3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarbermarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Marmelade

  • 1000 g Rabarber, geputzt, in Stücken
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Vanilleschote, ausgekratzt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Rhabarber in den Closed lid geben und Stufe 10 für ca. 15 Sek pürieren. Gelierzucker und Vanillemark zugeben, kurz untermischen. Das ganze dann 15 Min bei 100 Grad Stufe 3 kochen lassen. Nach der Kochzeit nochmals kurz pürieren und in zuvor abgekochte Gläser abfüllen.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Tipp

Schmeckt auch klasse in Naturjoghurt eingerührt. Bitte nicht gleich nach dem Genuss der Marmelade die Zähne putzen , wegen dem hohen Säuregehalt. Ach ja, lasst euch von dem Geruch beim kochen nicht abschrecken. Die Marmelade schmeckt jedem Rabarberliebhaber.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • genial...

    Verfasst von moni-q am 30. Mai 2017 - 18:30.

    genial

    gerade gekocht. ein hammer rezept. trifft meinen geschmach perfekt. volle sternzahl. danke

    gruß moni

    moniq

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Rotch am 12. Mai 2017 - 22:55.

    Love
    yammy...yammy
    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell gemacht - vielen Dank...

    Verfasst von Leni53 am 18. April 2017 - 12:55.

    sehr lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • am sonntag gekocht! gelingt

    Verfasst von ksabine6 am 5. Juli 2016 - 23:09.

    am sonntag gekocht! gelingt sicher und schmeckt total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Habe sie heute

    Verfasst von olkeno am 19. Juni 2016 - 19:52.

    Superlecker. Habe sie heute gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von Touranfahrer am 13. Juni 2016 - 09:51.

    Super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von LillyKia am 12. Juni 2016 - 23:41.

    Danke für das tolle Rezept.

    Nach der Zubereitung des Sirups: http://www.rezeptwelt.de/getr%C3%A4nke-rezepte/rhabarbersaft-rhabarbersirup/711741   war ich auf der Suche, was ich mit den Rhabarberresten machen kann.

    Gelierzucker dazu und nach kurzer Zeit ist die Marmelade fertig. tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe schon länger nicht mehr

    Verfasst von S. Schneider am 8. Juni 2016 - 00:19.

    Habe schon länger nicht mehr hier ins Rezept geschaut und freue mich über eure netten Kommentare, aber vor allem, dass es euch schmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Rhabarbermarmelade

    Verfasst von PeppiTheCat am 6. Juni 2016 - 13:50.

    Die beste Rhabarbermarmelade ever! Wenige Zutaten, maximaler Geschmack. Muss jetzt noch mehr machen. Die ersten Gläser haben sind schon alle aufgegessen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen und sehr

    Verfasst von Droetker am 25. Mai 2016 - 22:36.

    Einfach zu machen und sehr gut, mach ich wieder! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, und schnell...

    Verfasst von SonHEF am 12. Mai 2016 - 17:13.

    Sehr lecker, und schnell... Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, koche ich immer

    Verfasst von Sweetybeanie am 24. November 2015 - 11:30.

    Superlecker, koche ich immer wieder gerne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker....

    Verfasst von dscsprotte am 16. November 2015 - 18:33.

    Super lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... sehr lecker!!! Ich habe

    Verfasst von maehertz am 14. Juni 2015 - 14:57.

    ... sehr lecker!!!

    Ich habe zusätzlich das Rezept mit selbstgemachtem Vanillezucker und einem Schuss

    Aperol ergänzt. FREUDE!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, schön dass euch mein

    Verfasst von S. Schneider am 21. Mai 2015 - 16:01.

    Hallo, schön dass euch mein Rezept gefällt und vielen Dank für die Sterne  Love.

     

    LG Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker!!!! ich

    Verfasst von nessi99 am 17. Mai 2015 - 15:29.

    Sehr,sehr lecker!!!! tmrc_emoticons.)

    ich habe es auch wie Sonnenblume1969 gemacht und bin sehr begeistert! 5 verdiente Sterne!

    LG Nessi


     


    Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. Robert Lembke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach

    Verfasst von fanscher am 16. Mai 2015 - 14:41.

