thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
0min
Gesamtzeit
0min
Portion/en
--
Schwierigkeitsgrad
--

Zutaten

  • 400 gJoghurt
  • 20 gSenf, süß
  • 100 gSonnenblumenöl
  • 50 gZitronensaft
  • 20 gHonig
  • 100 gMangosaft / Fruchtsaft / Pfirsichsaft / Apfelsaft
  • 1/2 TLSalz
  • 1 Pr Pfeffer

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung



  1. Joghurtdressing


    Joghurtsalatsosse



    400 g Joghurt


    20 g Senf, süß


    100 g Sonnenblumenöl


    50 g Zitronensaft


    20 g Honig


    100 g Mangosaft / Fruchtsaft / Pfirsichsaft / Apfelsaft


    1/2 TL Salz


    1 Pr Pfeffer


    Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" cremig mixen:


    TM > 8 Sekunden / Stufe 6



     

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Joghurtdressing Joghurtsalatsauce

Drucken:

Kommentare

  • 1. März 2016 - 20:25
    5.0

    Sehr schnell zubereitet und mit weiteren Essigen noch verfeinerbar

  • 15. Juni 2015 - 19:52
    5.0

    Vielen Dank für das leckere Dressing Smile

    Hab Multi-Saft verwendet.

  • 20. Juli 2014 - 22:30
    5.0

    Sehr lecker. Ich vergebe fünf Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

  • 20. Mai 2014 - 21:48
    5.0

    Sehr gut. Hatte o-saft genommen und normalen Senf. Schmeckte prima

  • 9. November 2013 - 20:48
    5.0

    Sehr lecker und die Zutaten hat man auch eigentlich immer daheim tmrc_emoticons.).

    Ich hab allerdings ein bisschen mehr Senf genommen, da es mir sonst zu sauer war. Aber das ist halt Geschmackssache tmrc_emoticons.)

  • 13. Februar 2013 - 23:05
    5.0

    Endlich ein Salatdressing mit nicht sooooo vielen Kalorien   tmrc_emoticons.) - Allerdings hab ich es wie folgt verändert - ok, zugegeben, an der einoder andern Stelle schon ganz schön verändert , aber Rezepte sind doch nur Anhaltspunkte/Ideen, oder?  Big Smile

    500 g Joghurt (wusste nicht wohin mit den restlichen 100g) - 20 g Senf (mittelscharf) - 15 g Olivenöl (100g war mir zuviel und Sonnenblumenöl hatt ich keins da) - 20 g Zitronensaft (vertrage Säure nicht so gut) - 20 g Honig - 100 g frischen Orangensaft - 1/2 TL Salz - einen ordentlichen Schwung frischen Pfeffer - getrockneter Schnittlauch nach Laune (frisch ear gerade nicht da)

    Das Dressing schmeckt mir super, wenn es auch etwas "senfig" ist. Ich finde aber zu Ruccola ist es richtig lecker! Zu Eisbergsalat wär es mir evtl. etwas zu kräftig und ich würde wohl süsseren Saft nehmen.

  • 4. Oktober 2012 - 20:14

    Hallo,


    ich habe frischgepressten O-Saft genommen ( hatte nix anderes)


    war super lecker .DANKE


    Dafür gibts die vollen Sterne tmrc_emoticons.)

    Es kommt nicht darauf an ,was man denkt gesagt zu haben,sondern was der andere versteht.


                          

  • 25. April 2012 - 10:53
    5.0

    Ein wirklich leckeres Dressing! Ich nehme auch immer Apfelsaft.

  • 8. April 2011 - 18:30
    5.0

    das mind. für 6 Personen reicht Cooking 9  Vielen Dank und von mir gibts dafür 5* LG Eve-Mary

  • 23. Januar 2011 - 19:37

    Patgru

     

    SCHNELL EINFACH SUPERGUT LECKER

    Ich habe das Dressing schon mehrmals gemacht.

    Es ist schnell zubereitet.Gelingt und    mmmhhhhhmmm ,lecker.Bevorzugt wird die Zugabe von Apfelsaft.Mittlerweile nehme ich nur je 1/4 Menge der Zutaten und so habe ich stets schnell frisch 1 Salatdressing .

    Danke für das Einstellen des Rezeptes.

    Liebe Grüße

    5 Sterne vergebe ich gerne

     

    Danke für die Zeilen - es ist wirklich sehr schmackhaft

Are you sure to delete this comment ?