3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikasorbet für Pulpocarpaccio


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pikantes Paprikasorbet

  • 500 Gramm rote Paprika
  • 3 Esslöffel Zitronensaft, frisch gepresst
  • 3 Spritzer Tabasco
  • 6
    3h 30min
    Zubereitung 3h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Paprikaschoten halbieren, entkernen, abspülen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im auf höchster Stufe vorgeheizten Backofen oder unter dem vorgeheizten Grill etwa 10 Minuten rösten, bis die Schale schwarze Blasen wirft. Paprika mit einem nassen kalten Küchentuch bedecken und abkühlen lassen. Die Paprikahaut abziehen.
    2. Paprika, Zitronensaft, Salz und Tabasco in den Mixtopf geben 60 Sek/Stufe 10 pürieren.
    3. In eine Metallschüssel geben und für etwa 3 Stunden in den Tiefkühler stellen. Alle 20 Minuten mit einem Schneebesen aufschlagen, damit das Sorbet eine cremige Konsistenz bekommt. Mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen und das Sorbet sofort servieren.





10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt sehr gut z.B. zu Pulpo Carpaccio.

https://www.rezeptwelt.de/vorspeisensalate-rezepte/pulpo-octopus-carpaccio/ga85q36u-fecfb-798263-cfcd2-zycft5b1


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare