3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tikka - Paste


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 40 g Koriander, Körner
  • 40 g Cumin, Körner
  • 10 g getrocknete rote Chilischoten
  • 50 g Koriandergrün, mit Stängeln und Wurzeln
  • 100 g Knoblauchzehen, geschält
  • 100 g Ingwerwurzel, geschält und in Scheiben
  • 220 g Olivenöl
  • 100 g Wasser
  • 100 g Zitronensaft
  • 100 g Zwiebeln, geschält und geviertelt
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen, (Menge kann nach Belieben bis auf 1 geh. EL erhöht werden)
  • 30 g Salz
  • 140 g Tomatenmark
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Korianderkörner, Cuminkörner und Chilies in den Closed lid geben und 5 Minuten / Varoma / Stufe 1 erhitzen. Anschließen 1 Minute / Stufe 9 mahlen.

    2. Koriandergrün, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Olivenöl zugeben und 1 Minute/Stufe 10 mixen.

    3. Wasser, Zitronensaft, Kurkuma, Salz und Tomatenmark zugeben, alles kurz vermischen und 10 Minuten/100 °C/Stufe 2 , dann noch 35 Min. / 90 ° C / Stufe 3 kochen.

    Anschließend in sterilisierte Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

  2.  

    xxx

     

10
11

Tipp

"This recipe is from “Fast and Easy Indian Cooking” by Janie Turner and Rosie Laljee..." - Ich habe es auf der britischen TM-Seite entdeckt.

Ich verwende die Tikka-Paste für Dhal (Rote Linsen).

Weitere Verwendungsmöglichkeiten:

- zum Würzen von Tomatensuppe

- mit Joghurt als Fleischmarinade - oder als Dipp zu Rohkost und Chips

- mit Mayo als Brotaufstrich

- mit Joghurt, Tomaten, Gurken, Zwiebeln als Salat

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ich gerade aus dem neuen Buch Taste of India...

    Verfasst von csm5450 am 14. April 2017 - 20:37.

    Habe ich gerade aus dem neuen Buch Taste of India (von GB) gekocht. Alles wie oben, nur die Zwiebel waren getrocknet. Und Sonnenblumen- oder Rapsöl, nicht Olivenöl.
    danke für die Tips, mit Jogurt als dip besonders

    die Rezepte in das neue Buch/chip sind weiterzuempfehlen 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super danke, hatte es mir

    Verfasst von Mupfel64 am 16. Januar 2015 - 00:22.

    Super danke, hatte es mir schon gedacht, aber sicher ist sicher tmrc_emoticons.)

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das liest sich richtig gut,

    Verfasst von Ute1963 am 15. Januar 2015 - 21:27.

    das liest sich richtig gut, ein Herzchen lass ich dir schon mal da



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Paste aus einem angebrochenen

    Verfasst von Emily123 am 15. Januar 2015 - 21:19.

    Paste aus einem angebrochenen Glas immer mit einem sauberen Löffel entnehmen und anschließend - ähnlich wie bei Pesto - wieder mit Öl bedecken. Hält ca. 6 Wochen, ich hatte aber auch schon mal eine 'Kühlschrank-Leiche', die war noch völlig in Ordnung.

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emily, kannst du mir

    Verfasst von Mupfel64 am 15. Januar 2015 - 13:42.

    Hallo Emily,

    kannst du mir sagen wie lange ein geöffnetes Glas anschliessend hält, wenn es eher kurz ist würde ich es in kleinere Gläser füllen, weil ich hier ja immer nur für mich alleine koche unter der Woche.

    Ist auf jeden Fall gespeichert und wird nachgekocht.

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da die Zutaten zusammen gut

    Verfasst von Emily123 am 2. Januar 2014 - 21:29.

    Da die Zutaten zusammen gut 800 g haben, werden es ungefähr 3 Marmeladengläser. Wahrscheinlich geht es auch mit einem anderen Öl, es sollte aber keinen zu intensiven Eigengeschmack besitzen.

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich gut an. Für

    Verfasst von matschi74 am 2. Januar 2014 - 19:28.

    Hallo, hört sich gut an. Für wieviele Gläser sind diese Zutaten gedacht und kann man es auch mit anderem Öl machen oder schmeckt es nur mit Olivenöl? Für eine Rückinfo, wäre ich dir dankbar. Lasse aber schon mal ein Herz da.   tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Emily123 schrieb: Wenn ich

    Verfasst von Delphinfrau am 6. März 2012 - 09:26.

    Emily123


    Wenn ich Zeit finde, stelle ich noch ein paar indische Gerichte ein. Kann aber ein bißchen dauern, viel zu tun!


    LG Emily



    oh JAAAAAAAAAAAAAAAA!!! Bitte UNBEDINGT!!! Danke schon mal im Voraus!!! Grüßle...  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich doch gar nicht

    Verfasst von Chita2012 am 3. März 2012 - 22:55.

    Habe ich doch gar nicht behauptet! Wollte dir nicht auf´s Füßchen treten...  Ist mir nur aufgefallen, weil ich nach Tikka gesucht habe

    Genussreiche Grüße Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Carmen, Koriandergrün

    Verfasst von Emily123 am 29. Februar 2012 - 16:50.

    Hallo Carmen,

    Koriandergrün mit Wurzeln bekommt man im Asia-Laden, im türkischen Supermarkt immer ohne Wurzeln.

    Da ich das Rezept aus der genannten Quelle habe, habe ich vorher nicht geschaut, ob es bereits vorhanden ist!!! Ich veröffentliche hier keine Rezepte um mich zu profilieren, sondern um weiterzugeben, was ich gut finde.

    Ich stelle es aber den TM-Moderatoren frei, es aus der Datenbank zu nehmen!

    Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emily, würde ich gerne

    Verfasst von Chita2012 am 29. Februar 2012 - 15:05.

    Hallo Emily,


    würde ich gerne mal ausprobieren. Aber wo bekomme ich Korinandergrün mit Stängelm und Wurzeln??? Wenn nicht im Garten, wo dann?


    Das gleiche Rezept gibt es hier schon einmal.


     

    Genussreiche Grüße Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Alte Eule! Freut mich,

    Verfasst von Emily123 am 24. Februar 2012 - 21:02.

    Hallo Alte Eule!

    Freut mich, wenn es dir gefällt! Hier in der Gegend ist es einfach schwierig manche Dinge zu bekommen, da muss man es halt selber machen. Dieses Mal ist die Tikka-Paste eher mild geworden, die Chilies waren nicht sehr scharf. Trotzdem deutlich indische Note und das Dhal hat uns auch geschmeckt.

    Wenn ich Zeit finde, stelle ich noch ein paar indische Gerichte ein. Kann aber ein bißchen dauern, viel zu tun!

    LG Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Emily,  ich bin

    Verfasst von Alte Eule oo am 24. Februar 2012 - 11:21.

    Hallo Emily,

     ich bin begeistert von diesem Rezept !!! Diese Paste wird in den nächsten Tagen zubereitet und findet dann ganz schnell den Weg auf unsere Teller tmrc_emoticons.;) . Zurzeit lieben wir die Indische Küche und können durch deine Tikka Paste noch mehr variieren und probieren Party .

    Ich würde mich freuen, wenn du noch einige Rezepte einstellst tmrc_emoticons.;) .

    Vielen lieben Dank für deine Bemühungen      Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können