3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zigeunersauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 150 g Zwiebeln, halbiert
  • 30 g ÖL (5-10 g reichen aber auch)
  • 1 TL Paprika, rosenscharf
  • 400 g rote Paprika, in Stücken
  • 300 g Tomaten, geviertelt (oder 1 Dose 400 g geschälte Tomaten)
  • 40 g Tomatenmark
  • 40 g Mehl
  • 300 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 50 g Mais (aus der Dose)
  • 50 g Silberzwiebeln
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • evtl. Ayvar
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Petersilie in den Mixtopf geben, 3-4 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen


    -Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    -Öl und Paprikapulver zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.


    -Paprika und Tomaten in den MIxtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und 3 Min./100°/Stufe1 dünsten.


    -Tomatenmark, Mehl, Wasser und Brühwürfel zugeben und 8 Min./100°/Stufe 1 kochen.


    -Die übrigen Zutaten durch die Deckelöffnung zugeben und 2 Min./100°/Stufe 1 kochen.


    -Petersilie unterrühren und die Sauce je nach Geschmack pikant abschmecken.


     


    BEMERKUNG:


    Schmeckt lecker zu Schnitzel oder anderem kurzgebratenen Fleisch

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Ansscha am 9. März 2016 - 18:44.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, ich kauf nie wieder welche !!  Cooking 6 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sosse war sooo lecker.

    Verfasst von Pitirita am 7. Februar 2016 - 19:52.

    Die Sosse war sooo lecker. Der Hammer. Wird auf jeden Fall noch oft gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mücke1979, vielen Dank für

    Verfasst von RoxanaK am 16. August 2015 - 12:34.

    Mücke1979, vielen Dank für leckere Sauce. 

    Ich hab bei  unseren Fleischerei frische Schnitzel kaufe,  früher hab ich da die Sauce dazugekauft. Aber dieses Mal möchte selber machen und Dein Rezept ist perfekt,  einfach, schnell und lecker Love

    Jetzt wird diese Sauce immer zum Schnitzel geben!

    [[wysiwyg_imageupload:17502:]][[wysiwyg_imageupload:17503:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Normal 0 21 false

    Verfasst von McP am 23. Mai 2015 - 14:33.

    Vielen Dank für dieses Rezept.

     

    Wir lieben die Zigeunersauce.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und

    Verfasst von mary_mg am 14. März 2015 - 21:54.

    Einfach und lecker...

    Geschmacklich genau was ich gesucht habe. Ich habe allerdings die Silberzwiebeln und den Mais durch Gewürzgurken ersetzt (man nimmt halt was da ist).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce habe ich schon

    Verfasst von Maus1967 am 7. August 2014 - 11:01.

    Die Sauce habe ich schon einige Male gemacht und ist immer wieder ein Genuss. Da ich jetzt eine größere Menge benötige, wollte ich gerne wissen, ob schon mal jemand die doppelte Menge zubereitet hat?

    Liebe Grüsse und danke für eine Antwort.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Kirsche0614 am 30. Januar 2014 - 16:11.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Mein Sohn hatte heute Besuch und es gab Hähnchenspieße. Dazu passte die Sauce super. Da es von der Menge her recht viel ist friere ich den Rest einfach ein. Ich habe die Silberzwiebeln weggelassen und die Tomaten gegen eine Packung stückige Tomaten mit Kräutern getauscht. Die Kids waren begeistert.

    Insgesamt sehr gut, daher 5 Sterne von mir.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mücke 1979, dein Rezept

    Verfasst von Lady88 am 20. April 2012 - 15:55.

    Hallo Mücke 1979,

    dein Rezept ist einfach super ich mach es heute schon zum zweiten mal!! Das was übrig bleibt wird eingefroren.Den Mais und die Silberzwiebeln habe ich allerdings weggelassen und durch saure Gurken ersetzt. Mein Mann war begeistert !!!!

    Danke und 5 Sterne von mir!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können