3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabrötchen ganz einfach


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Pizzabrötchen ganz einfach

  • 1 Pck. Salami oder Schinken, Ca.200g
  • 200 Gramm saure Sahne
  • 200 Gramm Gouda oder Emmentaler
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 8-10 Stück Brötchenhälften
5

Zubereitung

  1. Den Käse im Closed lid 6sek./Stufe 5 zerkleinern, umfüllen



    Schinken oder Salami oder auch beides im Closed lid ca. 4-6 sek./Stufe 6 zerkleinern.



    Saure Sahne und geriebenen Käse zugeben und 10 sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3-4 vermischen



    mit Salz und Pfeffer abschmecken



    die Masse auf die Brötchenhälften schmieren und



    10-15 Min. bei 180°C überbacken



    Tipp: Am Besten nimmt man halb gebackene Brötchen(Sonntagsbrötchen vom Bäcker oder selbstgebackene) und backt sie mit der Masse zusammen fertig damit sie nicht zu kross werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben heute Mittag die

    Verfasst von Sternchen48 am 17. August 2015 - 16:25.

    Wir haben heute Mittag die Pizzabrötchen gemacht und sie waren sehr lecker. Ich habe jeweils 200 gr. Schinken, Salami und Käse genommen. Anstatt saure Sahne habe ich Schmand verwendet. Danach noch etwas Tomatenmark und Pizzagewürz wie unten schon erwähnt.  

    Kann mir allerdings auch gut Pilze oder Paprika zusätzlich vorstellen.

    Die Masse hat bei uns für 14 Toasts gereicht, haben den Ofen auf 180 Grad ca. 20 Minuten eingeschaltet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, wenn es mal

    Verfasst von Caro2602 am 7. Oktober 2014 - 21:08.

    Tolles Rezept, wenn es mal schnell gehen muß. Ich habe die Masse noch mit Pizzagewürz gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker für Partys

    Verfasst von Marinche178 am 23. September 2014 - 00:44.

    Super lecker für Partys tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, super schnell,

    Verfasst von Claudifee am 15. Dezember 2013 - 17:45.

    Super einfach, super schnell, super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Pizzabrötchen

    Verfasst von Swobi am 29. November 2013 - 10:25.

    Ich habe die Pizzabrötchen gestern probiert, aber leider war ich sehr enttäuscht.

    Der Belag ist aufgrund des Sauerrahms nur pampig.  Mit Pizza hat das leider nichts zu tun, auch wenn ich noch entsprechende Gewürze dazu gegeben habe. Das nächste Mal lasse ich den Sauerrahm weg, gebe statt dessen Tomaten dazu und lege oben eine Peperoni darauf. Aber alles ist geschmacksache. Den "Vorbeurteilern" hat es ja gut geschmeckt...

    Der Grundgedanke ist schon toll. Die Zutaten rein, zack, zack, macht unsere Zaubermaschine den Belag.

    Trotzdem danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Ich habe noch

    Verfasst von Bine2311 am 24. Oktober 2013 - 10:44.

    Sehr gut!


    Ich habe noch Chamigons zur Masse dazugetan! War auch sehr gut!tmrc_emoticons.)


    Und ich habe Aufbacksemmeln genommen, die werden nicht so hart!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm...Super lecker. Wir

    Verfasst von Corie77 am 29. März 2013 - 10:07.

    Hmmmm...Super lecker. Wir sind begeistert! Schnell gemachte Feierabendbrotzeit  Big Smile

    danke fürs einstellen. Lg corie 

    ...Da sind keine Kalorien mehr drin, die sind alle im Thermomix gestorben... tmrc_emoticons.-)  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker... DANKE 

    Verfasst von schmeddaling85 am 18. August 2012 - 13:01.

    Echt lecker... DANKE  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.  Wir hatten

    Verfasst von Fischdrea am 20. Mai 2012 - 17:17.

    Super lecker. 

    Wir hatten noch selbstgebackene Maurersemmeln von heute morgen übrig und da wir gleich eingeladen sind, habe ich zu Mittag nur eine Kleinigkeit machen wollen. Die Pizzabrötchen haben uns allen sehr gut geschmeckt. 

