3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 220 g Äpfel, geviertelt
  • 100 g Wasser
  • 4 Tropfen Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung


    • Äpfel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Wasser und Zitronensaft zugeben, 2 Sek./Stufe 6 vermischen, 3 Min./90°/Stufe 2 kochen und 10 – 20 Sek./Stufe 9 pürieren.

    • Abgekühlt als Nachtisch oder Beilage servieren.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ging sehr schnell, war etwas

    Verfasst von rocky75 am 1. März 2016 - 12:36.

    Ging sehr schnell, war etwas flüssiger als auf dem Ofen gekochter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • naja...

    Verfasst von mareli52 am 19. Februar 2016 - 20:00.

    naja...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade für ganz kleine Babys

    Verfasst von 80Regi am 17. Dezember 2015 - 00:32.

    Gerade für ganz kleine Babys kann es bei der Breikost Einführung ein Vorteil sein, das Rezept mit den gemachten Angaben zu machen. Bei älteren Babys stimme ich jedoch der Mehrheit zu: Doppelte Menge Früchte auf die angegebene Wassermenge. Zitronensaft ist meines Wissens nicht für Babys geeignet, kann zu wundem Po führen. Danke trotzdem für das Rezept.

    **Frohsinn und Heiterkeit würzt jede Mahlzeit**

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres und

    Verfasst von Titus2002 am 4. Dezember 2015 - 00:20.

    Ein super leckeres und einfaches Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weniger Wasser und er ist

    Verfasst von Katha-Mueller am 22. Oktober 2015 - 16:55.

    Weniger Wasser und er ist echt super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Wasser könnte man

    Verfasst von Tempe am 23. August 2015 - 13:38.

    Das Wasser könnte man vielleicht auch weglassen, bei mir war es Suppe. Nicht schön tmrc_emoticons.~

    Das Leben ist unsicher - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit doppelter Menge Äpfeln

    Verfasst von TanteKäthe am 26. Juli 2015 - 16:07.

    Mit doppelter Menge Äpfeln und 100g Wasser toll geworden.

    hoffe es hält ne Weile im Schraubglas und Vakuum.. Meinem Sohn schmeckts..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und einfach,

    Verfasst von Maren-Sophie am 16. März 2015 - 19:21.

    Super schnell und einfach, jetzt muss es nur noch meinem Sohn schmecken  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und gut! Ich lasse

    Verfasst von Ina1012 am 13. März 2015 - 17:57.

    Einfach und gut! Ich lasse das Wasser und den Zitronensaft allerdings auch weg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit Wasser leider viel zu

    Verfasst von Rusty2309 am 7. Dezember 2014 - 18:54.

    mit Wasser leider viel zu wässrig geworden. ohne gehts besser, war aber trotzdem etwas wässrig... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die doppelte Menge an

    Verfasst von mabitro am 28. Oktober 2014 - 18:36.

    Habe die doppelte Menge an Äpfeln genommen, aber beim Wasser nur 100 ml. Reicht vollkommen aus. Ansonsten sehr lecker. Falls es zu flüssig sein sollte, vielleicht einfach noch ein paar Äpfel nachlegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die Äpfel vorher

    Verfasst von @Veronika@ am 27. Oktober 2014 - 12:57.

    Werden die Äpfel vorher geschält?? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich den Apfelmus

    Verfasst von Wiesenelfe am 28. Juli 2014 - 21:44.

    Kann ich den Apfelmus wirklich nur im Kühlschrank lagern? 

    Geht es nicht im dunklen Raum oder Keller?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Hab es

    Verfasst von Mikas Mum am 25. Juli 2014 - 14:22.

    Danke für das Rezept. Hab es gerade auf Vorrat gekocht und in Schraubgläser abgefüllt. Suuuuuuper!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert super. Fülle

    Verfasst von Sabrina22 am 21. Juli 2014 - 09:45.

    Funktioniert super. Fülle immer in Schraubgläsern ab und lagere das Apfelmus im Kühlschrank. Es hält sich echt lange.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept, mach das oft

    Verfasst von ZSabine am 6. Juni 2014 - 10:02.

    Klasse Rezept, mach das oft für unseren Kleinen mit 5 Monaten. Lasse aber die Zitrone weg.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supi testfee

    Verfasst von testfee am 27. März 2014 - 21:29.

    supi

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das ganze mit Birnen

    Verfasst von Kathrinschen am 22. März 2014 - 21:18.

    Ich habe das ganze mit Birnen gemacht und so wie in den anderen Kommentaren steht, zunächst ohne Wasser püriert. Allerdings habe ich dann 25g Wasser noch dazu getan und erneut püriert. Super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Apfelmus ist so einfach

    Verfasst von RBraun am 2. März 2014 - 15:18.

    Der Apfelmus ist so einfach und lecker.

     

    [[wysiwyg_imageupload:9056:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir auch. ich geb gar

    Verfasst von braunibaby am 4. Februar 2014 - 16:31.

    Bei mir auch. ich geb gar kein Wasser hinzu. ich geb die Äpfel in den Closed lid und zerhacke diese wie oben geschrieb. dann sieht man ja ob man noch wasser nachschütten muss. lieber vorsichtig mit dem Wasser. mein erster Brei nach diesem Rezept war total flüssig. ohne Wasser aber top. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und wen man

    Verfasst von Tikita am 2. Februar 2014 - 19:29.

    Sehr lecker! Und wen man milde Äpfel nimmt, fehlt der Zucker nicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist total flüssig  bei

    Verfasst von Benemma am 17. Januar 2014 - 16:04.

    Ist total flüssig  bei mir.... Was hab ich falsch gemacht? Welche Sorte äpfel nehmt ihr?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser 3. "Gericht" mit dem

    Verfasst von big-hw am 23. März 2013 - 19:11.

    Unser 3. "Gericht" mit dem Thermomix. Eigentlich waren Reibekuchen geplant. Aber UPS! Apfelmus vergessen zu kaufen.  10 Minuten später war das Problem gelöst. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab vorhin grad das apfelmus

    Verfasst von PASI am 2. September 2011 - 18:34.

    hab vorhin grad das apfelmus gemacht, weils heute abend schupfnudeln gibt.

    ich bin begeistert, das geht echt schnell.

    hab noch einen esslöffel erdbeermarmelade rein getan. ist auch nicht schlecht.

    lg pasi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können