3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Brot / Protein-Brot (vegan / glutenfrei / paleo / low-carb)


Drucken:
4

Zutaten

590 g

Mandel-Brot / Protein-Brot (vegan / glutenfrei / paleo / low-carb)

  • 200 Gramm Mandeln mit Haut
  • 65 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 65 Gramm Kürbiskerne
  • 40 Gramm Walnusskerne, oder Pekanusskerne
  • 1/2 Päckchen Backpulver, (glutenfreI)
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 40 Gramm Flohsamenschalen
  • 250 Gramm Wasser, (lauwarm)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 185°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

    Die Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 mahlen. Kerne, Nusskerne, Backpulver, Salz und Flohsamenschalen dazuwiegen und 3 Sek./Stufe 5 vermengen. Das Wasser hinzufügen und 5 Sek./Linkslauf/Stufe 5 verrühren.

    Den Teig 2 Minuten quellen lassen, dann mithilfe des Spatels aus dem Mixtopf auf das Backblech geben und mit den Händen zu einem Brotlaib formen. Den Teig dabei fest zusammen drücken!

    Auf mittlerer Schiene für 50 Minuten backen. Danach für mindestens 3 Stunden komplett auskühlen lassen und erst dann in Scheiben schneiden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das in Scheiben geschnittene Brot kann eingefroren und bei Bedarf aufgetaut werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Mandel Brot, ich habe mich genau an...

    Verfasst von Adel Heid am 10. April 2022 - 08:45.

    Sehr leckeres Mandel Brot, ich habe mich genau an das Rezept gehalten!
    Perfekt👍, werde ich wieder backen ! Danke fürs einstellen 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das bei weitem beste Brot auf Paleo Basis. Top,...

    Verfasst von Gabrieleroth1961 am 6. April 2022 - 21:07.

    Das bei weitem beste Brot auf Paleo Basis. Top, kommt an "richtiges" Brot ran, ein richtiges Genießerchen. Volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot ist ganz wärmstens zu empfehlen...

    Verfasst von müslisuse am 19. Februar 2022 - 17:06.

    Dieses Brot ist ganz wärmstens zu empfehlenSmile
    Hab es heute auch zum ersten Mal gebacken: hatte keine Kürbiskerne, hab dafür die doppelte Menge Sonnenblumenkerne genommen! Auch hatte ich nur gemahlene Flohsamenschalen, ich denke auch, dass die zumindest geschrotet sein sollten, damit der Teig richtig zusammenklebt!
    Es ist schnell zubereitet, fluffig und schmeckt sehr lecker!!!
    Vielen Dank für das RezeptLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leephil:...

    Verfasst von Cookie93 am 9. Dezember 2021 - 16:49.

    Leephil:
    Hallo Leephil,
    ich hab das Brot heute zum ersten Mal gebacken. Bei mir hat alles super funktioniert, der Teig war genau richtig und es ließ sich ein schönes Brot daraus formen. Ich hab gemahlene Flohsamenschalen verwendet, eventuell binden die die Flüssigkeit nochmal besser...?
    Aber du hast Recht, das Brot ist richtig lecker und saftig und duftet schon im Ofen so gut, dass man die drei Stunden Wartezeit bis zum Anschneiden kaum abwarten kann Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow 🤤 mega lecker, einfach in der Zubereitung...

    Verfasst von Leephil am 8. März 2021 - 08:58.

    Wow 🤤 mega lecker, einfach in der Zubereitung aaaaaber irgendetwas muss ich doch falsch gemacht haben 🤔 denn meine Scheiben bröseln doch recht schnell auseinander.
    Ich hatte schon ein Problem, den Teig zu einem "Brotleib zu formen". Es "floss" immer wieder auseinander. Also habe ich einfach einen Tortenring umzu gespannt. Ging gut, das Brot habe ich ein paar Minuten länger im Ofen gelassen,weil es mir zu hell aussah. Beim raus nehmen (aus dem Ofen) schien es nicht wirklich fest zu sein, aber heute Morgen, ausgekühlt, konnte ich es gut schneiden. Schon hierbei brachen die Scheiben aber leicht.
    Gibt es vielleicht diesbezüglich einen Tipp? (Ich hab den Teig schon 5 Min quellen lassen,weil ich die Zeit aus den Augen verloren hatte 🙈)
    Ich wäre wirklich total dankbar. So lange werde ich es aber weiterhin so backen und dann halt "Krümelig essen". Schmeckt nämlich wirklich mega lecker.



    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können