    Schnell und einfach zubereitet. Schmeckt sehr lecker.

    Hat für mich aber eher den Charakter von Rhabarbernachtisch. Tut dem Geschack aber kein Abbruch.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Marmelade ist der Hammer,

    Verfasst von Sonnenblume1969 am 12. Mai 2015 - 17:28.

    Die Marmelade ist der Hammer, am Wochenende gemacht. Habe aber anstatt Gelierzucker 2:1, Gelierzucker 3:1 genommen und das Ganze mit selbstgemachter Vanillezucker verfeinert. Hiefür gibt´s von mir die volle Punktzahlt.

    Lieben Gruß

    Carina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die erste Rhabarberernte

    Verfasst von Thermispätzchen am 10. Mai 2015 - 13:10.

    Habe die erste Rhabarberernte gleich zu Marmelade verarbeitet. Da ich nicht genug Gelierzucker hatte, habe ich die halbe Menge gekocht. Das Rezept gelingt trotzdem super. Vielen Dank!

    tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade aus meinen

    Verfasst von jule53 am 3. Mai 2015 - 15:58.

    Habe gerade aus meinen Rhabarberresten die Marmelade gekocht.Supi

    jule53

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern noch schnell

    Verfasst von S. Schneider am 29. April 2015 - 22:28.

    Gestern noch schnell Rhabarber gekauft und gekocht. Meine Kids haben sich heute gleich darüber her gemacht.

     

    Cooking 9 Viel Spass beim nachkochen.

     

    LG Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich habe sie

    Verfasst von sunshine_fr am 23. Juni 2014 - 19:24.

    Super lecker!

    Ich habe sie schon zweimal nachgekocht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hatte noch nie

    Verfasst von wildemaus am 5. Juni 2014 - 23:00.

    tmrc_emoticons.)

    Super lecker, hatte noch nie Rhabarbermarmelade gegessen. Die schmeckt toll.

    Da ich zwei Gläser verschenkt habe, habe ich heute gleich neue Marmelade gekocht. Da ich nicht weiß wielange es den Rhabarbar noch gibt.

    Vielen Dank für dieses schnelle, himmlische Rezept.

     

    Die Maus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe eine neue Variante. 800g

    Verfasst von S. Schneider am 2. Juni 2014 - 11:42.

    Habe eine neue Variante. 800g Rharbarber und 2 Bananen. Der Rest wie gehabt. Auch sehr lecker.

    LG Sonja.   Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker. Beim

    Verfasst von andilu75 am 21. April 2014 - 21:50.

    Schmeckt sehr lecker. Beim zweiten Versuch habe ich allerdings Rohrzucker und noch etwas Zitronensaft genommen. War noch besser fand ich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich gibt es jetzt wieder

    Verfasst von S. Schneider am 17. April 2014 - 14:55.

    Endlich gibt es jetzt wieder Rhabarber zu kaufen. Habe schon das erste mal wieder Marmelade gekocht. 

    Love

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freut mich, dass es euch

    Verfasst von S. Schneider am 8. August 2013 - 16:13.

    tmrc_emoticons.) freut mich, dass es euch schmeckt.

    Auch mein Jüngster, der eigentlich überhaupt kein Marmeladenesser ist, kommt jetzt durch diese Marmelade auf den Gescmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unkompliziert und sehr lecker

    Verfasst von Limette66 am 28. Mai 2013 - 14:10.

    Unkompliziert und sehr lecker !  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe die Marmelade

    Verfasst von Sabine61 am 8. Mai 2013 - 00:26.

    Hallo,

    ich habe die Marmelade heute gekocht und finde sie sehr lecker.

    Von mir gibt es dafür 5 Sterne.

    Liebe Grüße

    Sabine

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Empfehlung: Vorher den

    Verfasst von veromatt am 6. Mai 2013 - 21:32.

    Meine Empfehlung:

    Vorher den Rharbarbersirup http://www.rezeptwelt.de/rezepte/rhabarbersirup/31157#comment-379416 machen und aus dem Mus anschließend die Marmelade. Beides sehr lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können