3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kichererbsen - Couscous


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutaten

  • 30 g Rauchsalzmandeln
  • 250 g Möhren geschält
  • 1 Zwiebel
  • 300 ml Brühe
  • 100 g Kichererbsen
  • 150 g Couscous
  • 100 g Sahnejoghurt
  • Tomatenmark, Honig, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Öl, Chiliflocken
5

Zubereitung

    Ein 15 Minuten Rezept...
  1. Die Rauchsalzmandeln im Mixtopf 3 Sek/Stufe 5 hacken und umfüllen. Eine Zwiebel halbiert im Mixtopf 2 Sek/Sufe 5, dann die Möhren in Stücken zugeben und zusammen weitere 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Beides in 2 El Öl 


    3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten. Nach 2 Minuten 2 Tl Tomatenmark und1 Tl Honig  kurz mitdünsten. Alles mit Salz, Pfeffer und 1/2 Tl gemahlenen Kreuzkümmel würzen. Die Gemüsebrühe zugießen und


    5 Minuten/100°/Stufe 1.


    Kichererbsen kalt abspülen, mit Couscous zu den Möhren geben und 5 Minuten im Mixtopf bei geschlossenem Deckel quellen lassen. 


    Joghurt, etwas Salz und 1/4 Tl Chiliflocken verrühren.


    Nach dem Quellen 2 El Öl zum Couscous geben, evtl. nachwürzen, mit Joghurt und Mandeln sevieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Veggie-Exprerss mit Mandeln, die für Biss und Raucharome sorgen. Auch kalt z.B in einem schönen, verschließbaren Glas auf der Arbeit sättigend und köstlich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare