3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Eierlikör


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Käsekuchen mit Eierlikör

  • 125 g weiche Butter
  • 200-250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Eierlikör
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 900 g Quark
  • Etwas Strohrum,Zimt und Vanillemark

Zuletzt zufügen

  • 100 g Weichweizengrieß
5

Zubereitung

    Ofen vorheizen auf 180 Grad Heißluft
  1. Weiche Butter, Zucker ( je nachdem wie süß man gerne isst) schaumig rühren.

    4 min. Stufe 4, währenddessen die Eier nach u nach durch die Deckel Öffnung dazu geben.

    Eierlikör, Backpulver und Vanillepuddingpulver dazu geben.

    1 Minute Stufe 7 dabei den Messbecher einsetzen, runterschieben.

    Quark, Strohrum, Zimt, Vanillemark und den Grieß dazu geben.

    1 min Stufe 4 verrühren, prüfen ob alles gut vermischt ist u keine Grieß Klümpchen vorhanden sind. Ggf erneut auf Stufe 4 einige Sekunden verrühren.

    In eine Springform füllen, wobei ich den Boden mit Backpapier auslege. Ansonsten ausfetten und mehlieren. Kuchenmasse einfüllen

    45 min bei 180 Grad backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte fügt eingeweichte Rosinen oder Blaubeeren dazu


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren