3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel- Zwetschgen-Püree


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g Wasser
  • 500 g Zwetschgen
  • 250 g Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    • Äpfel und Zwetschgen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Wasser zugeben, 2 Sek./Stufe 6 verrühren,
    •  ca. 8 Min./90°/Stufe 2 aufkochen und 15 – 20 Sek./Stufe 10 pürieren.

    In Gläser einfrieren

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker...schmeckt sogar

    Verfasst von viersindwir am 17. Januar 2016 - 18:44.

    Super lecker...schmeckt sogar der Mama und den Geschwistern  tmrc_emoticons.) hatte auch gefrorene Zwetschgen und hab dann das Wasser weg gelassen - Konsistenz war super. 

    Wird's jetzt öfter geben 

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kommt jetzt täglich in meinen

    Verfasst von schorle am 24. Oktober 2015 - 14:53.

    kommt jetzt täglich in meinen Joghurt. Einfach  super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total gut an werde

    Verfasst von christinahellokitty am 4. Juni 2015 - 11:58.

    Hört sich total gut an tmrc_emoticons.-)

    werde das Rezept für meinen kleinen Mann ausprobieren sobald unsere Zwetschgen im Garten reif sind dauert leider nur noch ein wenig...

    ab wie viel Monate werden denn die Kleinen das essen können?

    Liebe Grüße

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab es mit birne statt apfel

    Verfasst von bauerndirndl am 3. September 2014 - 22:35.

    hab es mit birne statt apfel gemacht. meine 6 monate alte prinzessin macht nur. jamjam Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. ich hab es mit

    Verfasst von braunibaby am 4. Februar 2014 - 16:13.

    Super Rezept. ich hab es mit gefrorenen Zwetschgen gemacht. Hab sie auftauen lassen und Äpfel dazu aber kein Wasser. Die Zwetschgen haben viel Saft gelassen bei auftauen das hab statt Wasser genommen. Ich hab auch die doppelte Portion gemacht. 

    Super Rezept. empfehlenswert. unserer 8 Monate alten Tochter schmeckt es.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man dieses Püree

    Verfasst von Gonzo am 10. September 2013 - 11:32.

    Hallo,

    kann man dieses Püree auch mit eingefrorenen Zwetschgen machen? Evtl. dann weniger Wasser zufügen?

    Viele Kochgrüße

    Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwar ist unser Baby noch zu

    Verfasst von Egocoach am 9. September 2013 - 19:29.

    Zwar ist unser Baby noch zu klein dafür. Aber unsere beiden "Großen" genossen diese Form der Resteverwertung.

    Da ich mich nicht recht traue, Gläser einzufrieren, werd' ich morgen Pfannkuchen oder Kaiserschmarrn machen, bestimmt auch lecker mit Milchreis.

    Endlich mal eine zuckerdose Verwertung (vom Fruchtzucker abgesehen)!

    Danke!!!

    Der Horizont eines Menschen ist so weit, wie er zu Blicken in der Lage ist 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können