3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangenmarmelade mit Whisky


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Marmelade

  • 5 mittlere Orangen, knapp 1 Kg
  • 1 Bio Orange unbehandelt
  • 1/2 grapefruit
  • 500 g Gelierzucker 1:2
  • 1 Zirone
  • 4-5 EL Whisky
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Bio Orange heiß waschen und die Orangene Schale mit einem Zitronenschaber schälen.( nicht den weißen Pelz )
  2. Die 6 Orangen und Grapefruit heiß waschen, gut abtrocknen und schälen ( den weißen Pelz entfernen sowie Kerne und den Strunk) Die Grapefruit und Orangen in grobe Stücke zerkleinert in denClosed lid Mixtopf geben.( ergibt ca. 750 g Fruchtfleisch )

    500g Gelierzucker 1:2 dazugeben
  3. Die abgeschabte Orangenschale der unbehandelten und zum Verzehr geigneten Orange in den Closed lidMixtopf gebe. 5-10 Sek./Stufe 5 zerkleinern ( jenachdem wie fein es werden soll ) und 13 Min./ 100 C / Stufe 2 kochen.
  4. 4-5 EL Whisky und den Saft 1 Zitrone in denClosed lid kurz Counter-clockwise operation / Stufe 2 / 5 Sek. unterrühren.
  5. Gelierprobe machen . Konfitüre in heiß ausgespülte Schraubgläser geben und sofort verschließen. Glläser umdrehen und 5 Minuten auf den Deckel stehe lassen, dann aufrecht stellen und abkühlen lassen.Servieren oder kühl und trocken aufbewahren.
  6. Das ergibt ca. 6 Gläser zu je 212 ml
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare