3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Möhre-Zucchini-Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Brei

  • 350 g Kartoffeln
  • 400 g Karotten
  • 300 g Zucchini
  • 600 g Wasser
  • Beikostöl oder Butter
  • Milden O-Saft oder A-Saft
5

Zubereitung

  1. 600gr. Wasser in den Closed lid geben.

    300gr. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden und im Varoma verteilen.

    400gr. Karotten schälen, waschen und in Stücke schneiden und ebenfalls im Varomo und Einlegeboden verteilen.

    300gr. Zucchini waschen, Kerne entfernen und in Stücke schneiden und ebenfalls in den Varomaeinlegeboden verteilen.

    Alles verschließen und 30 Min. Varoma Stufe 1 kochen.

    Anschließend Garflüssigkeit auffangen. Gemüse und Kartoffeln in den Mixtopf geben und 10 Sek Stufe 8 pürieren.

    Anschließend habe ich nur 60gr. Garflüssigkeit dazugegeben, sonst wäre das Ganze zu flüssig geworden. Das Ganze nochmal 8 Sek Stufe 8 pürieren. Fertig!

     

    Vor dem Verzehr 1 TL Beikostöl oder Butter und etwas A-Saft oder O-Saft dazu.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei mir gab es ca. 210gr. pro Glas

Habe als Zusatz noch eingefrorene Rindfleischkugeln dazugeben. Ca. 20gr. eine Portion.

Diese hatte ich zuvor im Closed lid gemacht und dann in Eiswürfelbehälter eingefroren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unsere Maus ist immer erstmal

    Verfasst von lisarazu11 am 1. August 2016 - 13:30.

    Unsere Maus ist immer erstmal sehr skeptisch, was neuen Brei betrifft...daher habe ich erstmal nur die Hälfte gekocht. Aber ich muss sagen, sie (8 Monate) hat ihn ohne zu quengeln gegessen. Hat also geschmeckt! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat wunderbar funktioniert

    Verfasst von Marina1005 am 19. Juni 2016 - 15:18.

    Hat wunderbar funktioniert und Töchterchen ist auch zufrieden! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert prima und hat

    Verfasst von Tilliz am 19. Juni 2016 - 14:39.

    Funktioniert prima und hat meinem Sohn 8 Monate sehr gut geschmeckt. Werde das Rezept des Öfteren verwenden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ruck zuck alle

    Verfasst von SanRo am 30. Januar 2016 - 15:52.

    Ruck zuck alle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Tochter war begeistert,

    Verfasst von selina151 am 5. Januar 2016 - 18:12.

    Meine Tochter war begeistert, Ratz Fatz war das Schälchen leer  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. hat mir und

    Verfasst von Zuckermaus2015 am 1. November 2015 - 14:40.

    Sehr lecker. hat mir und meiner Tochter gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Meiner Tochter (7

    Verfasst von Sim.One am 24. September 2015 - 21:54.

    Lecker! Meiner Tochter (7 Monate) hats geschmeckt obwohl sie sonst nie Brei bekommt (BLW). Für mich hab ich noch etwas Salz dran gemacht xD

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können