3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfirsich Tomaten Konfitüre


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Zutaten

  • 1000 g Pfirsiche, reif
  • 400 g Tomaten, reif
  • 700 g Gelierzucker 2:1
  • 80 g Zitronen oder Orangensaft
5

Zubereitung

    so gelingt es
  1. Die Pfirsiche halbieren, mit einem kleinen Messer die Haut abziehen und entkernen. Die Tomaten ebenso mit dem kleinen Messer häuten und die Samen mit einem TL heraus kratzen. Deshalb sollten die Pfirsiche und Tomaten reif und weich sein, sonst klappt das nicht so und ist später geschmacklich nicht gut.

    Pfirsiche, Tomaten und den Saft in den Mixtopf geben und 10sec/St 10 pürieren. Jetzt noch den Gelierzucker dazugeben und 3sec/St 5 verrühren. 

    Nun 15min/100C/St 2. Jetzt die vorbereiteten Gläser heiß ausspülen. Nach der Garzeit die Gelierprobe machen und sauber in die Gläser füllen. 5min auf den geschlossenen Deckel stellen und fertig. Richtig cremig fest ist die Konfitüre erst wenn sie ausgekühlt ist.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Tomaten schälen will, der kann auch stückige Tomaten aus der Dose nehmen. Die Pfirsiche und Tomaten müssen reif sein, sonst wird die Konfitüre wässrig und schmeckt auch so.

Für 5 350g Gläser


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare