Variation Gemüsequiche glutenfrei Rezept nicht getestet
Benutzerbild Colette
erstellt: 03.01.2017 geändert: 03.01.2017

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3


(0 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Gemüsequiche glutenfrei

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig
  • 30 g Parmesan
  • 80 g Schar Brot Mix B, glutenfreies Mehl
  • 40 g Teffmehl, glutenfreies Mehl
  • 30 g Kastanienmehl, glutenfreies Mehl
  • 1 Teelöffel Xanthan
  • 1 Ei Größe M
  • 100 g Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz
Gemüse
  • 8 - 10 Kirschtomaten
  • 300 g Brokkoli, frisch
  • 1 Paprika, gelb
Füllung
  • 5 Eier, Größe M
  • 200 g Schmand (1 Becher)
  • 200 g Crème fraîche (1 Becher)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • etwas Muskat
  • 20 Blatt Basilikum, gehackt
  • 20 g Parmesan
5

Zubereitung

    Teig
  1. Parmesan in den Mixtopf wiegen und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Um einen Arbeitsschritt zu sparen, den Parmesan für den Teig und die Füllung auf einmal zerkleinern. Umfüllen.



    Alle übrigen Zutaten in den Closed lid geben und 2,5 Min/Dough mode zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.



    Springform fetten und den Teig in der Springform verteilen. Dabei den Rand hochdrücken, so dass nichts rauslaufen kann.



    Gemüse putzen und auf dem Teig verteilen.
  2. Füllung
  3. Alle Zutaten für die Füllung in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 5 verquirlen. Auf der Quiche verteilen.



    Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° C Umluft ca. 45 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Quiche schmeckt warm, oder auch kalt auf einem Sommerbuffet oder zum Brunch. In kleinen Förmchen kann man sie auch als Miniquiche reichen.



Ich verwende für die Quiche frisches Gemüse. Der Brokkoli ist dann gar, aber noch leicht bissfest. Wenn man TK-Gemüse nimmt, verändert sich die Backzeit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare