,  sehr

    Verfasst von Inna38 am 15. Juni 2016 - 22:50.

    Heute ausprobiert,  sehr lecker geworden. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum, wunderbar im

    Verfasst von Wiluna am 13. Juni 2016 - 19:17.

    Ein Traum, wunderbar im Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können