3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Babybrei Gurke, Kartoffel & Pute auf Vorrat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

500g Salatgurke

  • 100 g Kartoffel, In Stücken
  • 1/4 l Dünner Pfefferminztee
  • 1 reife Birne, In Stücken
  • 4 TL Rapsöl
  • 6
    25h 0min
    Zubereitung 25h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Los geht's!
  1. 1. Gurke schälen, dann halbieren und Kerne mit Teelöffel herauskratzen; Gurke in Stücke schneiden; Kartoffeln schälen und vierteln; Pute würfeln

    2. Zutaten in Mixtopf geben, 10s Stufe 4 

    3. Zerkleinerte Zutaten in Garkörbchen füllen; 500 g Wasser in Mixtopf

    4. 15 Min, Varoma, Stufe 1

    5. Körbchen entnehmen, Garflüssigkeit auffangen

    6. Gegartes in Mixtopf füllen, 1/4l Pfefferminztee und reife Birne zugeben

    7. 30s, 70 Grad, Stufe 10 pürieren

    8. Brei abfüllen, abkühlen lassen und ggf. einfrieren

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

aufgefangene Garflüssigkeit verwenden, um Brei bei Bedarf flüssiger zu machen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Als Omi würde ich auch gern

    Verfasst von Uschikrämer am 29. Juli 2016 - 14:41.

    Als Omi würde ich auch gern wissen, wieviel Pute man nehmen solltetmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Pute würfeln ? In der

    Verfasst von annadi am 28. Juli 2016 - 19:34.

    Welche Pute würfeln ? In der Zutatenliste ist keine Pute aufgeführt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu diesem Rezept fehlt die

    Verfasst von Jagd am 4. Juni 2016 - 14:19.

    Zu diesem Rezept fehlt die Mengenangabe für die Pute,wer kann mir helfen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können