3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weiches Brötchen mit Salami ( Bifi Roll )


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Brötchen

  • 80 g Butter
  • 300 g Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 550 g Mehl

Füllung

  • 12 Stück Mini Salami, Bifi Salami oder Alternative aus dem Supermarkt
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Dinner Rolls
  1. Butter und Milch in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37°C / Stufe 1 erwärmen.

    (Butter und Milch sollten Zimmertemperatur haben, sonst die Zeit um 1 Minuter verlängern)

     

  2. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und in 2 Minuten / Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

     

  3. Den Teig abgedeckt in einer Schüssel 45 Minuten gehen lassen.

     

  4. Den Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen.

    Den Teig in 12 Teile aufteilen. Jede Portion zu einer möglichst rechteckigen Form ausrollen, sodass man längs eine Salami pro Fladen darin einwickeln kann.

    Also die Salami an einer Längsseite auf den Teig legen und aufrollen. Die Seiten können nach dem Aufrollen nach innen umgeklappt werden.

     

  5. Die Rollen mit den umgeknickten Seiten nach unten und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

    Die Rollen bei 180°C ca. 30 Minuten goldbraun backen.

    Nach dem Backen 30 min abkühlen lassen. Die Rollen sind nach dem Backen etwas fest aber weichen jedoch während der Abkühlzeit wunderbar durch.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch prima  bei dem Einrollen der Salami eine kleine Scheibe Käse mit einrollen dann schmeckt die Rolle noch viel besser tmrc_emoticons.-)

Die Salami kann man natürlich auch durch Wiener ersetzten tmrc_emoticons.-)

Guten Appetit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmecken absolut hammermig ...

    Verfasst von Dane114 am 14. Juni 2017 - 07:48.

    Schmecken absolut hammermäßig!
    Habe noch Pizzasoße und Käse mit reingegeben.
    Mich hat nur etwas gestört, daß sie im Ofen nochmal so immens aufgegangen sind.
    Kann man das evtl mit der Hälfte an Hefe backen oder wird das dann nichts?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von alba0508 am 23. Februar 2016 - 13:54.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können