3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchmädchentorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Tortencreme Füllung

  • 2 Päckchen Sahnesteif, Tütchen
  • 400 g Sahne
  • 200 g Schmand (1 Becher)
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 2 EL Honig, oder Caramelcreme, zum süßen der Creme
  • 100 g Haselnusskrokant, zum verzieren

Teig

  • 1 Dose Nestlé Milchmädchen (karamellisierte, gezuckerte Kondensmilch), 400g
  • 2 Stück Eier, M
  • 170 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milchmädchen mit Eier in den Closed lid geben und 30Sek/Stufe5 vermischen.

    Mehl und Backpulver in die Masse sieben und weitere 5 Sek. /Stufe5 vermischen.

    Teig auf 5 Schichten a 26cm Durchmesser verteilen. Hierfür am besten, Kreise auf Backpapier zeichnen, oder ich hab bereits zugeschnittene Backfolie verwendet. Ist ganz einfach, weil Teig überhaupt nicht verläuft, läßt sich aber wunderbar verteilen... Dann die Kreise auf zwei, b.z.w. drei Backblechen verteilen in den vorgeheitzten Backofen geben und bei 180°C Umluft ca. 6-8 Min. backen... 

    Dann Backpapier sofort abziehen und Tortenböden auskühlen lassen.

  2. Tortencreme
  3. Rühreinsatz einsetzen und Sahne in den Closed lid geben.

    Stufe 3 einstellen und Sahnesteif langsam in die flüssige Sahne kippen. Steif werden lassen, ohne Messbecher! Dauert nicht sehr lange, also lieber immer in den Mixtopf schauen!!! Bei mir dauert es etwa 1 bis 1,5 Minuten. 200g Schmand, Vanillezucker und Honig, oder Caramelcreme zugeben und nochmal 10 Sek/Stufe 3 verrühren.

  4. Torte fabrizieren
  5. Creme zwischen den Tortenböden verteilen und den Rest drumherum. Mit Haselnußkrokant verzieren und mind. 12 Std. bis zum Verzehr durchziehen lassen...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 eine Art Milchmädchen- Kondensmilch und Caramelcreme kann man selber zubereiten nach diesem Rezept:

//www.rezeptwelt.de/rezepte/karamell-kondensmilch/297077

Torte sollte mind. 12 Stunden durchziehen, deshalb lieber ein, zwei Tage vor dem Verzehr zubereiten!

Wer die Tortencreme schon vor dem Teig zubereitet, braucht zwischendurch nicht spülen!!! tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für die vielen Bewertungen!!!

    Verfasst von wsonja24 am 1. September 2017 - 11:44.

    Vielen Dank für die vielen Bewertungen!!!

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Regina81 am 15. Dezember 2016 - 21:27.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt!! Habe daraus eine...

    Verfasst von Regina81 am 15. Dezember 2016 - 21:25.

    Hat super geklappt!! Habe daraus eine Zimtstern-Torte für einen Geburtstag gemacht und dazu die Creme etwas abgewandelt (habe z.B. 400 statt 200 g Schmand genommen) aber mit dem Teig hier hat alles super hingehauen und alle waren begeistert.
    Auf den zweiten Boden habe ich eine Schicht Preiselbeeren gegeben, das ist sehr zu empfehlen!
    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sagenhaft

    Verfasst von lydi78 am 19. September 2016 - 15:54.

    Sagenhaft Cooking 7LoveClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja,  ich würde Sie einfach

    Verfasst von wsonja24 am 16. Juni 2016 - 23:03.

    Ja,  ich würde Sie einfach einfrieren,  aber in Klarsichtfolie halten Sie sich auch so bestimmt zwei,  drei Tage... 

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde gerne die Torte backen.

    Verfasst von InessaKölzer am 16. Juni 2016 - 15:31.

    Würde gerne die Torte backen. Kann man die Böden schon ein paar Tage vorher backen und aufbewahren? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Achtung:

    Verfasst von as140897 am 2. Mai 2016 - 10:00.

    Total lecker! Achtung: Suchtgefahr tmrc_emoticons.;-)

    Wird es auf jeden Fall öfter geben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Geschmack super Rezept

    Verfasst von viktoria83 am 30. April 2016 - 23:01.

    Super Geschmack super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo muss es die braune

    Verfasst von nati25 am 12. November 2015 - 14:52.

    Hallo

    muss es die braune kondensmilch sein?? (karameliesiert)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Crönie, die

    Verfasst von pcblondie am 11. Oktober 2015 - 12:22.

    Hallo Crönie,

    die Milchmädchen Kondesmilch muss nicht vorher gekocht werden, sie ist auch nicht so flüssig wie normale Kondensmilch, sie ist eher cremig bis breiig tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe diese Torte deshalb

    Verfasst von pcblondie am 11. Oktober 2015 - 12:18.

    ich liebe diese Torte deshalb auch 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,vielleicht stelle ich

    Verfasst von Crönie am 21. Januar 2015 - 12:19.

    Hallo,vielleicht stelle ich mich auch blöd an, aber muss die Kondensmilch vorher gekocht werden, oder so im flüssigen Zustand verarbeitet werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie lieben diese Torte, die

    Verfasst von Sus307 am 9. Januar 2015 - 23:04.

    wie lieben diese Torte, die habe ich bestimmt schon über 30 mal gebacken. Mein Mann liebt einfach diese Torte, am liebsten würde er die Torte mit niemanden teilen  Big Smile

    damit der Teig so schön aufgeht, muss man 3-4 essl verteilen. 

     

    Habe auch schon mit Kakao gebacken, dann heißt es aber schokoladenmädchentorte  Party    , Creme mache ich mit 2 Fläschchen RAMA aufschlagen und 5-6 essl Milchmädchen verrühren, fertig

     

    die Torte ist einfach der hammmmmer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist so zäh,  der

    Verfasst von wsonja24 am 4. Februar 2014 - 14:18.

    Der Teig ist so zäh,  der verläuft eigentlich nicht... 

    LG Sonja

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backpapier geht auch!  

    Verfasst von wsonja24 am 3. Februar 2014 - 21:26.

    Backpapier geht auch!   tmrc_emoticons.)

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Muss man da unbedingt

    Verfasst von Allium am 3. Februar 2014 - 21:06.

    Hallo!

    Muss man da unbedingt Backfolie nehmen, oder kann man auch normales Backpapier nehmen? Warum verläuft der teig auf der Backfolie nicht?

    Danke für die Antworten  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo BAED, Ist zwar schon ne

    Verfasst von Pizzi1966 am 28. Oktober 2013 - 08:30.

    Cooking 7 Hallo BAED,

    Ist zwar schon ne Weile her Deine Frage,  aber ich denke mit Puderzucker, der sich sehr schnell und restlos auflöst, kannst Du die Creme sehr gut  süßen!

    Zu Deiner Frage mit den Böden kann ich nicht viel sagen, außer das meine Böden sehr schön aufgegangen sind. 

    Probier es einfach nochmal......das wird dann schon besser sein. Beim Backen liegt dann viel an Eiergrösse und  wie warm bzw kalt die Zutataen sind...und so weiter.

    LG PIZZI 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was kann ich denn

    Verfasst von BAED am 31. Juli 2013 - 19:52.

    Hallo,

    was kann ich denn ausser Karamellcreme oder Honig zum Süßen der Füllung noch nehmen? Ich hab jetzt einfach mal Zucker genommen. Kann mir da jemand ne Alternative verraten?  tmrc_emoticons.~

    Habe die Torte nun fertig. Allerdings sieht meine viel flacher aus, als die auf den Fotos. Wie's aussieht, sind meine Böden nicht richtig aufgegangen. Vielleicht hat mir auch hier noch jemand nen Tip für's nächste mal? (Da muss die Torte nämlich mit auf ne Hochzeit...) 

    Cooking 7

    5 Sternlein lass ich aber auf jeden fall schon mal. Geschmackstest kommt morgen...

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wsonja24, heute habe

    Verfasst von sabri am 22. Juni 2013 - 15:48.

    Hallo wsonja24,

    heute habe ich deine Torte gebacken. Beim Backen der Böden bin ich allerdings fast verzweifelt - meine Geduld ist bei so etwas nicht die Beste tmrc_emoticons.;-). Ich habe immer nur einen Boden auf ein Blech bekommen und deshalb auch noch die Fettpfanne und den Rost mit verwendet. Gebacken habe ich in zwei Etappen und auch bestimmt jeweils 10 Minuten. Dann hatte ich das Problem, wo ich die Böden zum Auskühlen drauf legen sollte .... Naja, Übung macht den Meister. Bei der Creme habe ich nur die Hälfte Zucker und Caramelcreme genommen und zwischen die Böden noch etwas Krokant gestreut.

    Weil ich gerade Hunger hatte und außerdem neugierig war, habe ich die Torte schon nach einer Stunde angeschnitten. Ich muss sagen, der Aufwand hat sich gelohnt! Sie ist total lecker - das meint auch meine Tochter. Wie soll sie dann erst schmecken, wenn sie richtig durchgezogen ist!? Vielen Dank jedenfalls für das tolle Rezept und natürlich fünf Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Folie hab ich selber

    Verfasst von wsonja24 am 30. April 2013 - 19:53.

    Die Folie hab ich selber zugeschnitten!  tmrc_emoticons.;-)

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das stimmt, selbst mit

    Verfasst von helu am 30. April 2013 - 18:06.

    Ja das stimmt, selbst mit Schneidering misslingt es mir auch meist. Wo gibt es die fertig zugeschnittenen Backfolien? Gerne die Sterne tmrc_emoticons.;) So macht Backen besonders Spaß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne! ! !

    Verfasst von wsonja24 am 30. April 2013 - 16:24.

    Danke für die Sterne! ! !tmrc_emoticons.;-) denke aber nicht,  daß man den Tortenboden durch fünf teilen könnte,  sollen ja wirklich sehr dünn sein. .. ehrlich gesagt fand ich diese Methode sogar einfacher, als nachher zu zerteilen,  da stelle ich mich immer besonders dumm an. ..  tmrc_emoticons.;)

    ♡liche Grüße Sonja

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin soooo begeistert.

    Verfasst von helu am 30. April 2013 - 15:16.

    Ich bin soooo begeistert. Voll lecker! Frage mich nur immer noch, ob es nicht auch klappt den Teig zusammen zu Backen und später zu teilen. Das fand ich etwas umständlicher.

    trotzdem 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können