3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Löwenzahnhonig


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Löwenzahnhonig

  • 320g Löwenzahnblüten
  • 1/2 Zitronesaft
  • 600g Wasser
  • 700g Zucker
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Löwenzahnblüten mit Köpfe waschen, anschließend mit der Zitronensaft und dem Wasser in den Mixtopf geben und 15Min./Varoma/Counter-clockwise operationStufe1 aufkochen.
    Den Sud in ein, mit Sieb geben.
    Sud-Saft wieder in Closed lid füllen, mit dem Zucker in den Closed lid geben und 60Min./Varoma/Stufe 1 kochen lassen.

    Den Sirup dunkler und dicker haben möchten dann weiter 20Min./Varoma/Stufe 1 kochen.
    Anschließend in saubere Gläser füllen und verschließen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo. Hab eben fleißig gesammelt... mit dem...

    Verfasst von Eifelke am 25. April 2018 - 18:19.

    Hallo. Hab eben fleißig gesammelt... mit dem grün? Oder muss das ab und nur die gelben Blüten verwenden?Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Beckerchen, ...

    Verfasst von Thermidog am 24. April 2018 - 16:56.

    Hallo Beckerchen,

    habe gerade mein ganzen Garten abgeerntet. leider habe ich nur die hälfte der menge zusammen bekommen. Habe das Rezept einfach halbiert. Da ich den Closed lid21 benutze hab ich einfach beim ersten aufkochen 3 min mehr genommen( er braucht etwas länger zum KochenCooking 9). Hat alles gut geklappt . Man muss dann natürlich die Zeit etwas anpassen habe 40 min statt 60 min gekocht. Habe mich da nach der Farbe orientiert, wollte es etwas Dunkler. Richt sehr schön nach HonigLove mit Löwenzahn .
    Nun bin ich auf den Geschmack gespannt.

    Liebe grüße

    hoopie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können