3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

"Morgenmuffel"-Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 420 g Weizenmehl Type 550
  • 10 g Hefe
  • 250 g Wasser, lauwarm
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Öl
  • 6
    37min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe, Zucker und 100g des Mehls in den Mixtopf geben und 2 Minuten/37°C/Stufe 2 verrühren.

    Die restlichen Zutaten zugeben und 2 Minuten/Knetstufe kneten.

    Den Teig in 8 gleich große Teile  schneiden und zu Kugeln formen.

    Eine Springform mit Backpapier auslegen, und die Teigkugeln darauf verteilen. Die Brötchen brauchen sich nicht zu berühren.

    Die Springform mit Alufolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Am nächsten Morgen die Alufolie entfernen, die Springform in den kalten Backofen auf die mittlere Schiene stellen und bei 200°C ca. 25-30 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vor dem Backen drücke ich mit einem Brötchenstempel ein Muster in die Brötchen. Mit einem Apfelteiler geht es genauso gut

Ich mache die Brötchen regelmäßig am Wochenende, weil man morgens nichts mehr vorzubereiten braucht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Zwiegespalten bin ich bei diesen Brötchen .......

    Verfasst von Nala0608 am 5. Mai 2018 - 08:38.

    Zwiegespalten bin ich bei diesen Brötchen ....
    Einerseits sehr schnell vorzubereiten und es ist wirklich sehr bequem, die Brötchen morgens nur noch in den Ofen schieben zu müssen.
    Andererseits ist es geschmacklich .... tja.... nicht schlecht, aber auch nicht der Knaller. Sie sind sehr fest und auch sehr sättigend, aber irgendwie gleichzeitig auch zu hefig...geschmacklich erinnern die uns sehr an Kn...& Ba....Brötchen

    Ich habe das Rezept jetzt 4x ausprobiert, immer mal die Brötchen größer oder kleiner geformt, dann mal in Springform und auch Glasauflaufform. Sie gehen auch immer auf. Aber die Unterseite bleibt durch das Backpapier immer sehr "latschig". Heute hab ich sie nach dem Fertigbacken nochmal für 5 Min. auf ein Lochblech gegeben, um den Boden auch kross zu bekommen. Hat aber leider nicht funktioniert.

    Unser Fazit: kann man mal essen, aber die Brötchen von unserem Bäcker sind doch besser tmrc_emoticons.-)
    Schade, gerade weil die Zubereitung so easy ist .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab's vorletztes Wochenende und am letzten Sonntag...

    Verfasst von Thermiraculix am 13. März 2018 - 14:06.

    Gab's vorletztes Wochenende und am letzten Sonntag gleich wieder. Sind abends schnell vorbereitet und werden morgens nebenbei gebacken. Perfekt für's Wochenende. Absolut lecker, locker und fluffig. Wenn der Teig ein bisschen klebt, etwas Mehl in die Hände und weiter geht's. Danke für's Rezept. Ist schon auf unserer Hitliste. Smile



    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich weiß nicht was ich falsch gemacht...

    Verfasst von Bitti am 4. Februar 2018 - 08:48.

    Hallo, ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe, aber in meiner Form ist nur ein Klumpen Teig. Den backe ich jetzt erst mal ab.Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind richtig gut geworden und eben prima am...

    Verfasst von Kikigaga am 6. Januar 2018 - 14:52.

    Sind richtig gut geworden und eben prima am Vorabend vorzubereiten. Danke für das Rezept. Habe einige noch leicht mit Wasser bepinselt und dann Sesam drauf "geklebt". Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sanne501: Mit viiieeeellll Feingefühl geht das...

    Verfasst von Familie Thelen am 14. Oktober 2017 - 21:07.

    sanne501: Mit viiieeeellll Feingefühl geht das ohne Hilfsmittel... Aber das habe ich auch nicht. Am besten zur Unterstützung Mehl nutzen. Einen kleiner Haufen Mehl in die Hand streuen, auf den Handinnenflächen durch Reiben verteilen und dann Teig abnehmen und rollen. Mehl verfälscht im Gegensatz zu Wasser weder Konsistenz noch Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HILFE!!! Habe gerade den Teig gemacht, er ging...

