3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Ketchup ; super einfach & super lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Zwiebeln, in Viertel geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch, in Viertel geschnitten
  • 180 g Paprika, rot, in Achtel geschnitten
  • 1000 g Tomaten, in Viertel geschnitten
  • 50 g Rotwein - Essig
  • 50 g Rotwein - Essig
  • 100 g Honig, cremig
  • Salz
  • Pfeffer. Salz
5

Zubereitung

    Ketchup
  1.  

    Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Tomaten in den TM31 geben. 5 Sek. bei Stufe 8 kleinhäckseln.

    50 g Rotwein-Essig zugeben.  2 Sek. bei St. 8 !

    Dann 40 Min. Bei Varoma, St. 2 , Siebeinsatz als Spritzschutz aufsetzen, kein Messbecher (!) .

    100 Gramm Honig zugeben und weitere 15 Minuten mit Varoma Stufe 2 garen.

    Nochmals  50 g Rotwein – Essig zugeben und je nach Geschmack Salz und Pfeffer zugeben.

    Dann 1 Minute bei St. 10 pürieren hierbei langsam die Geschwindigkeit steigern!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich liebe diesen Ketchup Allerdings mache ich ihn...

    Verfasst von Kaspra01 am 9. Mai 2017 - 08:04.

    Ich liebe diesen Ketchup ! Allerdings mache ich ihn nur mit der Hälfte Essig und ganz ohne Honig oder Zucker.
    Aus diesem Grundrezept lässt sich auch die ein oder andere Variante ausbauen.
    - mit einem guten Currypulver ein super Curryketchup
    - mit Datteln, Harissa und Kurkuma die orientalische Version
    ... der Phantasie ist keine Grenze gesetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das Rezept ist super so

    Verfasst von arabina66 am 28. August 2016 - 11:52.

    Also das Rezept ist super so wie es beschrieben ist nur das ich noch etwas 

    Cürry dazu getan habe tmrc_emoticons.)

    Sogar mein Mann der das Essen immer sehr scharf mag meinte das daß

    Rezept sehr gut ist und hat es gleich mit einem gekauften Ketchup verglichen tmrc_emoticons.D .

    Also ich mag es auch und werde es wieder machen vor allem da wir sooo viele

    Tomaten im Garten haben Cooking 1

    Ach ja mein Deckel wurde wieder richtig sauber tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum ersten mal probiert und

    Verfasst von tanjasworld am 12. Januar 2016 - 13:22.

    Zum ersten mal probiert und ist gar nicht schlecht geworden... Allerdings viel zu süß und etwas mehr würze könnte es haben. Nächstes mal probier ich es mit 50 g braunen Zucker und vielleicht hau ich noch etwas paprika rosenscharf dazu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • viel zu viel essig ( werde es

    Verfasst von hasepopase am 11. Januar 2016 - 22:50.

    viel zu viel essig tmrc_emoticons.((

    werde es nochmal mit weniger probieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute probiert, mein Fazit :

    Verfasst von mimihops68 am 5. August 2015 - 15:29.

    Heute probiert, mein Fazit : irgendwie geschmacklos tmrc_emoticons.((  Mir fehlt hier die Würze, schmeckt einfach leer.

    Musste während des Kochens die Temperatur herunter nehmen da es trotz Spritzschutz heraus sprudelte.

    Und - mein schöner Deckel ist total verfärbt - HEUL- tmrc_emoticons.(( tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab nur etwas zu

    Verfasst von wassernixe131 am 14. März 2015 - 17:35.

    Sehr lecker, hab nur etwas zu viel piri piri ran gemacht  tmrc_emoticons.J) tmrc_emoticons.J)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi kurze frage muss es

    Verfasst von Bocket am 12. Januar 2015 - 21:03.

    Hi kurze frage muss es unbedingt Rotwein Essig sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir wurde es

    Verfasst von Minexe am 23. Dezember 2014 - 10:37.

    Also bei mir wurde es irgendwie kein Ketchup tmrc_emoticons.-( Hab mich genau ans Rezept gehalten, erinnert aber mehr an Tomatensoße und der Honig schmeckt sehr vor. Habs mir iw anders vorgestellt, hab ich was falsch gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker,aber Deckel unbedingt

    Verfasst von Annouie am 3. November 2014 - 15:36.

    lecker,aber Deckel unbedingt vorher mir Öl bepinseln,sonst verfärbt er sich ... tatsächlich ... tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe anstatt honig

    Verfasst von Patty-Vegan am 22. Oktober 2014 - 16:10.

    ich habe anstatt honig ahornsirup genommen davon aber nur 50 gramm schmeckt total lecker 

     

    werde ich aufjedenfall öfter machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist lecker! Ich

    Verfasst von AS78 am 29. September 2014 - 16:28.

    Das Rezept ist lecker! Ich werde jedoch beim nächsten Mal weniger Essig nehmen. Beim Deckel ist es mit mit der Verfärbung auch so gegangen, zum Glück scheint heute die Sonne tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Gegen die

    Verfasst von Monerl-90 am 28. September 2014 - 00:01.

    Super lecker! Gegen die Verfärbung hab ich z.B. Alufolie in den Deckel gemacht und dann den Dichtungsring drauf! Hat super geklappt! Werd ich öfter machen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wiedermal gemacht, wiedermal

    Verfasst von BAED am 26. September 2014 - 23:31.

    Wiedermal gemacht, wiedermal total genial lecker!

    Ich werde das nächste mal jedoch wirklich 2x 50g Essig rein machen und es statt, wie heute, mit 70g Honig mal mit 50g Zucker probieren.

    Danke für´s Einstellen, 5 Sternle gab´s von uns schon und 2x vergeben geht leider nicht...

    Cooking 9

    Was echt super ist: der Tipp, den Deckel, Varoma usw. (also die Kunststoffteile) mit Öl einpinseln. Ich hab die Sachen einfach mit etwas Sonnenblumenöl mit nem Küchenkrepp eingerieben und die Verfärbungen hielten sich super in Grenzen. Einen leichten "Schimmer" kann man dennoch erkennen, aber kein Vergleich dazu, wie das ohne Öl ausgesehen hatte! Danke für den Tipp! (Nur so als Anmerkung: die Verfärbungen geben sich auch wieder, aber so isses schöner)   ;o)

    Der Tipp, den Varoma als Spritzschutz zu verwenden habe ich auch ausprobiert: funktioniert super! Auch dafür vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super im Geschmack - Danke

    Verfasst von Katrin2013_TM31 am 1. September 2014 - 23:12.

    Super im Geschmack tmrc_emoticons.;) - Danke für´s Rezept. Die Kommentare zum Essig waren sehr hilfreich, habe daher auch gleich nur einmal Essig verwendet. Passt für uns. Jetzt sind die Tomaten aus dem Garten endlich sinnvoll verarbeitet.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept ist

    Verfasst von Darly am 29. August 2014 - 16:01.

    Hallo,

    das Rezept ist wirklich super, habe aber auch nur einmal 50ml Essig genommen aufgrund der vorherigen Kommentare und etwas weniger Honig so ca. 80g weil mir das doch etwas zu süß war UND ich habe anstatt des Siebeinsatzes den unteren großen Varomaeinsatz als Spritzschutz genommen, das geht wesentlich besser! Habe den heißen Ketchup dann in Marmeladengläser gefüllt, die Deckel mit etwas Rum bestrichen und dann auf Kopf erkalten lassen, so hält sich das ganze sehr gut und lange.

    Viele GrüßeDarly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt uns gut, aber mit

    Verfasst von lynnchen am 18. August 2014 - 13:13.

    Schmeckt uns gut, aber mit weniger Essig!

    Die Tipps gegen den verfärbten Deckel habe ich zu spät gelesen und das ist fast unmöglich nachher abzubekommen tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Froschy05, ja, die

    Verfasst von Frank H aus k am 16. August 2014 - 01:20.

    Hallo Froschy05,

    ja, die Verfärbung gibt  sich wieder UND es gibt Vorbeugetricks! Lies mal hier die früheren Bemerkungen . Da wurde einiges zu dem Thema geschrieben.

     

    LG

    Frank

     

    Sei nicht abergläubig ! Das bringt Unglück !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Konsistenz ist sehr

    Verfasst von himmel235 am 15. August 2014 - 23:54.

    Die Konsistenz ist sehr flüssig.

    Geschmacklich gut, aber beim nächsten Mal nehme ich weniger Essig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gerade das erste

    Verfasst von Froschy05 am 15. August 2014 - 22:27.

    Hallo,

    habe gerade das erste mal Ketchup mit frischen Tomaten gemacht. Super einfach. Warm scheckt es echt gut. Mal schauen ob ich auch noch so begeistert bin wenn es gebrauchsfertig ist. Einziger Wehmutstropfen ist, dass jetzt mein Deckel verfärbt ist. 

    Gibt sich das wieder? Sieht nämlich nicht schön aus. Oder gibt es einen Trick diesem vorzugbeuen. Ich möchte auch noch Tomatensauce für Bolognese einmachen. tmrc_emoticons.~ 

    Mit einem Kilo Tomaten habe ich eine Flasche Ketchup erhalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dann würde ich 100° wählen,

    Verfasst von Frank H aus k am 10. August 2014 - 14:09.

    Dann würde ich 100° wählen, das nächst niedrigere, denn Varoma ist höher als 100° !

    Wie wurde denn Dein Ketchup?

     

    Sei nicht abergläubig ! Das bringt Unglück !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, ich habe keine

    Verfasst von himmel235 am 9. August 2014 - 20:02.

    Vielen Dank, ich habe keine Varom Stufe. Ist das ca. bei 80 oder 90 Grad?

    Mein Ketchup läuft gerade im TM  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, man kann am TM

    Verfasst von Frank H aus k am 9. August 2014 - 19:14.

    Hallo,

    man kann am TM verschiedene Temperatren vorwählen, von 37° bis 100° und darüber hinaus auch auf Varom-Stufe. Diese Stufe wird benötigt um Heiß-Dampf für das Dampfgaren zu erzeugen. Man kann aber auch, und das ist hier der Fall, sehr flüssige Inhalte sehr stark erhitzen, damit der Wassergehalt geringer wird.

    LG

    Frank

    Sei nicht abergläubig ! Das bringt Unglück !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das Rezept gerne

    Verfasst von himmel235 am 9. August 2014 - 18:25.

    Ich würde das Rezept gerne ausprobieren.

    Was heißt: mit Varoma garen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt leicht und schmeckt

    Verfasst von wandaratte am 9. Juli 2014 - 18:12.

    Gelingt leicht und schmeckt sehr gut. Ich persönlich fand es ein bisschen zu essig-lastig, werde nächstes Mal etwas weniger nehmen. Aber sonst top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir war das Ketchup zu

    Verfasst von ischl76 am 2. Juli 2014 - 00:18.

    Mir war das Ketchup zu essiglastig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin auch begeistert habes

    Verfasst von Elkesenta am 26. Juni 2014 - 21:55.

    Bin auch begeistert habes gestern zum zweiten mal gemacht leider  das Einkochen wegen der Haltbarkeit nicht gemacht aber es ist ja jetzt Tomatenzeit werde Montag nochmal ne Ladung zubereiten, von mir 5 Sterne weil ich es auch probiert hab .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups! Ganz klar, 5 Sterne!!!

    Verfasst von divingduck01 am 14. Juni 2014 - 17:10.

    Ups!

    Ganz klar, 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer!!! Hatte nur 3 Tomaten

    Verfasst von divingduck01 am 14. Juni 2014 - 17:08.

    Big Smile Hammer!!!

    Hatte nur 3 Tomaten daheim... Hab auf die 1000g einfach mit passierten Tomaten aufgefüllt... Und nur einmal 50g Essig verwendet, sonst genau nach Rezept gearbeitet.

    Die Konsistenz ist perfekt, der Geschmack mega geil!

    Danke für dieses Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch ein Tip gegen die

    Verfasst von kitakoechin am 8. Juni 2014 - 19:56.

    Noch ein Tip gegen die Deckelverfärbung:

    Ich pinsel den Deckel vor dem Kochen mit ÖL ein und nach der Herstellung von tomatigen Gerichten ist es immer wichtig, die Kunststoffteile kalt abzuspülen, bevor man sie warm spült oder in die Spülmaschine gibt.

    Dies gilt auch für Kunststoff-Frischhalte-Dosen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Kitakinder und die

    Verfasst von kitakoechin am 6. Juni 2014 - 09:18.

    Meine Kitakinder und die Erzieher waren begeistert!! Ich habe den Ketchup zum Schlaffest bei uns in der Kita gekocht.....SUPER!! 

    Ich habe ihn mit 50ml Apfelessig und 50g Honig gemacht, war super.

    Ich werde ihn zu Hause auf jeden Fall noch mit Rotweinessig testen.

    LG. Eure Kitakoechin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach zu machen, aber

    Verfasst von Tinkas_Mixwelt am 26. Mai 2014 - 14:59.

    Sehr einfach zu machen, aber etwas laff.. Nicht ganz unser Geschmack.. tmrc_emoticons.-( 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin mit dem Ergebnis mehr als

    Verfasst von Scharie am 4. Mai 2014 - 18:23.

    Bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden!

    Hab anstelle frischer Tomaten 2 Dosen gehackte Tomaten verwenden und nur ein paar Datteltomaten und einem halben Apfel ergänzt, damit das Gewicht stimmt. Es ist nicht übergekocht und die Farbe und der Geschmack sind sehr gut. Nächstes mal nehm ich weniger Honig und ergänze evtl. etwas Ananas. Danke für das Rezept.

     

    LGScharie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Super Rezept, einfach

    Verfasst von Ballou am 25. Oktober 2013 - 00:05.

    Danke!

    Super Rezept, einfach lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt super. Habe

    Verfasst von Tanny07 am 19. Oktober 2013 - 20:52.

    Schmeckt echt super. Habe allerdings zum testen nur die halbe Menge genacht. Dazu bleibt mir zu sagen das man dann die Kochzeit wohl etwas verkürzen muss, denn er ist unten etwas angebrannt.  Hat dem Geschmack glücklicherweise nicht geschadet. Und ich hatte keine 50g Honig mehr aber wir fanden ihn mit nicht mal 10g auch noch süß genug. 

    Also fünf Sterne von uns  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • l ä u f t........B i n    m a

    Verfasst von Jungsmama am 10. Oktober 2013 - 23:56.

    l ä u f t........B i n    m a l   g e s p a n n t  Cooking 6

    F e r t i g .......l e c k e r  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn heute gekocht, aber

    Verfasst von willi3001 am 21. September 2013 - 18:14.

    Habe ihn heute gekocht, aber die Paprika vergessen und mit Chillisalz und etwas Curry gewürzt!

    Super lecker und das nächste Mal versuche ich es mal mit Paprika tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt ganz wunderbar! Zum

    Verfasst von breiteneicher14 am 17. September 2013 - 17:38.

    Schmeckt ganz wunderbar! Zum Thema Spritzen: Es hilft auch, wenn man nicht auf Stufe 2 rührt, sondern ein bißchen mehr "Power" gibt. Auf Stufe 3 bis 4 und zusätzlich Garkörbchen drauf spritzt gar nichts mehr tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super lecker!

    Verfasst von Pimpinelle am 13. September 2013 - 14:37.

    tmrc_emoticons.)Super lecker! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den Ketchup

    Verfasst von ChristinaB am 5. September 2013 - 17:07.

    Hallo, ich habe den Ketchup vor kurzem auch schon mal gemacht. Lt Vorwerkangaben sollten 2 Flaschen dabei heraus kommen, bei mir leider nichttmrc_emoticons.~  , jetzt wollte ich von dir gerne wissen, wieviele Flaschen du aus dem Kilo Tomaten bekommen hast. Freue mich auf eine Antwort. Vielleicht habe ich ja doch was falsch gemacht tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   sehr lecker von mir auch 5 

    Verfasst von Yel am 17. August 2013 - 17:21.

     

    sehr lecker

    von mir auch 5  Sterne, ich habe beim letzten Mal den Honig durch Stevia ersetzt und somit für mich die Kohlehydrate minimiert  tmrc_emoticons.;-) tmrc_emoticons.8)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Ketchup! Schmeckt

    Verfasst von BAED am 27. Juli 2013 - 12:37.

    Tolles Ketchup! Schmeckt suuuper!   tmrc_emoticons.8)

     Bei mir ist es auch hochgekocht. Ich hab's dann ein mal runtergeschaltet auf 90 Grad und dann wieder hoch. Bei mir isses dann zwar immer oben etwas rausgeblubbert, aber übergelaufen ist nichts. (Ich hatte das Garkörbchen drauf stehen...) tmrc_emoticons.~

    5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe, ich habe den Ketchup

    Verfasst von Ischemaus am 24. Juli 2013 - 09:31.

    Hilfe,

    ich habe den Ketchup jetzt zweimal selber gemacht, schmeckt wirklich richtig gut.... aber  ich kann den Themomix nicht alaleine lassen, weil es kocht jedesmal - gestrn schon nach 10 Minuten - über. Hat jemand eine Idee, wie ich es besser machen könnte oder was ich falsch mache????

    Danke LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo LilaLauneKüche, das mit

    Verfasst von torstenkarsten am 5. Juli 2013 - 15:11.

    Hallo LilaLauneKüche,

    das mit dem verfärbten Deckel ist normal. Bei mir kommt Topf, Deckel, Messbecher etc. allerdings in die Spülmaschine und nach vier bis sieben Spülgängen ist die Verfärbung wieder weg. Ist ja auch nur ein optisches Thema. Hat auf die weitere Nutzung des Gerätes keinen Einfluss. Passiert mir auch mit Tupperdosen in der Spülmaschine regelmäßig. Die entfärben sich aber von alleine wieder.....

    Gruß

    torstenkarsten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo LilaLauneKüche, das mit

    Verfasst von torstenkarsten am 5. Juli 2013 - 15:11.

    Hallo LilaLauneKüche,

    das mit dem verfärbten Deckel ist normal. Bei mir kommt Topf, Deckel, Messbecher etc. allerdings in die Spülmaschine und nach vier bis sieben Spülgängen ist die Verfärbung wieder weg. Ist ja auch nur ein optisches Thema. Hat auf die weitere Nutzung des Gerätes keinen Einfluss. Passiert mir auch mit Tupperdosen in der Spülmaschine regelmäßig. Die entfärben sich aber von alleine wieder.....

    Gruß

    torstenkarsten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chefkoch -Robby den

    Verfasst von pb100 am 23. Juni 2013 - 19:09.

    Hallo Chefkoch -Robby


    den Deckel einfach nach dem kochen in die Sonne legen und die rote Verfärbung geht wieder weg. Diesen Tipp bekam ich dierekt  von Vorwerk,...es hat wunderbar geklappt. Das Gleiche gilt auch für eine Currysoße, da wird der Rührausatz doch schonmal gelb. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. LG Heike

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  So mein erster Kommentar

    Verfasst von Chefkoch-Robby am 23. Juni 2013 - 19:01.

     So mein erster Kommentar hier in der Communitytmrc_emoticons.Der Ketchup war super lecker ... ich habe ihn das erste mal mit Süßstoff gemacht und ALLEN!!! hat es so gut geschmeckt, dass ich das Rezept heute zum dritten Mal machen musste!!Ich habeihn, da der Ketchup so schnell alle ist, diesmal ohne Zucker oder Honig oder Süßstoff gemacht... schmeckt super!!Leider ist das Färben des Deckels nicht zu ändern tmrc_emoticons.(   aber dafür habe ich mir jetzt einen 2. Deckel bestellt, sodass ich einen fürs Ketchupkochen habe  tmrc_emoticons.;)


    Vielen Dank für das Rezept


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist absolut super. Hab

    Verfasst von Nizzi2608 am 4. Juni 2013 - 20:56.

    Rezept ist absolut super. Hab es auch mit Süsstoff ausprobiert. Für die Farbe habe ich noch ein bischen Tomatenmarkt hinzugegeben. Beim nächsten mal werd ich es noch mit Curry probieren, mal schauen wie es dann schmeckt. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....Moin, moin....habe ihn

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 3. Juni 2013 - 10:57.

    Cooking 2 .....Moin, moin....habe ihn am Weekend gemacht und wir waren ganz angetan.....doch mir war er a bisserl zu essig-haltig und ein wenig zu "lasch"....doch dass kann FRAU ja variieren......tmrc_emoticons.;)  Doch was mich soooo richtig nervt, ist die Tatsache, dass ich mir meinen ganzen Deckel vom TM verfärbt habe....tmrc_emoticons.~  sieht richtig bescheuert aus...heul tmrc_emoticons.((  Jemand ne Idee, wie ich dass wieder hin kriege????  Habe schon alles probiert, einschließlich "in die Sonne" legen tmrc_emoticons.8) .....Lieben Dank schon mal im Voraus.....LG Iris Love Cooking 1

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Ketchup ist total

    Verfasst von Pella am 30. Mai 2013 - 15:41.

    Der Ketchup ist total lecker!!! tmrc_emoticons.) Vielen Dank fürs einstellen...

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich denke schon das er

    Verfasst von Backmaus70 am 18. Mai 2013 - 10:15.

    Hallo

    Ich denke schon das er dann ca 1 Jahr Haltbar ist!!  Weil ich das gleiche z.b mit der Erdebeermarmeldade

    mache. Koche sie, füll sie in abgekochte heiße Gläser ab, zum auskühlen auf den Kopf stellen.

    Geenieße Sie dann ohne Probleme mindestens 1 Jahr!!!

    L G

    Backmaus Cooking 1 tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •