3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensoße auf Vorrat für Kleinkinder (und Erwachsene) ab 1 Jahr


Drucken:
4

Zutaten

0 Liter

  • 25 g Zwiebeln
  • 20 g Rapskernöl
  • 80 g Möhren, in Stücken
  • 80 g Zucchini, in Stücken
  • 500 g passierte Tomaten
  • 70 g Wasser
  • etwas Salz, bei Bedarf
  • 35 g Frischkäse
  • 50 g Milch
  • 1 EL Pizzagewürz

Tomatensoße auf Vorrat für Kleinkinder (und Erwachsene) ab 1 Jahr

5

Zubereitung

    für ca. 750 ml Soße
  1. Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek. / St. 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Rapsöl dazugeben und 3 Min. / 100° / St. 1 andünsten
  3. Möhren und Zucchini dazuegben und 5 Sek. / St. 5 zerkleinern.
    Mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Passierte Tomaten, Wasser und bei Bedarf etwas Salz in den Closed lid geben und 20 Min. / 100° / St. 2 kochen.
    Danach 15 Sek. bei St. 10 pürieren.
  5. Frischkäse, Milch und Pizzagewürz hinzugeben und 5 Min. / 100° / St. 2 kochen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mein Sohn liebt diese Soße zu Reis, Nudeln oder auch zusammen mit angebratenem Rinderhack. Ich friere die Soße portionsweise ein und taue diese nach Bedarf auf.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • jochensbutterfly:...

    Verfasst von Jessi1904 am 12. November 2017 - 10:51.

    jochensbutterfly:

    Liebe Anja,
    ich friere die Soße auch ein um sie portionsweise zu servieren.
    Parmesan habe ich noch nicht dazugegeben. Spricht aber bestimmt nichts dagegen.
    tmrc_emoticons.-)
    Viel Spaß beim ausprobieren.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jessie....

    Verfasst von jochensbutterfly am 1. November 2017 - 13:46.

    Hallo Jessie.
    hab heut dein Rezept entdeckt....würde das evtl. für meine Enkeltochter machen damit ihre Mama geschwind was auf Tisch zaubern kann.....meine Frage....hast du schon mal probiert bisschen Parmesan mit rein zu tun? Ich würde nämlich gerne die Soße dann in Eiswürfel Formen rein tun ein einfrieren. Aber ich denke das müsste funktionieren
    lg Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können