    Verfasst von sanne501 am 25. August 2017 - 22:23.

    HILFE!!! Habe gerade den Teig gemacht, er ging leicht aus dem Topf zu drehen, aber er hat fürchterlich an den Händen geklebt, konnte sie gar nicht formen, musste mir zwischendurch dauernd die Hände nass machen (hoffentlich gelingen sie jetzt noch?), damit ich einigermaßen eine Form hinbekam und es nicht wie ein Riesenkaugummi zwischen meinen Händen klebte. Hab mich genau an das Rezept gehalten und auch das richtige Mehl verwendet. Wieso klebt es bei mir so, wo doch jemand geschrieben hat, der Teig klebe so gar nicht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Mache sie heute zum 2. Mal....

    Verfasst von Ramona.beckert am 19. August 2017 - 07:58.

    Wirklich sehr lecker. Mache sie heute zum 2. Mal. Nur zu empfehlen. Vor allem gut vorzubereiten Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Broumltchen hat es heute Morgen gegeben sie...

    Verfasst von Bumblebeeswife am 1. Mai 2017 - 18:38.

    Die Brötchen hat es heute Morgen gegeben, sie waren sehr lecker! Was mir am besten gefallen hat, ist die wenige Arbeit und das der Teig sich prima aus dem TM hat nehmen lassen. Kein kleben - nix!
    Mir hat nur die Angabe zu Heißluft oder Ober-/ Unterhitze gefehlt. Ich bin dann aber mal von der Regel "wenn nichts steht, wird es Heißluft sein" ausgegangen. Sind gut gelungen.
    Danke für das Rezept!

    Ergänzung: Habe unten gelesen, dass es doch Ober-/Unterhitze sein soll, hat dem Geschmack aber keinen Abbruch getan tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LillilieseTM...

    Verfasst von bibi080773 am 25. April 2017 - 22:40.

    LillilieseTM:
    na klar👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Katjazet am 24. März 2017 - 21:05.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Der Teig lässt sich schnell und...

    Verfasst von gosi22 am 16. Januar 2017 - 08:43.

    Perfekt! Der Teig lässt sich schnell und sauber verarbeiten und die frischen, warmen Brötchen am Morgen machen den Start in den Tag leichter. Wird es auf jeden Fall öfter geben!

    Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst, schenke ihm deins.
    ~ Charlie Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine Frage vorab, geht der Teig auch im tm31?

    Verfasst von LillilieseTM am 13. November 2016 - 08:57.

    meine Frage vorab, geht der Teig auch im tm31?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr praktisch, abends vorher vorbereiten und...

    Verfasst von Toin5 am 25. Oktober 2016 - 06:09.

    Sehr praktisch, abends vorher vorbereiten und morgens einfach in den Ofen und dann noch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super zum vorbereiten.

    Verfasst von ista2011 am 25. September 2016 - 06:45.

    Sehr lecker und super zum vorbereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper lecker und so

    Verfasst von Pelznase am 3. September 2016 - 20:38.

    Suuuuuper lecker und so einfach vorzubereiten. 

    Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Großartig!!

    Verfasst von Alexandra161 am 16. Juli 2016 - 00:54.

    Großartig!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind lecker und

    Verfasst von Kathrina15 am 29. Juni 2016 - 15:51.

    Die Brötchen sind lecker und schnell abends mal vorbereitet. An meinem Geburtstag habe ich vor dem Backen noch Käse drüber gestreut und die acht Brötchen nach dem Backen halbiert und zu einer Suppe serviert, sie kamen sehr gut an.

     

    Tipp: ich fette den Rand der Springform kurz ein, dann gehen sie besser aus der Form

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super in der Vorbereitung.

    Verfasst von Henri13 am 18. Juni 2016 - 23:39.

