3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel-Softpizza


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Süßkaroffelpürree

  • 1 Stück Zweibel, groß
  • 1-2 Stück Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Süsskartoffel, ca. 400g
  • Salz und Pfeffer

Pizza

  • 200 Gramm Pizzakäse gerieben
  • Pizzasauce nach Wahl
  • Belag nach Wahl
  • Oregano nach Belieben
  • 6
    40min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehen im 3-4 Sekunden bei Stufe 5 kleinhacken. Beiseite stellen.

     

    Die Süßkartoffel schälen und in Stücken in den Gartopf. 500ml Gemüsebrühe in den und dann 25 minuten Stufe 1 bei 100 Grad garen.

     

    In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne scharf anbraten.

     

    Am Ende der Garzeit Zwiebeln, Knoblauch und Süßkartoffeln in den und dann 30 Sekunden Stufe 8 pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

    Das fertige Pürree in einer Auflaufform oder je einem Pizzablech für eine Person auf Backpapier ausstreichen, nicht zu dünn. Dann mit der Pizzasauce nach Wahl bestreichen, und den Käse darauf verteilen. Nach Wahl belegen und im vorgeheizten Backofen 15min bei 200°C fertig backen, bis der Käse gold-braun ist.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann eine fertige Pizza-Tomatensauce nehmen, wenn es schnell gehen soll. oder eine von den vielen hier in der Rezeptwelt selber herstellen.

 

Der "Boden" ist nicht fest, wie bei einer Pizza, sonder das ganze ist eher Süßkartoffelpürree nach Pizza-Art. Schmeckt aber super!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • läßt man die Gemüsebrühe wirklich zum...

    Verfasst von utiliti am 16. Dezember 2020 - 17:26.

    läßt man die Gemüsebrühe wirklich zum pürieren in dem Topf, oder pürriert man nur die Süßkartoffeln mit den Zwiebeln?
    Ich hatte sie drin gelassen und bekam eine Suppe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Süsskartoffel PizzaIch kann mich meinen...

    Verfasst von ClaudiVelino am 7. Juni 2020 - 18:59.

    Süsskartoffel PizzaSüsskartoffel Pizza
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, der Boden war nur Matsch und lies sich nicht vom Blech nehmen. Die Enttäuschung war dementsprechend hoch.

    vielleicht muss man es eher raspeln und mit einem Ei binden, damit der Boden fest wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmeckt hat es prima und satt macht es auch,...

    Verfasst von SteffiP.79 am 15. November 2018 - 13:09.

    Geschmeckt hat es prima und satt macht es auch, aber es war keine Pizza sondern eine Suppe und das fand ich etwas schade. Das nächste Mal werde ich es mit 350 ml Gemüsebrühe oder zwei Süßkartoffeln (ca. 700 g) testen. Belegt hatte ich das Ganze mit frischen Pilzen, Zucchini, Paprika (vorher zusammen in der Pfanne gedünstet) und frischen roten Zwiebelringen. Die Backzeit hatte ich auf 20 Minuten erhöht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr feiner Geschmack!...

    Verfasst von mexle am 22. Januar 2017 - 12:21.

    Sehr feiner Geschmack!



    Aber die Entahme vom Blech ist eine Katastrophe. Man kann den Pizza Mus mit dem Löffel vom Blech löffeln.

    Aber die Rezeptidee ist famos.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe Reste der Weltbeste...

    Verfasst von pebu75 am 5. Oktober 2016 - 09:54.

    Sehr lecker! Ich habe Reste der Weltbeste Tomatensosse von klappan genutzt. Das nächste Mal würde ich allerdings weniger Wasser nehmen, da der Aggregatzustand eher suppig war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Gericht gestern

    Verfasst von mediven am 22. April 2016 - 13:43.

    Hab das Gericht gestern nachgekocht was soll ich sagen war sehr sehr lecker hab selbstgemachte Pizza soße genommen  mit Zuccini Pilze und Paprika belegt  Lecker ,lecker Danke fürs einstellen des Rezeptes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können