     

     


      LG   DREA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich nur anschließen,

    Verfasst von Torrenga am 1. März 2012 - 15:26.

    Kann mich nur anschließen, die Brötchen sind super schnell zubereitet, der Effekt war riesig, Family war begeistert Big Smile

    Auch von mir 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von SoFi28 am 21. Dezember 2011 - 12:34.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept

    Verfasst von keschnitz am 6. März 2011 - 12:43.

    Hallo,

    habe Dein Rezept gestern ausprobiert

    und zwei Bleche davon gemacht,

    - kein einziges Brötchen ist übrig geblieben!Von uns gibt es 5 Punkte!!! Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker

    Verfasst von Raufi am 23. Januar 2011 - 20:54.

    Hallo...mein Sohn hat sie sich zum Geburtstag gewünscht. Hab 4 Bleche voll gemacht und nicht ein Brötchen ist übrig geblieben. tmrc_emoticons.)

    5 Sterne von uns Cooking 7

    LG Raufi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben, war länger

    Verfasst von lolamaus am 9. August 2010 - 10:08.

    Hallo ihr Lieben,

    war länger nicht mehr online, konnte von daher nicht antworten aber wie ich festgestellt hab, hat sich das von selbst erledigt. Ich freu mich das es euch allen so gut schmeckt und ihr so kreativ seid. Das mit dem Tomatenmark und den Kräutern werd ich auch mal ausprobieren..

    LG

    Lolamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Variante

    Verfasst von Cristalin am 6. August 2010 - 16:51.

    Man kann das ganze noch mit etwas Tomatenmark und italienischen Kräutern ergänzen.

    Ich verwende Schinken und Salami - wie Pizzia spezial.

    Gruß aus dem Schwabenland

    Cristalin

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker !!!!!!!!!!!!!!!

    Verfasst von Beate Carola am 6. August 2010 - 16:45.

    Ich habe eben das Rezept ausprobiert, wow schmeckt das lecker , habe dir schon 5 Sterne gegeben.

     

    Grüsse

    mabeni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage

    Verfasst von Beate Carola am 6. August 2010 - 14:30.

    Ich will heute die Pizzabrötchen probieren, daher meine Frage wieviel gramm Salami sind bei deiner Packung drin ? Ich würde mich über eine Antwort von dir freuen.

    Liebe Grüsse

    mabeni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pizzabrötchen ganz einfach

    Verfasst von Francesca am 6. August 2010 - 10:55.

    Hallo lolamaus,

    ich habe die Brötchen erst vor kurzem gemacht und habe den Belag bereits einen Tag vorher zubereitet ... und was soll ich dir sagen ... sie waren wunderbar!!! Die Masse war viel besser "durchgezogen" und meine Gäste waren begeistert! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zum Vorbereiten geeignet?

    Verfasst von christl20 am 6. August 2010 - 10:17.

    Hallo

    Sind denn die Pizzabrötchen auch dafür geeignet, wenn ich den Belag bereits ein paar Stunden - oder sogar einen Tag vorher - zusammenmische und dann erst später auf die Brötchen schmiere?

    Oder muss ich das ganze frisch machen?

    Danke schon mal für die Antwort tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halbzeitstärkung

    Verfasst von Beyla am 13. Juni 2010 - 21:51.

    Das ist ein super Rezept für die Halbzeitpause ! tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D


     


    :O   TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR Deutschland


     


    Beyla

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lolamaus, wir haben

    Verfasst von Simone am 13. Juni 2010 - 21:06.

    Hallo lolamaus,


    wir haben soeben diese leckeren Brötchen verspeist. Sie sind super angekommen. Unser jüngster will sie übermorgen wieder haben.


    Danke für dieses tolle Rezept. Volle Punktzahl für Dich.


    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von lolamaus am 22. Mai 2010 - 01:13.

    Vielen Dank für das Kompliment. Schön das es euch geschmeckt hat und gelungen ist.


    LG


    Lolamaus Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von Pelias32 am 22. Mai 2010 - 00:54.

    tmrc_emoticons.) ...für dieses leckere Rezept! Und es geht so schnell und man hat alles zu Hause! Weiter so!


     


    Pelias32

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können