    Super in der Vorbereitung. Ruck - Zuck

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und schnell

    Verfasst von Saladstories am 29. Mai 2016 - 12:23.

    Sehr einfach und schnell gemacht. Geschmeckt hats auch!  tmrc_emoticons.) 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!  Unsere Kinder sind

    Verfasst von Tanja Almering am 10. Mai 2016 - 10:48.

    Sehr gut! 

    Unsere Kinder sind nicht nur Morgenmuffel, sondern auch Frühstücksmuffel. Die Brötchen gingen aber weg wie warme Semmeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell

    Verfasst von nana9188 am 6. Mai 2016 - 10:59.

    sehr lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, das ist Ober- und

    Verfasst von Fieldsofgold am 30. April 2016 - 19:03.

    Nein, das ist Ober- und Unterhitze.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das Umluft? 

    Verfasst von C.j. am 30. April 2016 - 10:30.

    Ist das Umluft? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Hat super geklappt. Bin

    Verfasst von sonne2033 am 19. April 2016 - 15:36.

    Wow! Hat super geklappt. Bin begeistert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also auch ich habe es gestern

    Verfasst von lasange am 17. April 2016 - 12:15.

    Also auch ich habe es gestern gelesen...und sofort den Teig vorbereitet,heute gebacken...und bic begeistert...Danke für´s Einstellen.Von mir Fünf Sterne Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und eigentlich kommen diese

    Verfasst von Kiwis Nest am 16. April 2016 - 18:33.

    Und eigentlich kommen diese Brötchen von meinem Blog 

    ikors.blogspot.de/2014/03/morgenmuffelchen.html 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Brötchen und super

    Verfasst von Tina Laurien am 16. April 2016 - 13:20.

    Leckere Brötchen und super vorzubereiten. 

    Das Aussehen stört uns nicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell, sehr lecker 

    Verfasst von Booma82 am 12. April 2016 - 09:01.

    Sehr schnell, sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brötchen  Gibt's bei

    Verfasst von mellyfio am 24. März 2016 - 17:32.

    Super Brötchen  tmrc_emoticons.)

    Gibt's bei uns mittlerweile jedes Wochenende. 

    Danke für das tolle Rezept . Ich streue auf einige immer noch Körner für mich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken echt gut....nur

    Verfasst von Helusi am 24. März 2016 - 08:58.

    Schmecken echt gut....nur optisch nicht grad der Renner...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es bei uns heute morgen.

    Verfasst von claudia76 am 20. März 2016 - 09:48.

    Gab es bei uns heute morgen. Total lecker und schön knusprig.
    Gibt es bestimmt noch öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super Rezept, die

    Verfasst von Ela2016 am 29. Februar 2016 - 17:22.

    Hallo,

    super Rezept, die Semmeln gabs bei uns am Samstag und gleich nochmal am Sonntag zum Frühstück. Ich habe 200g Weizenmehl Typ 405 und den Rest Dinkelmehl 1050 genommen, hat wunderbar funktioniert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es bei uns diese

    Verfasst von Olenkamaus am 28. Februar 2016 - 14:52.

    Heute gab es bei uns diese leckere Broetchen. Es geht wirklich sehr einfach und schmeckt allen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es noch nicht

    Verfasst von Fieldsofgold am 27. Februar 2016 - 18:03.

    Ich habe es noch nicht ausprobiert, könnte mir aber vorstellen, dass der Teig mit Dinkel trockener wird. Ich würde erst mal 100g Mehl durch Dinkel ersetzen, um das Ergebnis zu testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, funktioniert das auch

    Verfasst von gottsbrain am 27. Februar 2016 - 15:46.

    Hallo,

    funktioniert das auch mit Dinkelmehl oder evtl auch mit Dinkel frisch gemahlen??

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend habe ich das

    Verfasst von sisu2015 am 25. Februar 2016 - 13:52.

    Gestern Abend habe ich das Rezept gelesen und sofort den Teig vorbereitet, heute morgen gebacken, wow  - bin begeistert, sind sehr lecker. Die gibt es bestimmt öfter. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können