3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Birnen-Babykeks Brei


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Brei

  • 125 g Äpfel, gewaschen, entkernt
  • 90 g Birne, gewaschen, entkernt
  • 1 Stück Babykeks, Biskotti
  • 50 g Wasser
5

Zubereitung

    Apfel-Birne-Babykeks Püree
  1. Apfel, Birne und Keks in den Mixtopf und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.
  2. Wasser zufügen und 2 Sek./ Stufe 6 verrühren.
  3. 5 Min / 90° / Stufe 2 aufkochen.
  4. 30 Sek./ Stufe 10 pürieren.
  5. Um das Püree schneller servieren zu können, können sie den Inhalt ohne aufgesetzten Messbecher 5 Min. / Stufe 3 auskühlen lassen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nadine G.:Hast recht. Dann lieber Zucker aus...

    Verfasst von Thanjamix am 4. April 2019 - 19:46.

    Nadine G.:Hast recht. Dann lieber Zucker aus Äpfeln, Zucker aus Birnen, Zucker aus Getreide plus zugesetzten Zucker in Keksen. Zum Glück schmecken Kinder den Zucker auch um ein Vielfaches mehr, sonst wäre so ein Brei ja total fad und sauer.
    im Ernst, was ist daran schlimm, die Kekse einfach wegzulassen? Muss es denn sein, dass wir schon direkt den GEschmackssinn unserer Kinder unnötig verderben? Wir alle und unsere Kinder essen doch mehr als genug Süßes. Warum sowas als Rezept für Babykost veröffentlichen? Offensichtlich gibt es ja genug Leute, die meinen ihren Kindern was Gutes zu tun oder zumindest nicht zu schaden, weil es ja nicht direkt umbringt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thanjamix: Genau: ohne Keks, ohne Wasser und ohne...

    Verfasst von Nadine G. am 4. April 2019 - 18:32.

    Thanjamix: Genau: ohne Keks, ohne Wasser und ohne Kochen, dann wird es richtig vollwertig-natürlich-gesund!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde es völlig unsinnig solch ungesunde...

    Verfasst von Thanjamix am 4. April 2019 - 14:54.

    Ich finde es völlig unsinnig solch ungesunde Babykekse in einem Brei zu verarbeiten. Ein paar Haferflocken oder Hirseflocken tuns auch und liefern dem Kleinkind noch wichtige Nährstoffe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim 1. Versuch wurde es flüssig. Daher beim 2....

    Verfasst von 08donna08 am 18. September 2018 - 14:14.

    Beim 1. Versuch wurde es flüssig. Daher beim 2. Mal nur die Hälfte des Wassers verwendet. Schnell und sehr gutes Rezept für Klein (und Großtmrc_emoticons.;).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war unser Brei etwas flüssig. Aber...

    Verfasst von Knuddelfee_1987 am 2. September 2018 - 19:41.

    Leider war unser Brei etwas flüssig. Aber trotzdem super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daumen hoch

    Verfasst von Lecker 1 am 11. März 2018 - 16:16.

    Daumen hoch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!! Danke

    Verfasst von Thermo-Gräfin am 21. November 2017 - 17:33.

    Super Rezept!! Danke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super schnell und super lecker

    Verfasst von Kortilla am 9. Juni 2017 - 11:08.

    super schnell und super lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach Super lecker 5 Sterne

    Verfasst von laura.jung94@web.de am 30. April 2017 - 11:49.

    Super einfach ! Super lecker SmileCooking 1 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zu

    Verfasst von Stephie6480 am 6. März 2016 - 13:15.

    Sehr lecker und einfach zu machen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhhh.... Unsere Kleine

    Verfasst von Schaafmama86 am 23. Februar 2016 - 01:02.

    Mhhhhh....

    Unsere Kleine konnte lauwarm davon nicht genug bekommen. Daher Daumen hoch und 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Schmeckt auch

    Verfasst von Kaam am 23. Mai 2015 - 01:30.

    Sehr lecker. Schmeckt auch der Mama. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und ging

    Verfasst von moniR am 14. Mai 2015 - 14:43.

    Tolles Rezept und ging schnell.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Danke für das

    Verfasst von Jule.me am 5. Mai 2015 - 23:19.

    Superlecker! Danke für das tolle Rezept!!!  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, hab es mit

    Verfasst von anika1708 am 15. April 2015 - 12:59.

    Super Rezept, hab es mit selbstgebackenen Babykeksen gemacht, sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Keks durch

    Verfasst von Svennis am 16. Oktober 2014 - 11:10.

    Hab den Keks durch selbstgemachten Dinkel-Zwieback ersetzt. War super! Vielen Dank für das Rezept...5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!

    Verfasst von Apfelkern2014 am 27. August 2014 - 10:31.

    Super Rezept!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker der Brei,

    Verfasst von Kendra80 am 24. Juni 2014 - 13:06.

    Sehr lecker der Brei, schmeckt auch der Mama  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo   vielen Dank für Deine

    Verfasst von xato am 30. April 2014 - 21:00.

    hallo

     

    vielen Dank für Deine tollen Rezepte - werden jetzt nach und nach ausprobiert.

     

    lg

    xato

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke fürs rezept. der brei

    Verfasst von schnorzel83 am 6. Februar 2014 - 21:15.

    danke fürs rezept.

    der brei ist lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können