3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

SAMARELLA (Art Mozzarella)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 1 Liter Milch 0,3%
  • 300 g Griechischer Joghurt 2 %
  • Salz,Pfeffer,Chilli nach Geschmack
  • getrocknete Kräuter 0ptional
5

Zubereitung

  1. Die Milch im Closed lid zum Kochen bringen, ca.8 Min 100° Stufe 1,bis sie "aufsteigt". Den Joghurt unterrühren und optional mit den Gewürzen abschmecken. Ca. 10 Min. Stufe 1 80° weiterkochen, bis sich die Molke gelöst hat und der Käse ausgeflockt ist.    Ein Sieb mit einem Geschirrtuch auslegen und den Sud abgießen und auffangen. Molke auspressen (nicht total auspressen, sonst wird der Käse zu trocken), Käse in dem Tuch zu einer Rolle formen und abkühlen lassen.

10
11

Tipp

Den Käse kann anschließend in der Molke aufbewahrt werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab mich über dein Rezept

    Verfasst von Webberli am 22. Juni 2016 - 18:18.

    Hab mich über dein Rezept gefreut, allerdings hat es beim ausprobieren überhaupt nicht geklappt. Bei mir hat nichts ausgeflockt.  tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Habe dieses Rezept

    Verfasst von buero_lady am 20. Juni 2016 - 16:21.

    Hallo. Habe dieses Rezept noch nicht ausprobiert. Jedoch kenne ich diese Art der Herstellung nur aus richtig fettigen Milch die man aufkocht. Gibt der Joghurt nicht ein säuerlichen Geschmack?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, wird auf jeden Fall

    Verfasst von kimbatiger am 6. August 2015 - 22:01.

    Super, wird auf jeden Fall ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können