3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Versteckter Obstkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

OBST

  • ca 1000 Gramm Obst nach Wunsch, waschen und auf Wunschgröße schneiden

TEIG

  • 110 g Butter
  • 100 g Milch
  • 210 g Zucker, (wer es süßer mag 250g)
  • 4 Stück Eier,M
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

STREUSEL

  • 125 g Butter, in Stückchen
  • 200 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    OBST VORBEREITEN
  1. Obst nach Wahl

    z. B. Pflaumen oder Äpfel oder Mandarinen oder oder oder.....

    waschen, entkernen und auf Wunschgröße schneiden.

     

    Das Beispielbild zeigt einen Pflaumenkuchen aus großen, roten Pflaumen die ich geachtelt habe! Wie groß oder klein man schneidet ist halt Geschmackssache tmrc_emoticons.;)

  2. ZUBEREITUNG TEIG
  3. 110g Butter mit 100g Milch in den Closed lid geben und zum kochen bringen.

    3 Minuten 100°C Gentle stir setting

    Je nachdem ob die Milch / Butter aus dem Kühlschrank kommt oder schon zimmerwarm war, reicht ggf. auch eine kürzere Zeit!

  4. Je nach Geschmack 210g - 250g Zucker hinzugeben.

    10 Sekunden Stufe 5

  5. Schmetterling einsetzen

    1 Minute Stufe 2,5

    Währendessen nach und nach 4 Eier durch die Öffnung in den Closed lid geben

    Anschließend noch einmal 10 Sekunden Stufe 4

  6. Mehl + Backpulver + 1 Prise Salz hinzugeben

    20 Sekunden Stufe 2,5

     

    ggf. Mehl hinuter schieben  und anschl. 15 Sekunden Stufe 4

  7. Der Teig ist nun fertig und wird auf ein mit Backpapier belegtes Backbleck (am besten eins mit hohen Rand) gegossen (der Teig ist recht flüssig).

    Das Obst wird nun gleichmäßig verteilt in den Teig gelegt (er sinkt etwas ein).

  8. ZUBEREITUNG STREUSEL
  9. 125g Butter, 200g Mehl, 120g Zucker und 1 Pck. V-Zucker sowie 1 Prise Salz in den Closed lid geben und

    1 Minute auf Stufe 2     alles miteinander vermischen.

     

    Variante: ein kleines bisschen Zimt zur Streuselmischung geben

     

    Anschließend die Streusel über den Kuchen verteilen und alles zusammen für ca. 25 Minuten bei ca. 200°C Umluft auf der mittleren Schiene backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die angegebne Menge entspricht einem Backblech (mit hohem Rand) mit den Innenmaßen 35x41cm.

Die angegebene Stückzahl variiert natürlich je nachdem wie groß oder klein Ihr Eure Stücke mögt!   tmrc_emoticons.;)

 

Vor dem ausgießen des Teigs auf das Backblech empfiehlt es sich zuvor den Schmetterlingsaufzusatz zu entfernen!

Bitte beim Schmetterling grundsätzlich dran denken, dass er nur bis zu einer Stufe von max. 4 genutzt werden darf!!

 

Ich habe den Closed lid nach der Zubereitung des Teig nicht extra gereinigt, da die Zutatenreste die ggf. noch im Topf waren sich im Prinzip von den Zutaten des Streuselteig nicht unterscheiden - da man alles zügig hintereinander zubereitet ergibt sich damit auch kein Hygieneproblem!

 

Da Backöfen bekanntlich trotz gleicher Gradzahl evt unterschiedlich backen, Temperatur ggf. reduzieren, falls die Streusel zu dunkel werden und generell per Stäbchenprobe prüfen, ob der Teig schon fest ist!

 

 

Viel Spaß & lasst es Euch schmecken tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare